„Die hohle Geste wird gebraucht“

„Die hohle Geste wird gebraucht“

Interview Der israelische Historiker Moshe Zuckermann über Trump, Netanjahu und die Zielscheibe Iran
Mord auf Malta

Mord auf Malta

Porträt Daphne Caruana Galizia kämpfte als Journalistin gegen Steuerkriminalität und Korruption. Jetzt ist sie tot
Ein Land bebt

Ein Land bebt

Spanien Die Staatsgewalt gegen das Votum in Katalonien führt zur Staatskrise. Diese Verwerfungen können die EU nicht unberührt lassen
Sie kommen, um sich zu beschweren

Sie kommen, um sich zu beschweren

Arbeit Gegen Armut und Ausbeutung: Studentische Beschäftigte fordern in den USA ihre Rechte. Ein Aufbruch mit Potenzial
Francos Geist

Francos Geist

Spanien In Barcelona ist spürbar, welche Kraft noch immer von der Vergangenheit ausgeht
Untergangspolka

Untergangspolka

Österreich Zwischen Consulting-Sumpf und Coaching-Blase: Nicht nur die SPÖ ist am Ende, wir erleben die Selbstauflösung der Demokratie
„Die Menschen wollen das“

„Die Menschen wollen das“

Ostukraine Premier Plotnizki träumt davon, mit der Volksrepublik Luhansk bald von Russland aufgenommen zu werden
Auf der Suche nach Feinden

Auf der Suche nach Feinden

Iran/USA Sollte das Atomabkommen unwiderruflich scheitern, wäre den Friedenswilligen vor Augen geführt, wie sinnlos ihr Bemühen doch war
Stiller Teilhaber

Stiller Teilhaber

Unabhängigkeit Die EU-Kommission reagiert auf die spanische Staatskrise mit parteiischer Neutralität
Nichts Ganzes, nur etwas Halbes

Nichts Ganzes, nur etwas Halbes

Katalonien Premier Carles Puigdemont wagt nur eine gestundete Unabhängigkeit. Die politische Ökonomie ließ ihm keine andere Wahl
Ostwind obsiegt

Ostwind obsiegt

China Mit dem Projekt der neuen Seidenstraße könnte sich eine alte Prophezeiung Mao Zedongs erfüllen
Sie sind immer noch da

Sie sind immer noch da

Calais Die Stadt am Ärmelkanal bleibt Brückenkopf für Flüchtende. Sie kämpft dagegen mit Brutalität und Chic