Suchen

1 - 25 von 32 Ergebnissen
Der Kultort mit dem heiligen Rasen

Der Kultort mit dem heiligen Rasen

Bundesliga Warum gehen Menschen ins Stadion? Warum machen sie dort Dinge, die sie sonst nicht tun? Erklärungsversuch eines Fußball-Fans
Weil wir mitspielen

Weil wir mitspielen

Fußball Ist der Superkicker Neymar 220 Millionen Euro wert? Ja, wenn Fans sich zu Sklaven der Ökonomie der Aufmerksamkeit machen
Ohhh, Kurt Corbyn!

Ohhh, Kurt Corbyn!

Fans Unser Autor hält den britischen Labour-Chef für einen Rockstar. Und die deutschen Politiker?

Der Spiegel als Truppenbetreuungsorgan?

Dirk Kurbjuweit befiehlt in seinem aktuellen Leitartikel "Gesellschafts-Spiel" Fussballspieler, Fans mit Kind und Kegel gegen den Terrorismus patriotisch in die Fussballstadien
Mit Vielfalt ist es nicht weit her

Mit Vielfalt ist es nicht weit her

Fußball Eine Studie widmet sich den Geschlechterbildern in den Fanszenen. Dort wird der Sport nach wie vor vor allem mit Männlichkeit und Härte verbunden
Der Trümmermann

Der Trümmermann

Porträt Keith Ellison soll die schwer angeschlagenen US-Demokraten aus Desorientierung und Depression führen
Soul hin, Stones her

Soul hin, Stones her

Giga-Box 363 größtenteils unveröffentlichte Songs werfen ein neues Licht auf die zerrissene Biografie von Rio Reiser

Zwischen Eigentor und Aufstand. Ultras ...

Ultras Politik Aufstand Der Artikel "Zwischen Eigentor und Aufstand. Ultras in den gegenwärtigen Revolten" von Ralf Heck steht ab sofort online und auch als pdf zum kostenlosen Download bereit.
Eine Frage des Staatsinteresses

Eine Frage des Staatsinteresses

Hooligans Wenn es um politische Proteste geht, kennt die Polizei oft wenig Zurückhaltung. Bei den Ausschreitungen rund um die EM in Frankreich agiert sie auffällig passiv. Warum?
Die Schaulustigen

Die Schaulustigen

Publikum Ob im Fußball, in der Kunst oder der Musik – auch Fans spielen in ihren eigenen Ligen. Eine Typologie aus Eventies, Meckerern, Nerds und Profis

Bob Dylan

A–Z Der 75-jährige Universalkünstler bekommt den Literaturnobelpreis verliehen. Unser Wochenlexikon vom Dylanologen Rüdiger Dannemann

Ultras in Ägypten

Ultras Ägypten Revolution Ein Artikel von Ralf Heck über die ägyptische Ultrabewegung und ihre Beteiligung an den sozialen Aufständen
Schäuble-Groupies in den Redaktionen

Schäuble-Groupies in den Redaktionen

Medien Ein Jahr nach dem Höhepunkt der Eurokrise zeigt ein Forscherteam wie undifferenziert deutsche Medien über Griechenland berichteten

Interviewvorstellung. Blumfeld

Interviewvorstellung Bisher hatte ich hier das Thema nur gestreift, dass Interviewerinnen Fans sein können. Dabei ist die Frage essentiell: Wie viel Fan darf in der Interviewerin stecken?

Vom Maidan an die Front

Ultras Ukraine Ein Artikel von Ralf Heck über die Ultrabewegung in der Ukraine
Ultras in Italien

Ultras in Italien

Ultras Italien Ein Artikel von Ralf Heck über die italienische Ultrabewegung: Entstehungsgeschichte, Wandel, politische und soziale Zusammensetzung

War noch was

Fankultur Der populäre Mythos Star Wars hat auf dem Planeten Erde ein eigenes Genre ausgebildet: das Star Wars-Imitat

Held für eine Seite

Glosse Schotte ich mich ab oder bin ich zum anfassen? Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, stellen sich diese Frage. Gut, dass ich das nicht muss. Findet Jan Bühlbecker.

Wenn aus Fan-Liebe ein Geldregen wird

FedCon, Düsseldorf ...dann war vielleicht wieder FedCon in Düsseldorf, denn diese Messe ist eine wahre Goldgrube, da kann der Fußball kapitalisiert sein, wie er will. Bericht und Kommentar.

Im Kreise der Familie

Hype Im kalifornischen Anaheim wurde der Trailer zum neuen „Star Wars“-Film gefeiert, weltweit übertrugen Kinos live

Was nicht passt

Bootlegs Von Hobbycuttern und Schnittmeistern: Wie Fans im Netz den „Hobbit“ oder „Star Wars“ neu montieren

Shitstorm nach Reunion-Show

Oliver Sanne Der Bachelor im Kreuzfeuer der Kritik

Zuflucht Kultur: COSÌ FAN TUTTE

Opernprojekt Mozart + syrische Bürgerkriegsflüchtlinge (im Berliner Radialsystem V)
Heiliger William

Heiliger William

Porträt Bill Murray verkörpert auch in „St. Vincent“ den griesgrämigen Mann mit grundgutem Herzen, die Verehrung der Fans ist ihm sicher. Ein Treffen mit dem US-Schauspieler
Von Leipzig nach Leverkusen

Von Leipzig nach Leverkusen

Der Sportsfreund Warum nervt es, wenn man auf die Tabelle der Bundesliga schaut und dort Klubs vorn stehen, die später mit Fußball angefangen haben als man selbst?