Streben nach Macht

Biografie Mahmoud Al-Zeins Biografie ist der Bericht eines Mannes, der nicht mehr nur herrschen, sondern aufklären will. Der davor warnen möchte, welchen Preis die Macht hat. Er selbst hat ihn gezahlt
Streben nach Macht
Mahmoud Al-Zein

Foto: Jan Kopetzky



Mahmoud Al-Zein wuchs im vom Bürgerkrieg zerrissenen Beirut auf und kam Anfang der 1980er Jahre als Kriegsflüchtling nach Deutschland. Hier stieg er im Kreis des Al-Zein-Clans schnell an dessen Spitze auf und schrieb schon bald als "Pate von Berlin" Schlagzeilen. Al-Zein wurde 2003 wegen Drogenhandels verurteilt, kehrte der Kriminalität den Rücken und setzt sich heute im Kreis seiner Familie dafür ein, dass die jüngere Generation aus seinen Fehlern lernt.

Längst sind die Clans auch zum Teil deutsche Populärkultur geworden, bestimmen das Rap-Business und inspirieren Serien-Erfolge wie „4 Blocks“ und „Gangs of Berlin“. Was sich in den Großfamilien aber wirklich abspielt, darüber wurde lange geschwiegen. Bis jetzt.

11:20 01.10.2020

Buch: Weitere Artikel


Der Sturm

Der Sturm

Leseprobe Mahmoud Al-Zein, Oberhaupt einer der einflussreichsten arabischen Clans in Deutschland, ist als „Pate von Berlin“ bekannt und berüchtigt. Er ist der Erste, der das Schweigen bricht und ungeschönt vom Innenleben seiner Familienorganisation berichtet
Aufgebauscht?

Aufgebauscht?

Hintergrund „Mord, Drogen, Raubüberfälle, Schutzgelderpressungen: Kriminelle Clans haben Rockerbanden und die Mafia aus den Schlagzeilen verdrängt. Doch der Begriff ist schwer zu fassen und steht in der Kritik.“
Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Netzschau „Verlag und Autor versprechen einen 'schonungslosen Blick hinter die Kulissen der arabisch-libanesischen Clans'. Es gehe um die harte Alltagsrealität, 'krass, brisant, ungeschönt'“

Der Pate von Berlin | Trailer

Video Mahmoud Al-Zein, Oberhaupt eines der einflussreichsten arabischen Clans in Deutschland, ist als »Pate von Berlin« bekannt. Er ist der Erste, der das Schweigen bricht und ungeschönt vom Innenleben seiner Familienorganisation berichtet


Der Pate von Berlin | Dokumentation

Video Spiegel-TV-Dokumentation über die Großfamilie Al-Zein aus dem Jahr 2003. Mahmoud Al-Zein war lange Clanchef der Al-Zeins


Der Pate von Berlin | Dokumentation

Video Arabische Großfamilien und kriminelle Clan-Strukturen: Die Täter operieren im Schutz der Großfamilien, verachten die Regeln des Rechtsstaates und der Polizei, pflegen eine eigene Paralleljustiz


Der Pate von Berlin | Dokumentation

Video Clan-Kriminalität – Polizei und Medien benutzen den Begriff sehr gern. Dabei ist völlig unklar, was ein Clan eigentlich sein soll - oder wer dazu zählt. Wir stoßen auf Dokumente, die zeigen werden: Die Polizei trickst mit den Zahlen