Suchen

1 - 25 von 67 Ergebnissen
Isoliert sich Russland via Lukaschenko?

EB | Isoliert sich Russland via Lukaschenko?

Belarus In Belarus gibt es einen großen Rückgang der Zustimmung zu einem Bündnis mit Russland. Experten haben dies vorausgesehen. Es kann die Konfliktqualität ändern
Staatsstreich mit Ansage

Staatsstreich mit Ansage

USA Donald Trump tut, was er angekündigt hatte: Er versucht, den aufgrund vieler Briefwahlstimmen langen Auszählungsprozess zu stoppen, um einen Biden-Sieg zu verhindern
Der Kreml-Schlagabtausch und seine Gründe

EB | Der Kreml-Schlagabtausch und seine Gründe

Russland Nawalny beschuldigt Putin persönlich – dessen Sprecher Peskow bezichtigt ihn der CIA-Zusammenarbeit. Welche Absicht steckt hinter dieser Retourkutsche?
Verliert Putin den Draht zu den Russen?

EB | Verliert Putin den Draht zu den Russen?

Volksnah? Die alljährliche Bürgersprechstunde von Russlands Präsident Putin wurde abgesagt, weil er angeblich schon genug direkten Draht zum Volk hatte
Zwangsweise prowestlich

EB | Zwangsweise prowestlich

Belarus Die Protestbewegung gegen Präsident Lukaschenko ist eigentlich nicht auf Westkurs – wird aber von Lukaschenko und Putin regelrecht zu einem gedrängt
Keine progressive Vorkämpferin

EB | Keine progressive Vorkämpferin

US-Präsidentschaftswahlen Der Demokrat Biden hat seine Wahl getroffen: Kamala Harris soll in Zeiten von Black-Lives-Matter-Protesten eine Signalwirkung sein. Aber ist sie wirklich die Richtige?
Geschichten einer komplizierten Ehe

EB | Geschichten einer komplizierten Ehe

Geschichte Blut, Bomben, Täuschung und Erfolge – über das spannungsreiche Verhältnis zwischen Politik und Wissenschaft

B | Biden oder Trump? Nothing will change

US-Präsidentschaftswahlen Bernie Sanders zieht sich aus dem Rennen der US-Demokraten um die Präsidentschaft zurück. Joe Biden als Alternative zu Präsident Trump? Der Ex-Vizepräsident ist Trump 2.0

B | Lunch-Talk zur Zukunft des Hamburger Hafens

AGS Hamburg lädt ein Wir laden ein zum Lunch-Talk: Die Zukunft des Hamburger Hafens - Chancen und Risiken zwischen Weltmarktentwicklung und Stadtpolitik
Trumps Wiederwahl ist nah

EB | Trumps Wiederwahl ist nah

US-Politik Das demokratische Feld der Präsidentschaftsbewerber ist diesmal größer und weiblicher. Aber 2020 scheint auf einmal wie 2016: die Demokraten unterschätzen Trump. Wieder

B | 100 Tage López Obrador

Mexiko López Obrador trat sein Amt vergangenen Dezember an. Überhäuft mit Hoffnung von (fast) allen Seiten startete er durch.
1974: Nixon meldet sich ab

1974: Nixon meldet sich ab

Zeitgeschichte Man wird wohl noch träumen dürfen: dass der Druck auf Donald Trump enorm wächst und ihn die eigenen Leute vor die Tür setzen. Etwas Ähnliches ist schon mal passiert
Hoffnungsschimmer von links

Hoffnungsschimmer von links

Mexiko Was muss der neue Präsident Andrés Manuel López Obrador tun, um den Drogenalbtraum zu beenden?
Von Bürgern zu Untertanen

Von Bürgern zu Untertanen

Türkei Was mit dem Wahlsieg Erdoğans kommt, ist die staatstragende Hegemonie eines politischen Islam
Trump der Tropen

Trump der Tropen

Brasilien Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro will Präsident werden, wirbt für eine Diktatur und profitiert von der Haft des linken Kandidaten Lula da Silva
Das innere Feuer

Das innere Feuer

Mexiko Linksveteran López Obrador könnte genau der Präsident sein, den ein von Drogenkrieg und Korruption gezeichnetes Land braucht
Der Mann ist eine Bank

Der Mann ist eine Bank

Italien Der brave Präsident Sergio Mattarella macht sich zum Vollstrecker der Finanzmärkte
Schon ein Jahr

EB | Schon ein Jahr

Kommentar Seit einem Jahr regiert Frankreichs dynamischer Präsidentenkönig. Erfolgreich?
Die kommende Krise

Die kommende Krise

Kuba Präsident Miguel Díaz-Canel muss damit rechnen, Venezuela als Partner zu verlieren
Der erste Nicht-Soldat

Der erste Nicht-Soldat

Kuba Nach fast sechs Jahrzehnten wird die Karibikinsel von einem Mann geführt, der nicht den Namen „Castro“ trägt – selbst wenn Raúl weiter das letzte Wort hat
Das Phänomen

EB | Das Phänomen

Emmanuel Macron Vor einem Jahr galt er noch als Wichtigtuer. Heute spielt er eine Hauptrolle auf der politischen Bühne. Wie ist der Erfolg des französischen Präsidenten zu erklären?
Feigheit, Mut, Versöhnung

EB | Feigheit, Mut, Versöhnung

Beleidigungen Ab dem 14. Mai ist der neue französische Präsident ein junger, sanfter Mann. Er will Frankreich versöhnen. Rückblick in eine Zeit, als Politiker noch "echte Kerle" waren

B | Der sehr, sehr böse Jean-Luc Mélenchon

Blamegame: Zwei Tage vor der Stichwahl für das Am des französischen Präsidenten rauscht es durch den Blätterwald: Die Linken sind Schuld, wenn le Pen gewinnt!

EB | Mélenchon président

Virtual History Das erste halbe Jahr des Präsidenten Mélenchon, vom zweiten Wahlgang bis zum Antrittsbesuch der neuen Kanzlerin im Elyséepalast. Was geschehen wäre, wenn, ja wenn...

Der Irre! Der Irre?

Psychologie Es ist leicht, Donald Trump für gestört zu erklären. Wichtiger wäre es, ihn als Phänomen zu verstehen