Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen
Steigende Inflationsraten: Panik hilft jetzt auch nicht weiter

Steigende Inflationsraten: Panik hilft jetzt auch nicht weiter

Geld Ja, die Preise für Energie und für manche Rohstoffe sind gestiegen. Doch das wird vorübergehen. Vor allem aber gilt: Eine geldpolitische Reaktion wäre kontraproduktiv

Auf nach Afghanistan

China Die Taliban brauchen Geld, die Volksrepublik hat Interesse an Bodenschätzen. Läuft da was?

Kampf der Dämme

Nordirak In der einst fruchtbaren Gegend zwischen Euphrat und Tigris ist ein Konflikt um die knappe Ressource Wasser entbrannt

Wie tief wollt ihr gehen

Rohstoffe Die Ausbeutung des Meeresbodens ist nun technisch machbar. Es droht rücksichtslose Zerstörung
Aura des Marktes

Aura des Marktes

Zäsur Die G20 wollen nicht nur die Rohstoffe Afrikas, sondern auch billige Arbeitskräfte – von ausgewählten Staaten
Vladimir Putin - eine Zwischenbilanz

EB | Vladimir Putin - eine Zwischenbilanz

Russland Geht man von einer Putin-Ära von der Jahrhundertwende bis 2030 oder 2036 aus, bildet das Jahr 2016 in etwa die Halbzeit. Also Zeit für eine (mutmaßliche) Zwischenbilanz.
Trauer und Tränen

Trauer und Tränen

Algerien In der Sahara breiten sich Konfliktherde aus, seit Alteingesessene mit Übersiedlern aus dem Norden um knappe Ressourcen konkurrieren

Die Müll-Mafia

Recycling Sortierweltmeister Deutschland hat ein Problem: Der Gelbe Sack funktioniert weder ökologisch noch finanziell. Schuld ist ein undurchdringliches Geflecht von Abfallmaklern

In der CO2-Falle

Energie Dass Konzerne ihre Rohstoffe nicht fördern dürfen, rettet womöglich das Klima – und zerstört die Finanzwelt. Muss am Ende der Bürger zahlen?
Klassenkampf auf Grönländisch

EB | Klassenkampf auf Grönländisch

Nuuk Seit 2009 ist Grönland selbstverwaltete Nation im dänischen Königreich. Die jüngsten Parlamentswahlen standen im Zeichen eines Konflikts zwischen Zentrum und Peripherie
Chinas Rundfunk erklärt Vietnams Diplomatie

EB | Chinas Rundfunk erklärt Vietnams Diplomatie

Diplomatie Die Beziehungen vieler ost- und südostasiatische Staaten gegenüber sind von Nachbarschaftsproblemen geprägt – insbesondere mit China. Die USA profitieren davon
Amerika und China: High Noon im Westpazifik

EB | Amerika und China: High Noon im Westpazifik

Zündstoff Die seit 1945 übernommene Rolle der USA die freien Seewege weltweit zu garantieren, geht ihrem Ende zu. Ein Konflikt zwischen den USA und China ist unvermeidbar geworden
Kapitalflucht und Sanktionen aus dem Glashaus

EB | Kapitalflucht und Sanktionen aus dem Glashaus

Russland Investoren ziehen ihr Geld aus Russland ab, wird gemeldet. Was die einen als Strafe für die Politik von Wladimir Putin sehen, beschreiben andere als Chance

Noch einen Schritt weiter

Fairer Handel Transfair International hat Vertreter von Handel und Industrie zur Konferenz nach Berlin geladen. Ein Versuch, guten Willen und Gewinnstreben miteinander zu vereinbaren
Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager

EB | Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager

Ukraine Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch wurde für sein Nein gegenüber dem Westen bestraft, wie andere vor ihm. Der Westen fordert von den Putschisten nun "Reformen"
Der Preis ist zu heiß

Der Preis ist zu heiß

Weltenretter So etwas können sich nur Elite-Ökos ausdenken: Teure Energie und Rohstoffe gehen zulasten der Ärmsten
Unter dem Eis liegt das Geld

Unter dem Eis liegt das Geld

Bergbau Europa will angesichts des immer dringlicheren Bedarfs an neuen Rohstoffen in bislang unberührte Regionen vorstoßen – die Weiten Grönlands