Zeit für Neues

Biografie In Katja Diehls Vorstellung der Zukunft können die Menschen Auto fahren, so sie es wollen. Sie müssen es aber nicht – denn es gibt attraktive Alternativen. „Autokorrektur“ will Anstoß einer Gesellschaft sein, die gemeinsam ihre Mobiltätszukunft baut
Kämpferin für eine (klima)gerechte Zukunft und eine nachhaltige Verkehrswende, Katja Diehl.
Kämpferin für eine (klima)gerechte Zukunft und eine nachhaltige Verkehrswende, Katja Diehl.

Foto: Linda Brack

Katja Diehl

Host von SheDrivesMobility und Autorin

Katja Diehl, geboren 1973, hat sich voll und ganz dem Mobilitätswandel verschrieben. Nach 15 Jahren in z.T. leitenden Funktionen der Mobilitäts- und Logistikbranche verändert sie das System nun mit ihrer Expertise von außen. Sie hostet den Podcast SheDrivesMobility. In Hamburg hat sie die Vertretung der womeninmobility gegründet und engagiert sich im Bundesvorstand des Verkehrsclub Deutschland e. V. Für ihre Arbeit hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. wurde sie 2020 vom „Focus“ zu den „100 Frauen des Jahres“ gezählt, 2019 kam sie auf die Liste „25 LinkedIn TopVoices in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ und gilt als eine der „Remarkable Women in Transport“. Katja Diehl lebt in Hamburg.

19:43 22.02.2022

Buch: Weitere Artikel


Plädoyer für eine klimagerechte Verkehrswende

Plädoyer für eine klimagerechte Verkehrswende

Leseprobe Mit Know-how und Kreativität macht Katja Diehl Lust auf eine Gesellschaft, die gemeinsam eine attraktive und klimafreundliche Zukunft für alle baut. Eine Zukunft, die mehr Lebensqualität bietet und dabei moderne Formen von Arbeit berücksichtigt
Warum unser System sehr viele ins Auto zwingt

Warum unser System sehr viele ins Auto zwingt

Kommentar Im Juli 2021 sorgte ein Tweet der Mobilitätsexpertin Katja Diehl auf Twitter für großes Aufsehen. In diesem Beitrag für den Podcast „She Drives Mobility“ erklärt sie, warum es ihrer Meinung nach nicht reicht, nur das Mobilitätsangebot zu verändern
Wir brauchen Wandel!

Wir brauchen Wandel!

Netzschau Stimmen aus dem Netz: „Katja Diehl spricht gerne – auch wenn es um den Straßenverkehr geht – über Gleichberechtigung. Ihrer Meinung nach müssten alle Verkehrsteilnehmenden gleiche Rechte haben[...]“

Autokorrektur | Katja Diehl

Video Katja Diehls Buch „Autokorrektur“ ist Plädoyer für eine inklusive Verkehrswende – Mit Schwung und Kreativität macht die Mobilitätsexpertin Lust auf eine Gesellschaft, die gemeinsam eine attraktive und klimafreundliche Zukunft für alle baut


Katja Diehl | Im Gespräch

Video Ein Gespräch mit „She drives mobility“ (Katja Diehl) über den „Sion“ von Sono Motors, die notwendige Verkehrswende und zu guter Letzt das bedingungslose Grundeinkommen #BEG zu sprechen


Sind autofreie Innenstädte die Zukunft? | ZDF

Video Was passiert mit Menschen, die wegen Barrierefreiheit auf Autos angewiesen sind? Bei #13Fragen haben wir darüber gesprochen, wie die Mobilität der Zukunft aussehen kann - und welche Vor- und Nachteile eine autofreie Innenstadt mit sich bringen würde


Katja Diehl | Auf der Coach

Video Den Deutschen ist ihr Auto heilig – doch es gibt Streit: Wie ist es bestellt um die Zukunft des deutschen Individualverkehrs? Eine Mobilitätswende wird in Deutschland seit langem gefordert, aber voran geht es nur schleppend. Ein Annäherungsversuch