Die Zeit wird knapp

Hintergründe Die verheerenden Folgen der Klimakrise sind bereits spürbar – Überschwemmungen, Waldbrände, Dürreperioden. Wir zerstören die Erde und damit auch uns. Weltweit fordern Wissenschatler*innen und Aktivist*innen Politiker*innen auf, endlich zu handeln
Die Zeit wird knapp
Erosionen von Sanddünen in Norfolk haben dazu geführt, dass viele Gebäude und Ackerland an das Meer verloren gegangen sind. Die Auswirkungen des globalen Klimawandels, der Stürme und Seegang verursacht, haben dazu geführt, dass die Ostküste des Vereinigten Königreichs jedes Jahr bis zu einem Meter an Küstenlinie verliert.

Foto: Christopher Furlong/Getty Images

„Das Leben auf der Erde ist in Gefahr. Unser Klima verändert sich schneller als von Wissenschaftlern vorhergesagt, und es steht viel auf dem Spiel. Verlust der biologischen Vielfalt. Missernten. Sozialer und ökologischer Kollaps. Massenaussterben. Uns läuft die Zeit davon, und unsere Regierungen haben nicht gehandelt.“rebellion.global

Demokratie neu denken

Demokratie in Europa - DiEM25 ist eine gesamteuropäische politische Bewegung, die im Februar 2016 u.a. vom ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis gegründet wurde. Obgleich sich DiEM25 zu Beginn nicht als politische Partei verstanden hat, wurde auf einer Mitgliederversammlung im November 2017 die Teilnahme an der Europawahl 2019 beschlossen.“ – bpb.de

Generation Greta

„Noch hat die junge Generation keinen Gegenentwurf geliefert, wie sie Politik betreiben möchte. Sie bringt bisher nur ein Unbehagen zum Ausdruck. Doch Fridays for Future ist eine Art Versuchslabor. Dort organisieren sich junge Menschen in 500 basisdemokratischen Ortsverbänden. Vielleicht zeigt sich vor Ort bald, wie junge Menschen Politik organisieren wollen.“ – zeit.de (Klaus Hurrelmann im Gespräch mit David Gutensohn)

Gemeinsam für das Klima

„Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Kli­ma­ak­ti­vis­t:in­nen von Fridays for Future wollen im Vorfeld der Wahlen 2021 eine gemeinsame Kampagne für eine sozialökologische Transformation auflegen. ,Um Einfluss auf den Diskurs der Bundestagswahl zu bekommen und auch über den Dunstkreis von Gewerkschaften hinaus zu wirken, suchen wir die Zusammenarbeit und Bündnisse mit anderen gesellschaftlichen Akteuren‘, kündigte der Verdi-Vorsitzende Frank Werneke am Montagabend vor Jour­na­lis­t:in­nen an. ,Ganz konkret bereiten wir deshalb mit Blick auf die Wahlen, insbesondere die Bundestagswahl, eine gemeinsame Plattform mit Fridays for Future und dem zivilgesellschaftlichen Bündnis Unteilbar vor.‘“ – taz.de

Akzeptierter Machtmissbrauch

„,Aus rauflustigen Underdogs, die den Status quo hinterfragt haben [...] sind Monopole geworden, wie es sie zuletzt im Zeitalter der Ölbarone und Eisenbahn-Tycoons gab.‘ Sie sehen es als erwiesen an, dass jede der vier Plattformen ihre Marktmacht ausgenutzt hat, um Wettbewerbern zu schaden.“ – zeit.de

Gefährlichste Regierung der Weltgeschichte

„Seit Trump mit seinem Ausscheiden aus dem Amt auch die Kontrolle über die US-Atomwaffen aus der Hand gegeben habe, sei die Welt ,wahrscheinlich ein bisschen sicherer geworden‘, fügte Chomsky hinzu. Denn Trump sei unberechenbar gewesen. ,Es wäre doch möglich gewesen, dass er in einem Anfall von psychotischer Angst plötzlich sagt: Okay, ich mache es!“ – dw.com

13:44 03.02.2021

Buch: Weitere Artikel


Rettet unsere Zivilisation!

Rettet unsere Zivilisation!

Leseprobe Der Sprachwissenschaftler und Autor Noam Chomsky verbindet in seinem neuen Werk „Rebellion oder Untergang!“ wie kein anderer die beiden großen realen und menschengemachten Bedrohungen der Erde – Klimawandel und Nuklearwaffen – mit unserer Existenz
Großartiger (Vor-)Denker

Großartiger (Vor-)Denker

Biografie Er hat die moderne Linguistik revolutioniert und zahllose Bestseller geschrieben. Noam Chomsky ist einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und Kritiker der US-Politik. Seine Vorlesungen und Konversationen haben Kultstatus erreicht
Die Apokalypse abwenden

Die Apokalypse abwenden

Netzschau Stimmen aus dem Netz: „Angesichts von Klimawandel und drohenden Nuklearkriegen müssen wir handeln, fordert Noam Chomsky, dessen Buch am Montag erschienen ist. Doch die Zeit sei knapp und Wandel nur innerhalb bestehender Institutionen möglich.“

Rebellion oder Untergang! | Im Gespräch

Video Chomsky fordert eine linke Gegenbewegung nach dem Vorbild von DiEM25, um Menschen aufzuklären und Regierungen zu zwingen, sich den beispiellosen Herausforderungen für das Überleben der Zivilisation zu stellen. Im Gespräch mit Dr. Michael Schiffmann


Where the Left goes After Trump | Interview

Video On Jacobin's original series Weekends, guest Noam Chomsky discusses with Ana Kasparian and Nando Vila where the US left goes after the pandemic and the Trump years ...


Bianca Praetorius | Jung & Naiv

Video Wieso plädiert DiEM25 nicht für eine bedingungsloses Grundeinkommen, sondern für eine bedindungslose „Bürgerdividende“? Was soll das sein und wie soll das finanziert werden? Was hat es mit dem „Green New Deal“ auf sich? Bianca Praetorius im Gespräch


Unser Freund, das Atom | Arte Dokumentation

Video 2011 wurde der nukleargetriebene amerikanische Flugzeugträger „USS Ronald Reagan“ nach Japan beordert, um den Opfern des Tsunamis zu helfen. Dabei fuhr das Schiff durch die radioaktive Wolke von Fukushima – alle Soldaten an Bord wurden verstrahlt...