Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

EB | „Was ist ein Linksrechtsdeutscher?“

Replik auf Maxim Biller Wenn sich einer bei jenen anbiedert, mit denen er ins Gericht zu gehen glaubt, herrscht eine gefährliche Links-Rechts-Verwirrung

Biller unread

Kritik Eine Sammelrezension der besten Rezensionen zu Maxim Billers neuem Roman

Poetische Geflechte

Zukunft Warum migrantische Storys und Stimmen so wichtig sind. Ein Plädoyer für eine neue „germanopolitane“ Literatur

Von Lesern für Leser

Reanimation Wie kann einer Reich-Ranicki nachfolgen! Gründungsmitglied Jürgen Busche über das neue „Literarische Quartett“

B | Neues aus Billerbü

Maxim Biller Nachtrag zum Nachschlag: Wie Maxim Biller der gegenwärtigen Schriftstellergeneration vorschreibt, worüber sie schreiben soll und wie ihre Strangeness zu sein hat.

Eine Literaturdebatte ohne Literatur

Biller vs. Dath Bekennende Nicht-Leser deutscher Gegenwartsliteratur führen eine Debatte über deutsche Gegenwartsliteratur. Die Arbeitsteilung zwischen Lesern und Schreibern hat Vorteile

„Mit Angst kenne ich mich aus“

Im Gespräch Maxim Biller hat die Novelle „Im Kopf von Bruno Schulz“ geschrieben. Nimmt er damit Abschied von der „Ichzeit“?
Worte töten. Wortwörtlich

Worte töten. Wortwörtlich

Kanalratten Maxim Biller hat ein Stück geschrieben, an dem bislang kein Regisseur Interesse zeigt. Aber dieser Text braucht das Theater hoffentlich nicht