Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

Pegida-Wut: "Graf Öderland/Wir sind das Volk"

Theater aus Dresden Am Samstag war eine der wichtigsten Inszenierungen des Jahres am Deutschen Theater Berlin zu Gast.

Graf Öderland / Wir sind das Volk

Premierenkritik Volker Lösch bringt die Moritat von Max Frisch mit einem Bürgerchor und Pegida-Stimmen auf die Bühne des Dresdner Staatsschauspiels

History Faking

Weichzeichner Wenn die Ehrung eines Firmengründers an dunklen Flecken scheitern könnte, schlägt die Stunde der Geschichtsagenturen

Flaschenpost

Schnitttechnik Angespülte Langsamkeit.

Lieber mal löschen

Copyright Auf Youtube, Soundcloud und Co. werden oft Inhalte entfernt, die angeblich Urheberrechte verletzen. Die Wirklichkeit sieht anders aus
Die Nebenwirkungen sind bekannt

Die Nebenwirkungen sind bekannt

Bühne Volker Löschs „Odyssee“-Abend „Lustig ist das Zigeunerleben“ ist handwerklich vollendet, aber verklärend

Alles löschen, was ein mieses Gefühl macht

Im Zweifel ab dafür. In gefühlten Werten meint er vermutlich des Öfteren, einer schier unübersehbaren Übermacht ausgeliefert zu sein - der die Leserkommentare moderierende Online-Redakteur.

Bahnhof verstehen 05

Briefgeheimnisse Schauspieler Walter Sittler schreibt wieder einen offenen Brief – diesmal an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es geht – wie könnte es anders sein – um Stuttgart 21

§ 283 StGB grüßt Angela Berlusconi

S21/ Montagsdemo 161 Während Angela Merkel angeblich*) entschlossen den Pfad der Kriminalität**) zu beschreiten gedenkt, versucht sich der Stuttgarter Widerstand weiterhin in Aufklärung.

Die durch die Hölle gingen

Bühne Volker Lösch zeigt das Schicksal des Soldaten Beckmanns in Borcherts "Draußen vor der Tür" auf der Berliner Schaubühne

S21: „Wie nun, ihr Herren, seid ihr stumm?“

153. Montagsdemo Zwischen Weihnachtsstimmung, Lügenexplosion und grüner Duldungsstarre fand am 17. Dezember 2012 die 153. Stuttgarter Montagsdemonstration gegen S21 statt.

Grubes neues Glanzstück: Schwerer Bahnunfall

S21 Stuttgarts Zerstörung durch Grubes Murks-Bahn schreitet voran. Herrenlose Güterwaggons krachen in Feuerbacher Bahnhof.

Volker Lösch: „Wir verstehen eure Wut“

Tag der Solidarität Regisseur Volker Lösch am Mittwoch, 14. November 2012, dem Tag der Solidarität mit den Generalstreikenden in südeuropäischen Ländern, auf dem Stuttgarter Marktplatz.