Suchen

1 - 25 von 40 Ergebnissen

Blätter, Blätter …

Pflanzen Jetzt wird es praktisch: Professor Schütz hat eine Menge nützlicher Gartenbücher gelesen

Goethe wasn’t here

Gartenliteratur Die Bundeskunsthalle zeigt den dichtenden Geheimrat, auf dem Dach grünen sogar dessen Beete. Sein Gartenhaus hat man in Thüringen gelassen

Gartencenter

A–Z Kein Garten ohne Gartencenter. Im Wochenlexikon führt Simon Schaffhöfer durch das Reich der Bratwürste und Gartenzwerge

Die Ordnung der Kleinstadt

Gartentherapie Lange lebte ich in Barcelona – jetzt plötzlich im Taunus. Am Gartenzaun stehen die Nachbarn, und sie schütteln ihre Köpfe

Noch atmet die Grüne Lunge

Klima Frankfurt am Main braucht Wohnraum. Darum wollen SPD, CDU und Grüne ein Gartenparadies betonieren lassen
Die Gartentherapie

Die Gartentherapie

Natur Selbstverständlich übertreiben wir es mit der Sinnsuche, wenn wir uns einen Garten zulegen. Aber gut tut er dennoch
Gute Pflanzen, böse Pflanzen

Gute Pflanzen, böse Pflanzen

Flora Seit 1995 ist die Gartenbranche in einer Beschleunigungsspirale. Den Gewächsen tut das nicht gut, die Natur leidet darunter

„Fleiß ist hilfreich“

Interview Lola Randl sucht auf dem Land nach Sinn und findet, dass das Sozialleben wie ein Komposthaufen ist
Mein Garten wird zum Zoo

Mein Garten wird zum Zoo

Der Gärtner und die Tiere Jakob Augstein wird immer milder – und lässt auch in seinem Garten weniger Strenge walten
Bäume des Todes

Bäume des Todes

Hegelplatz 1 Wer Buchs- und "Lebensbäume" mag, hisst auch Deutschlandfahnen, glaubt Michael Angele
Welt am Fuß

Welt am Fuß

Flaneur Unser Autor liebt den Berliner Botanischen Garten, nur hier kommt er in Stunden über die Heide in den Osthimalaya

Ich träumte von Erbsen und erntete Mangold

Der Koch Wenn im Garten wächst, was dort gar nicht wachsen soll, gibt es nur einen Weg: sich mit Lust dem Unvermeidlichen zu fügen

Sommerbuch, später

Sachlich richtig Wer reist, der will auch lesen. Wer zögert zu reisen, soll in den Garten gehen. Und nach Rom kommt man auch im Sessel

B | Gurkensuppe

Immer der Schale nach Wo geerntet wird, wurde gegossen.

B | Wachstumsprognose

Natur Zwischen den Halmen, die Wachstum bedeuten, spielt die Natur uns einen Streich.

B | Einladung zu Deiner Vernissage & Uraufführung

Dein Song, Dein Bild ....... Die Kunst vermag, was die Politik nicht vermag. Es geht auch um Deine Musik, Deine Stimme, Dein Gemälde, Deine Poesie und Deinen Beitrag zu Frieden.
Eine Frage der Reife

Eine Frage der Reife

Der Koch Das Gartenjahr geht zu Ende. Zeit für ein Resümee: Was man im Garten für die Küche lernt

B | Antikaribische Zeitzone

Garten Man muss die Ernten nehmen, wie sie kommen.

B | Gartenarbeit

Praktische Tipps ...........Wie macht man/frau eine Gartenrevolution?

B | Ein Käfer auf'm Blatt

Natur Eigentlich 'ne Wanze auf 'ner Bergminze.
Alles ist erleuchtet

Alles ist erleuchtet

Augenfreude Die Illustratorin Kat Menschik hat ein Buch gezeichnet, das von der Liebe zum Garten erzählt

B | Natur ohne Mensch

Auswüchsigkeit Wenn der Plan gefressen wird.

B | Weshalb es nicht gleich ist, was wir essen

Karotten vom Baum... Die saturierten Wohlstandsmenschen schlagen sich die Bäuche voll mit Fleisch & Wurst und meinen, alles wäre wurscht, dabei ist gar nichts wurscht, selbst ihren Gott essen

B | Liebe Bascha Mika,

ist es das?! Ein Buch über die Feigheit und Opfermentalität der Frauen – ist es das? Ist es das wirklich?