Suchen

1 - 23 von 23 Ergebnissen

Frauenratgeber

A–Z Klingonisch sprechen beim Sex. Eine „Hexe“ sein, selber verhüten, die Vagina feiern. Und wenn alles öde ist: Das männliche Geschlecht vernichten! Noch mehr guten Rat?
„Alles Marionetten“

„Alles Marionetten“

Chile Als Mapuche fühlt sich Ingrid Conejeros vom Staat diskriminiert. Deshalb weigert sie sich zu wählen
Umarm Klum!

Umarm Klum!

Empowerment Ist es Freiheit, die eigene Unterdrückung wählen zu können?

Rütteln verboten

Muster Wird über Frauen in der Politik gesprochen, lebt das Klischee. Entweder sind sie kompetent und kühl oder empathisch und naiv

Unter Druck

Interview Drei Frauen, drei Generationen: Lebensentwürfe, die früher als normal galten, werden heute in Frage gestellt. Wie können wir damit umgehen?
Patriarchat zum Frühstück

Patriarchat zum Frühstück

Satire Ob Pay Gap oder Vergewaltigung: Kein Thema ist für das feministische Magazin „Reductress“ tabu. Nicht mal der Feminismus

Rosarote Zahlen

DDR Wahlfreiheit? Gab es im Osten nicht. Im Westen ist es nicht besser, findet unsere Autorin
Doras Brosche

Doras Brosche

Großbritannien 1908 erkämpfen die Suffragetten das Frauenwahlrecht. So manches Erbstück erzählt davon

Reich der Freiheit

Geschichte Vor 100 Jahren durften Frauen das erste Mal wählen. Vorher mussten sie ihren politischen Anspruch verschleiern

Tilos Beispiel

Schweiz 1971 bekommen Frauen das Stimmrecht und eine Schwarze wird erste Nationalrätin
Raus aus der Ecke

Raus aus der Ecke

#MeToo Was die Sexismusdebatte mit dem Wahlrecht zu tun hat
Mannhaft. Mächtig

Mannhaft. Mächtig

Kabinett Dank der CSU hat es nicht geklappt mit den 50 Prozent Frauen. Und die Ministerinnen werden jetzt mit Klischees überhäuft

Achse des Hasses

Kulturkampf Das Bekenntnis zum Antifeminismus funktioniert weltweit als Bindeglied für reaktionäre Kräfte
Du bist schuld an allem

Du bist schuld an allem

Erschöpft Beruf, Familie und Beziehung: Frauen können und wollen überall optimal sein. Sie lassen sich ausbeuten

B | Theater des Kommunismus !

Minor Planets Diese Performance war Teil des Festivals "100 Jahre Gegenwart mit Alexandra Kollontai", das am Wochenende im Berliner Theater Hebbel am Ufer (HAU) zu Ende ging.

Stars und Sterne

Jubiläum Die Russische Revolution wird 100 Jahre alt. Welche Bilder man mit ihr verbindet, ist auch eine Frage des Zeitgeists

Widerstand zweckvoll

Legende Am 8. November wäre Peter Weiss 100 Jahre alt geworden. Dieser Tage wird der Schriftsteller, Filmer und Dramatiker neu entdeckt
DADA Afrika - Dialog mit dem Fremden

EB | DADA Afrika - Dialog mit dem Fremden

Ausstellung Zum 100. Dada-Jubiläum versucht die Berlinische Galerie einen Dialog zwischen den Werken der Zürcher und Berliner Avantgarden mit ihren außereuropäischen Vorbildern
Ein paar Literaten und ein Marxist

Ein paar Literaten und ein Marxist

Irland Zum 100. Jahrestag des Osteraufstandes kann das Gedenken wieder Gräben zwischen Unionisten und Republikanern aufreißen

1916: Antipatriot

Zeitgeschichte Romain Rolland beschreibt den Zusammenbruch der Zivilisation im Ersten Weltkrieg. Die Schlacht um Verdun vor 100 Jahren führt ihn zur sozialistischen Avantgarde

Der die das Dada

Centennial Die Kunstgeschichte ist bis heute damit beschäftigt, die Vielseitigkeit der Bewegung einzusortieren. Aber Dada erscheint immer dort, wo niemand es erwartet

„Immer noch so cool“

Interview Die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz wird 100. Carl Hegemann über die Kunst des Nicht-Besänftigens

Es brummt, glimmert und quatscht

100 Jahre Volksbühne Die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz wird ein Jahrhundert alt, und Regisseur Jürgen Kuttner feiert mit einer Revue