Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen
Nicht mehr frei

Nicht mehr frei

Umwertung Ein Jahr nach der Eröffnung wird das Danziger Weltkriegsmuseum auf patriotische Linie gebracht
Land voll Blut und Narben

Land voll Blut und Narben

Polen Gott, Ehre, Vaterland: Die Identität der Nation ist nicht westlich. Die PiS leitet daraus ihren Führungsanspruch ab
Kleiner König Kaczyński

Kleiner König Kaczyński

Polen Die PiS-Regierung plant schon für die Zeit nach der Parlamentswahl 2019. Scheitern kann sie im Moment nur an sich selbst
Dressierte Gerichte

Dressierte Gerichte

Polen Die Justiz droht, ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Die regierende PiS-Partei will die Richter bestimmen. Kann Präsident Duda das verhindern?
Kaczyńskis Zorn und Vergeltung

Kaczyńskis Zorn und Vergeltung

Polen Die PiS-Partei will die Justiz kontrollieren. Dem Ende der liberalen Demokratie stellt sich überraschend Präsident Duda entgegen

B | Der Fluch

Polnischer Theaterskandal "Der Fluch" von Oliver Frljic löste in Polen scharfe Proteste aus. In dieser Woche ist er am Berliner Gorki Theater zu Gast.
Polnisches Schisma

Polnisches Schisma

Erinnern Das neue Gdansker Museum des Zweiten Weltkriegs passt der PiS-Regierung nicht

B | SyrischerFlüchtling hat eine Nachricht an AfD

Nachricht an die AfD Flüchtling hat eine Nachricht an die AfD
Stetig rieselt der Putz

Stetig rieselt der Putz

EU Die USA beschleunigen ihr Disengagement in Europa, das allein deshalb näher zusammenrücken sollte. Tut es aber nicht, wie der jüngste EU-Gipfel gezeigt hat

B | "Die zwei Monddiebe" über polnische Zustände

Politisches Theater Hinter diesem Titel verbirgt sich erstens ein polnischer Märchen-Film für Kinder aus dem Jahr 1962. Zweitens ist es eine Solo-Performance von Marta Malikowska im Studio Я

B | Die Sache mit der Demokratie

Volksabstimmung Jedes System hat seine Macken.
Der Kampf um die Richter

Der Kampf um die Richter

Demokratie Donald Trump ist längst nicht der einzige Machthaber, der versucht, sich die Justiz ganz nach Wunsch zurechtzubiegen
Schicksalstage der EU

Schicksalstage der EU

Demokratie Ob in Italien, Österreich oder Frankreich: Die anstehenden Referenden und Wahlen verheißen für den Kontinent nichts Gutes

Furchtloser Jurist

Porträt Andrzej Rzepliński ist als Vorsitzender des polnischen Verfassungsgerichts ins Visier der Regierung geraten
Die Wiederkehr des Nationalen

Die Wiederkehr des Nationalen

Umbruch Der Rechtsruck in osteuropäischen Staaten ist auch sozialen Verwerfungen geschuldet. Die Rechtspopulisten wissen diese zu nutzen
Das Kuckucksei

Das Kuckucksei

NATO Die geplante Stationierung einer US-Panzerbrigade in Osteuropa wird dem inneren Zusammenhalt der EU alles andere als zuträglich sein
In der Sackgasse

In der Sackgasse

Polen Im Streit mit dem Verfassungsgericht hat sich die nationalkonservative Regierung in eine Sackgasse manövriert. Am Ende stellt sie sich damit selbst ein Bein

Funken ohne Flamme

Polen Noch fehlt es Protesten gegen die PiS-Regierung an Masse. Auch Ex-Solidarność-Kader ändern daran wenig
Entfernte Freunde

Entfernte Freunde

EU Die Staaten im Osten gehen immer stärker auf Distanz zu Brüssel. Der wachsende Erfolg der Nationalisten wurzelt auch im großen Wohlstandsgefälle

B | Krieg im Frieden: Rechtes Aufbäumen in Polen

Polen Analyse der polnischen Machtverhältnisse und Ausblick des PiS-Nationalkonservatismus
Weder Osten noch Westen

Weder Osten noch Westen

Osteuropa Polens Rechtsruck hat viel mit der jüngsten Geschichte zu tun
Springer in Polen

Springer in Polen

Fakt Wichtige Publikationen im Nachbarland gehören der Gruppe Ringier Axel Springer. Wie verhalten sich diese Medien zum Rechtsrutsch?
Angst vor Parasiten

Angst vor Parasiten

Polen Rechtsruck hin oder her – eine noch restriktivere Flüchtlingspolitik erscheint derzeit kaum denkbar

B | III. Rzeczpospolita Polska

Parlamentswahlen Die Sejm ist personell neu besetzt und Polen befindet sich im rechten Taumel. Wohin irrt die dritte Republik Polens mit Kaczynski? Eine politische Analyse.
Raus aus dem Kaczyński-Schatten

Raus aus dem Kaczyński-Schatten

Porträt Beata Szydło wird Polens künftige Regierungschefin sein, sofern sie sich von ihrem Mentor lösen kann