Buch der Woche

Geniale Betrüger

Geniale Betrüger

Der Fall Wirecard ist der größte Wirtschaftsskandal der Nachkriegszeit. Die Topmanager Markus Braun und Jan Marsalek wandern in Haft oder tauchen unter und der Wirtschaftsstandort Deutschland steht maximal beschädigt da. Autor Felix Holtermann hat Wirecard kritisch durchleuchtet und brisantes, bislang unveröffentlichtes Material zutage gefördert...
Geniale Betrüger

Geniale Betrüger

Der Fall Wirecard ist der größte Wirtschaftsskandal der Nachkriegszeit. Die Topmanager Markus Braun und Jan Marsalek wandern in Haft oder tauchen unter und der Wirtschaftsstandort Deutschland steht maximal beschädigt da. Autor Felix Holtermann hat Wirecard kritisch durchleuchtet und brisantes, bislang unveröffentlichtes Material zutage gefördert...

Artikel & Services


Ein Wirtschaftskrimi

Ein Wirtschaftskrimi

Leseprobe Mit „Geniale Betrüger“ legt Felix Holtermann die Defekte der deutschen Finanzwelt gnadenlos offen: Über Jahre hinweg trommelten Analysten für die Aktie, Prüfer hielten die Hand auf, Aufseher schauten weg und Politiker gaben Schützenhilfe

Ausgezeichneter Journalismus

Ausgezeichneter Journalismus

Biografie Kein Skandal hat die Finanzwelt je so erschüttert, wie das Insolvenzverfahren von Wirecard und dessen Begleiterscheinungen. Holtermann hat die Umstände recherchiert und dabei u.a. die letzten Nachrichten Jan Marsaleks auf der Flucht zutage gefördert

Beispielloser Skandal

Beispielloser Skandal

Hintergründe „Wirecard war ein Dienstleister für bargeldlose Zahlungen an der Schnittstelle zwischen Händlern und Kreditkartenfirmen. Das Fintech spielte in der obersten deutschen Börsenliga und machte den Wirtschaftsprüfern offenkundig jahrelang etwas vor [...]“

Marodes System

Marodes System

Netzschau Stimmen aus dem Netz: „Für den Journalisten und Buchautor Felix Holtermann ist klar: Der rasante Absturz der Wirecard AG ist mehr als ein Verbrechen einer einzelnen kriminellen Bande. Er ist auch das Ergebnis grober Systemfehler [...]“
Wirecard

Die Wirecard AG mit Sitz in Aschheim ist ein insolventer börsennotierter deutscher Zahlungsabwickler und Finanzdienstleister. Wirecard bot Lösungen für elektronischen Zahlungsverkehr, Risikomanagement sowie Herausgabe und Akzeptanz von Kreditkarten an. Die Tochtergesellschaft Wirecard Bank AG verfügt über eine deutsche Banklizenz. Am 25. Juni 2020 meldete Wirecard Insolvenz an, nachdem bekannt geworden war, dass 1,9 Milliarden Euro „fehlten“. Der langjährige CEOMarkus Braun trat zurück und wurde später verhaftet. Der frühere COOJan Marsalek wurde entlassen, tauchte ab und wird von der deutschen Polizei mit einem internationalen Haftbefehl wegen Betrugs gesucht.

Weiterlesen


Felix Holtermann | Im Gespräch

Video Der Fall Wirecard ist der größte Wirtschaftsskandal der Nachkriegszeit. Markus Braun und Jan Marsalek wandern in Haft oder tauchen unter. Felix Holtermann im Gespräch über seine Recherchen zum Wirecard-Skandal und das daraus entstandene Buch


Felix Holtermann | Handelsblatt Today

Video Die Bafin, die Wirtschaftsprüfer und auch die Politik haben den Wirecard-Skandal erst möglich gemacht, schreibt Felix Holtermann in seinem neuen Buch – und berichtet auch über sein Treffen mit Jan Marsalek


Der Fall Wirecard | Podcast

Video Die Redakteur*innen von „Der Fall Wirecard“ sprechen mit ehemaligen Wegbegleitern der früheren Wirecard-Führungscrew um Ex-CEO Markus Braun und Ex-COO Jan Marsalek, sowie mit Insidern, Politikern, Kriminologen und geschädigten Investoren...


Der Fall Wirecard | Dokumentation

Video Die Dokumentation berichtet vom Untergang der deutschen Firma Wirecard. Die Geschichte vom lang ersehnten deutschen Internet-Weltkonzern mit Sitz in Aschheim bei München, der einen Hauch von Silicon Valley in die bayerische Provinz brachte