Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Kiew fordert Waffen und produziert selbst genug davon

Kiew fordert Waffen und produziert selbst genug davon

Ukraine-Krieg Die Regierung Selenskyj verlangt von den NATO-Staaten, massiv aufgerüstet zu werden. Wie passt das zu dem eigenen Export von militärischem Gerät in Größenordnungen?
Joe Bidens lange Geschichte

Joe Bidens lange Geschichte

Ukraine Die Außenpolitik des US-Präsidenten wird einem Härtetest unterzogen. Doch der Konflikt im Osten Europas beschäftigt ihn schon deutlich länger
Für Afrin fehlen die Worte

Für Afrin fehlen die Worte

Syrien/Türkei Dass in der Politik doppelte Standards zur wertorientierten Grundausstattung gehören, zeigt aktuell wieder einmal der Umgang mit dem türkischen Feldzug in Nordsyrien
Erdoğan und die Medien

Erdoğan und die Medien

Pressefreiheit Die Verhaftung des Journalisten Can Dündar war womöglich nur der Auftakt zu einer noch größeren Repressionswelle gegenüber regierungskritischen Redaktionen
Warnung vor Illusionen und Waffen

EB | Warnung vor Illusionen und Waffen

USA-Ukraine Die Dramatik des Ringens um Waffenlieferungen an die Ukraine ist inzwischen bekannt. Sie spiegelt sich auch in den Medien der USA wider. Ein Blick in die NYT
Obamas Strafe für Assads Widerstand

EB | Obamas Strafe für Assads Widerstand

Syrien Angebliche US-Geheimdiensterkenntnisse über den angeblichen Chemiewaffeneinsatz durch die syrische Armee sind Grund für die Verlängerung des Krieges gegen und in Syrien.