Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen
„Eine Moschee sorgt für Frieden“

„Eine Moschee sorgt für Frieden“

Interview Keine andere islamische Organisation baut derzeit so viele repräsentative Moscheen in Deutschland wie die Ahmadiyya. Emir Abdullah Uwe Wagishauser im Gespräch
„Das Judentum gehört zu Deutschland“

EB | „Das Judentum gehört zu Deutschland“

Antisemitismus In der WELT verurteilt Ulf Poschardt Antisemitismus – und den Islam gleich mit

B | Nur nicht unter meinem Dach!

Islamophobie Das Bild des Islam rückt in den letzten Jahren immer mehr ins schlechte Licht. Wie würden Sie reagieren, wenn Ihr Kind sich in eine Muslima/ einen Moslem verliebt?

B | Ein Jude in Neuköln

Rezension Der Titel klingt wie: ein Schaf unter Wölfen. Armin Langer ist der Jude, um den es geht. Er ist jedoch alles andere als ein Schaf, das blind der Herde folgt.

B | "politisch korrekt"? Was die Sprache verrät

Rassismus Von "schwarzen Schafen" mit "zwei linken Händen" und anderen Diskriminierungen

B | schwarz-weiß-rote Maulwürfe

Meinungsfreiheit Wo hört der Spaß auf?

B | Das bessere "Homeland"

US-Serie "Sleeper Cell" Über islamophobe Repräsentationen in "Homeland" ist viel diskutiert worden. Dabei gab es mal eine "War on Terror"-Serie, die das Thema fair behandelt hat. Eine Rezension

B | Der religionsfeindliche Hochstapler

Bloggermorde Bangladesch Der Westen feiert die atheistischen Blogger Bangladeschs. Dass es unter ihnen auch menschenfeindliche Hohlköpfe gibt, wird gerne ausgelassen. Ein Abend mit Asif Mohiuddin

EB | Sarrazin, der Islamisierer

Rassismus Der Mensch sucht von Natur aus nach Erklärungen. Nicht immer hat er Recht. Die Islamisierung sozialer Probleme ist ein Paradebeispiel hierfür

B | »Der Ziegenficker vom Bosporus«

Rassismus Der Umgang deutscher Medien mit dem türkischen Staatschef Erdoğan ist nicht erst seit Jan Böhmermanns »Schmäh-Gedicht« von Rassismus und Stereotypen gekennzeichnet.

B | Aufstand der Arschlöcher

Fremdenfeindlichkeit AfD, PEGIDA, Anschläge auf Geflüchtete: Hass sollte nicht psychologisiert werden, sondern als das entlarvt werden, was es ist: vorsätzliches Arschlochverhalten von Losern

B | Die empörte Republik

Debatte Xavier Naidoos Lied „Nie mehr Krieg“ hat eine Welle der Empörung ausgelöst. Eine inhaltliche Auseinandersetzung fand aber auch diesmal nicht statt.

B | Deutschland ist Weltmeister: der Doppelmoral

Katar 2022 Das deutsche Katar-Bashing in Sachen WM 2022 ist an Respektlosigkeit, Ignoranz und Verlogenheit nicht zu übertreffen. Ein Essay

B | Asiya, die Frau des Pharao und Mutter Moses

Islam - Judentum Asiya, wer war sie? Und welche Stellung hat sie im Islam inne? Ein perfektes Beispiel für Frauenpower im Islam und islamischer Feminismus.

B | Chapel Hill - 7 Fragen eines Muslims

USA In der Universitätsstadt Chapel Hill wurden drei muslimische Studenten zwischen 19 und 21 Jahren brutal ermordet und die Welt schweigt und sieht weg.

EB | Deutschland PEGIDA-Land?

Islamfeindlichkeit Siebzig Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs spazieren PEGIDA und ihre Ableger durch die Innenstädte und zeichnen ein bedrohliches Bild der Deutschen. Ein Kommentar

B | Schämt euch!

Islamhass Die seit 9/11 von Politikern und Medien in Deutschland betriebene Ausgrenzung muslimischer Menschen ist eine Schande für unsere Grundwerte. Sie muss sofort enden.

B | Pegida und die "jüdisch-christlichen" Werte

Fremdenfeindlichkeit Berufen sich islamfeindliche Pegida-Anhänger zu Recht auf die Wurzeln des sogenannten "Abendlandes""?

B | Das Wahngebilde Eurabien

Muslimfeindlichkeit Seit Jahren wächst in Europa die Furcht vor der Islamisierung Europas. "Eurabien" ist die Dystopie der Muslimhasser

B | Subalterne im Dschihadistensattel

Charlie Hebdo Die Pariser Attentäter zu Vertretern eines Kulturkampfes zu stilisieren ist eine Überhöhung ihrer religiös-ideologischen Befähigung und schadet einem fairen Islamdiskurs

B | Märtyrertod für die Freiheit des Abendlandes

Der Tag danach: „Je suis Charlie“ Schriftzüge auf jeder der großen Nachrichtenseiten und Bilder von Leuten die diesen Schriftzug hochhalten überschwemmen zurzeit die Medien.

Lieber Joachim Lottmann

Einspruch Wir haben den Schriftsteller Joachim Lottmann gebeten, über Gratismuts nachzudenken. Unser Kulturchef hielt es für seine Pflicht, ihm direkt zu widersprechen
Hunderte Millionen

Hunderte Millionen

Fallbeispiel Der Feind des Feminismus ist nicht der deutsche Literaturbetrieb. Es ist der Islam. Aber das ist nichts für Gratismut
Was will der Imam?

Was will der Imam?

Aufklärung Ein kolossaler Sammelband über Islam und Islamismus in Europa lädt ein, Vorurteile zu hinterfragen

B | Blog: Biedermänner und Brandstifter (1)

PEGIDA Statistische Beobachtungen zur Entstehung einer Bewegung.