Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen

B | Deine Braunkohle - Freund des Klimaschutzes

Energiepolitik Wie RWE-Power-Vorstand Matthias Hartung mit späthoneckerscher Rhetorik hunderte Millionen Euro einstreicht und sich zum GröKlaZ ernennt

Kohle in Europa vor dem Aus

Energie Überraschend geben Europas Stromkonzerne den Einstieg in den Kohleausstieg bekannt. Nur Polen und Griechenland sträuben sich
Das Windrad als Tötungsmaschine?

Das Windrad als Tötungsmaschine?

Vögelsterben In der neuesten Tatort-Folge protestieren Naturschützer gegen einen Windpark auf See. Angeblich werden hunderte Vögel durch die riesigen Rotorblätter getötet. Stimmt das?

Bürger, zur Sonne, zur Börse

Energie Ökostromerzeuger sollen bald keine Pauschalvergütung mehr bekommen. Das gefährdet die Energiewende von unten. Können Genossenschaften gegen die Konzerne bestehen?
Der Weg zum grünen Strom

Der Weg zum grünen Strom

Energiewende Die Bundesregierung hat inzwischen ihre Ökostrom-Pläne vorgelegt. Was ändert sich? Und wo müsste mehr getan werden? Ein schneller Überblick in acht kurzen Kapiteln
Energiewende auf Pump

Energiewende auf Pump

Strompreis Sollen wir die Ökostrom-Abgabe einfrieren und zur Förderung von Wind und Sonne neue Schulden aufnehmen? Ja, denn so hätte die unsägliche Kosten-Debatte endlich ein Ende
Altmai(l)er abschalten!

EB | Altmai(l)er abschalten!

Kommentar Die Kürzung des EEG und die gleichzeitige Diskussion um eine Förderung der Kohlemeiler ist eine Farce im Zeichen der Klimapolitik. Aber innenpolitisch ein Segen

EB | Demokratie, ja bitte. Wählen, nein danke.

Kommentar Wie vermutet. Der Volksentscheid am 3. November ist gescheitert aber nicht nur dieser. Denn der Ruf nach mehr Demokratie entdet im Nichtwählen der Menschen
Der Kampf der Hamburger um ihre Energienetze

EB | Der Kampf der Hamburger um ihre Energienetze

Tschüss Vattenfall In Hamburg haben die Bürger am 22. September tatsächlich die Wahl, während es im Rest der Republik nur noch um die Frage schwarzgelb oder schwarzrot geht
Staatsgelder für Klimakiller

Staatsgelder für Klimakiller

Energie Die Europäische Investitionsbank ist die Hausbank der EU-Staaten. Sie vergibt Milliarden Euro an günstigen Krediten für neue Kohlekraftwerke, kritisiert die NGO Bankwatch
Sammeln, rund um die Uhr

Sammeln, rund um die Uhr

Unterschriften In Berlin werben Umweltschützer für ein Volksbegehren zum Rückkauf der Stadtwerke an die Stadt. Dazu reisen sogar Menschen aus ganz Deutschland ins Berliner "Sammelcamp"

Im Netz der Bürger

Energie Immer mehr Menschen wehren sich gegen gigantische Stromtrassen durch die Republik – dabei es gäbe eine Alternative
Wechselmuffel beim Ökostrom

Wechselmuffel beim Ökostrom

Energie Das Bündnis "Atomausstieg selber machen" ruft zum Wechsel des Stromanbieters auf. Viele Kunden aber werfen den AKW-Betreibern weiter Geld in den Rachen. Warum nur?
Die Stromrebellin

Die Stromrebellin

Luise Neumann-Cosel hat in ihrer Jugend gegen Atomkraft protestiert und will nun mit ihrer Genossenschaft das Berliner Stromnetz kaufen. Hat die 27-Jährige eine Chance gegen Vattenfall?

EB | Stromausfall

Energiehunger Latürnich bin ich zivilisiert und gefügig
Die Expedition steckt fest

Die Expedition steckt fest

Europa Strom aus der Wüste heißt das Projekt. Doch Desertec kommt nicht voran. Nun nutzt China seine Chance

B | Sag mal, E.on?

E.on Fragen an einen Monopolisten.