Suchen

1 - 25 von 55 Ergebnissen
Die Vermessung der Digitalen Welt

EB | Die Vermessung der Digitalen Welt

Gaming Alphabet erschließt mit seinem neuen Projekt Stadia neue Geschäftsbereiche. Warum das für den Konzern so lukrativ sein könnte, zeigt sich erst auf den zweiten Blick.

B | Heilsbringer Modi

Digitale Emanzipation Indiens Premierminister Modi sieht sein Land gerne als Inbegriff der digitalen Transformation. Derweil sehen Millionen Frauen auf dem Land zum ersten Mal ein Smartphone
Gott ist tot!

Gott ist tot!

Neuland Shoppen und Ficken, dafür ist das Internet gut. Und obwohl es abgegrast ist, haben wir immer noch das Gefühl, Pioniere zu sein
Das Digitale ist politisch

Das Digitale ist politisch

Medientagebuch Der 35. Chaos Communications Congress zeigt: Große gesellschaftliche Themen haben häufig eine digitale Komponente. Medien können davon lernen

Reiseziel Schräglage

Literatur Wie finden Bücher in die Büchereien? Jemand muss durchs Land düsen und sie anpreisen. Notizen einer alpinen Rundfahrt
Höhö-Tölpel

Höhö-Tölpel

Digitalisierung Geht es um den Breitbandausbau, flüchtet man sich in Deutschland in Galgenhumor. Doch wer hier zuletzt lacht, lacht nicht am besten

B | Der Kickertisch hat ausgedient

Personal Gut ausgebildete Entwickler sind in der digitalen Arbeitswelt Mangelware. Wie Personaler mit dem Fachkräftemangel umgehen und warum Turnschuhe keinen mehr beeindrucken.

Buch ist Widerstand

Wissen Der legendäre „Fischer Weltalmanach“ gibt auf. Brauche man angeblich nicht mehr, sei alles im Netz. Aber das stimmt nicht

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung

B | Der Stress mit dem digitalen Zeitaltalter

Essay zum Thema Politik und den neuen Medien
"Zieht euch warm an in Deutschland"

EB | "Zieht euch warm an in Deutschland"

Start-up Hub Bukarest Billige Fachkräfte aus Europa – so wurde Rumänien zu einem boomenden IT-Standort. Doch die junge Generation möchte nicht mehr nur liefern, und gründet stattdessen selbst
„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

Interview Der Diplom-Pädagoge und Experte für digitale Medien Jöran Muuß-Merholz über Digitalisierung in den Schulen

Sag, wo die Geräte sind

Hardware Eine Studie zum europäischen Filmerbe lässt den Spalt erkennen, in dem Kultur verschwindet: das Missverhältnis von digitalem und analogem Material

B | Hat sie Zukunft oder nicht?

Printversionen Ob die Zeitung als Print noch eine Zukunft hat, wird gern und oft diskutiert. Hier eine Vorschau und eine kleine Reflexion dazu.
Klick ins Glück

Klick ins Glück

Soziale Medien Menschen werden im Digitalen mit Likes gesteuert. Sie erzeugen ein Gefühl der Selbstkontrolle

B | Aber doch nicht Senf

Big Data Wer glaubt, Big Data sei eine rationale Vorgehensweise zur Datenauswertung, irrt. Big Data ist gefährlich.

Analoge Machtspiele

Bildung Digitaler Wissensaustausch weist in die Zukunft. Aber Eitelkeiten und Wettbewerb wirken wie Bremsklötze

EB | Smart überstimmt – ein Update

Algorithmen Bündnis 90/die Grünen haben sich als erste deutsche Partei verpflichtet, im Wahlkampf keine Social-Bots einzusetzen
Wanted!

Wanted!

Öffentliche Fahndung Der Steckbrief feiert seine multimediale Renaissance als latenter Stachel in einer aufgeheizten Volksseele

B | Gesellschaft verkommener Moral

Soziale Medien Gesellschaft verkommener Moral
Das Zensurmonster

Das Zensurmonster

Digital Ein geplantes Gesetz soll das Verbreiten von Falschmeldungen verbieten. Doch das Gesetz dient eher dem Aufrechterhalten von Machtstrukturen

Wie sich Trump ins Weiße Haus getwittert hat

USA Der neu gewählte Präsident der Vereinigten Staaten verwendet Twitter impulsiv, rücksichtslos und ungefiltert. Gerade das hat ihm großen Erfolg beschert
Mein Smartphone und Ich

Mein Smartphone und Ich

Ersatz Was digitale Trennungsangst in der postmodernen Welt bedeutet
Der Preis der Verknüpfung

Der Preis der Verknüpfung

Überwachung Soziale Netzwerke sammeln riesige Mengen an Daten. Daten, die unter anderem zur Überwachung wieder abgegriffen werden. Warum stört uns das nicht?