Brauchen wir die Grünen?

Podcast Wir diskutieren darüber, ob die Grünen heute noch eine Rolle zu spielen haben
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Brauchen wir die Grünen?
Party ist gerade immer für Robert Habeck und die Grünen

Foto: Alexandra Beier/Getty Images

Unsere Parteienreihe geht weiter, trotz technischer Hindernisse. Unsere erste Aufnahme haben wir in die Tonne gehauen, darum ist diese etwas kürzer. Wir nehmen uns die Partei im aktuellen Höhenflug vor, die Grünen. Thomas hat zur Feier dieses Anlasses Radler getrunken und Jan hat vor lauter Aufregung den merkwürdigsten Satzanfang des Tages formuliert: "Wenn die Piraten mal eine 20-Prozent-Partei sind…“. Achtung Spoiler: Dr. Jan macht einen kleinen Scherz.

Ablauf:

4’00 Populisten der Sendung
10’28 Eine Münze - zwei Meinungen
24’24 Ende der Diskussion

28’11 Neues aus dem Abendland

Wir haben bereits über die CDU, die FDP, die SPD und die Partei Die Partei gesprochen.

Links:

Jens Zaunick im Kandidatencheck.
Sarah Conner - Vincent und warum er nicht gespielt wird.
Alexander Dierks im Twitter-Account der CDU-Sachsen
Ein paar Links zur medialen Inszenierung um ein Nahrungsmittel und daraus resultierenden Drohungen.

Pädophilie bei den Grünen.

Musik:

"To be happy" (2007), von RENICH, von dem Album: Nocturnal Overtures CC-BY-SA

Bild:

"Don Quijote", gemalt von J. B. Zwecker 1854
Zu erreichen sind wir unter donquipod@gmail.com
22:17 04.08.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

diaphanoskopie

"...im Gegenlicht der Wirklichkeit." - Ich hab' mal jeden Scheiß geglaubt. - @diaphanoskopie
diaphanoskopie

Kommentare 2