Suchen

1 - 25 von 194 Ergebnissen

Sag, wo die Geräte sind

Hardware Eine Studie zum europäischen Filmerbe lässt den Spalt erkennen, in dem Kultur verschwindet: das Missverhältnis von digitalem und analogem Material

Die Gretchenfrage

Linke Sind digitale Technologien per se kapitalistisch? Zwei neue Bände widmen sich dieser Frage

Shakespeare zum Vögeln

Sexroboter Die neuen Spielzeuge der Lust bieten nicht nur Körper, sondern auch Geist. Sie sprechen mit ihrem Partner, etwa über Musik – und sie sind jederzeit bereit

Hat sie Zukunft oder nicht?

Printversionen Ob die Zeitung als Print noch eine Zukunft hat, wird gern und oft diskutiert. Hier eine Vorschau und eine kleine Reflexion dazu.

Liquid Democracy revisited - aus Anlass einer

NZZ-Leserdebatte , die aktuell aufgesetzt wurde, und der auch dieser Artikel von A. Fichter voran ging:
Klick ins Glück

Klick ins Glück

Soziale Medien Menschen werden im Digitalen mit Likes gesteuert. Sie erzeugen ein Gefühl der Selbstkontrolle

Wage es, zu lesen!

Buchmesse Leipzig Bücher als kategorischer Imperativ für die digitale Gesellschaft. Ein Plädoyer von Bob Blume

Aber doch nicht Senf

Big Data Wer glaubt, Big Data sei eine rationale Vorgehensweise zur Datenauswertung, irrt. Big Data ist gefährlich.

Analoge Machtspiele

Bildung Digitaler Wissensaustausch weist in die Zukunft. Aber Eitelkeiten und Wettbewerb wirken wie Bremsklötze
Jobs wird es auch mit Robotern geben

Jobs wird es auch mit Robotern geben

Zukunft der Arbeit Die Angst vor der großen Automatisierung geistert durch die Medienwelt. Doch Arbeitslosigkeit ist dabei das kleinste Problem. Ein Essay

Wie es sich den Menschen formt

Digitaler Kapitalismus: Wie kommt es, dass der "digitale Boheme" prekäre Arbeit mit garantierter Altersarmut und 24 Std. und 7-Tagewoche Einsatzbereitschaft als Selbstverwirklichung empfindet?
Smart überstimmt – ein Update

Smart überstimmt – ein Update

Algorithmen Bündnis 90/die Grünen haben sich als erste deutsche Partei verpflichtet, im Wahlkampf keine Social-Bots einzusetzen

Es läuft nicht wie geplant

Netzausbau Können wir sicher davon ausgehen, dass das Internet auf die Entwicklung von Gesellschaften eine positive Wirkung hat – immer und überall?
Warum wir die Sozialen Medien retten müssen

Warum wir die Sozialen Medien retten müssen

Wiederbelebung Wie soll man mit dem Tsunami an Fake-News bei Facebook umgehen? Ein Plädoyer für die Rückkehr zu Alternativen
Wanted!

Wanted!

Öffentliche Fahndung Der Steckbrief feiert seine multimediale Renaissance als latenter Stachel in einer aufgeheizten Volksseele

Gesellschaft verkommener Moral

Soziale Medien Gesellschaft verkommener Moral
Das Zensurmonster

Das Zensurmonster

Digital Ein geplantes Gesetz soll das Verbreiten von Falschmeldungen verbieten. Doch das Gesetz dient eher dem Aufrechterhalten von Machtstrukturen

Das Wie und das Was

Fake News Unsere Gesellschaft steht vor der Frage, wie sie sich dazu bringen kann, Nachrichten verantwortungsvoll zu konsumieren
Wenn Herkunft verpflichtet

Wenn Herkunft verpflichtet

Fotojournalismus Rada Akbar ist eine junge Fotografin aus Afghanistan. Schon durch ihre Existenz verärgert sie konservative Kräfte in ihrem Land – und fotografiert doch unermüdlich weiter

Wie sich Trump ins Weiße Haus getwittert hat

USA Der neu gewählte Präsident der Vereinigten Staaten verwendet Twitter impulsiv, rücksichtslos und ungefiltert. Gerade das hat ihm großen Erfolg beschert
Digitalkunde für alle Schüler

Digitalkunde für alle Schüler

Bildung Wir sollten die digitale Transformation aktiv mitgestalten, statt sie nur passiv zu erleben. Daher brauchen wir ein neues Schulfach
Mein Smartphone und Ich

Mein Smartphone und Ich

Ersatz Was digitale Trennungsangst in der postmodernen Welt bedeutet

Springer-Boss will Sputnik-Schock

Die Buchmacher Christoph Keese möchte die deutsche Wirtschaft revolutionieren. Seine Perspektive ist die des hiesigen Kapitals, das seine Felle davonschwimmen sieht
Automatisierte Ungerechtigkeit

Automatisierte Ungerechtigkeit

Arbeitswelt Algorithmen spielen bei der Vergabe von Jobs eine immer größere Rolle. Das bringt neue Gefahren mit sich
Der Preis der Verknüpfung

Der Preis der Verknüpfung

Überwachung Soziale Netzwerke sammeln riesige Mengen an Daten. Daten, die unter anderem zur Überwachung wieder abgegriffen werden. Warum stört uns das nicht?