Buch der Woche

Wellen

Wellen

„Wellen“ ist ein Roman über das Auf und Ab im Alltag eines jungen Vaters, eine Auseinandersetzung mit dem Wunder des Lebens und der Liebe zum eigenen Kind. Er erzählt von einem um Gleichberechtigung bemühten Mann in einer Gesellschaft, in der alte Ideale vorherrschen. Ein persönliches Buch und ein hochpoetischer Text von großer Kraft und Aktualität
Wellen

Wellen

„Wellen“ ist ein Roman über das Auf und Ab im Alltag eines jungen Vaters, eine Auseinandersetzung mit dem Wunder des Lebens und der Liebe zum eigenen Kind. Er erzählt von einem um Gleichberechtigung bemühten Mann in einer Gesellschaft, in der alte Ideale vorherrschen. Ein persönliches Buch und ein hochpoetischer Text von großer Kraft und Aktualität

Artikel & Services


Was heißt das: „Mann-Sein“?

Was heißt das: „Mann-Sein“?

Leseprobe Zum zweiten Mal ist er Vater geworden. Eine Nacht hört die Tochter nicht auf zu schreien, in der nächsten fragt er sich, ob sie noch atmet. Er ist überfordert als Vater, verunsichert als Mann. Warum fällt es ihm so schwer, sich in die Rolle zu fügen?

Die Kraft der Wellen

Die Kraft der Wellen

Biografie Welche dunklen Seiten hat sein Mann-Sein? Welches Potenzial an Wut und Gewalt schlummert in ihm? Mit seinem Kind im Arm sucht der Protagonist im neuen Roman von Heinz Helle nach Antworten und findet dabei Momente der Liebe, der Nähe und des Glücks

Schluss mit dem Konservatismus!

Schluss mit dem Konservatismus!

Hintergründe „Jeder Mensch hat eine eigene Vorstellung davon, wie eine Familie im ,Normalfall‘ aussehen kann. ,Normal‘ ist zunächst das Selbstverständliche, von dem ausgegangen wird, dass es meist oder immer der Fall und unter Umständen sogar unumgänglich sei.“

Ergreifende Erzählung

Ergreifende Erzählung

Netzschau „Die Gefahr besteht, dass der hervorragende Schriftsteller Heinz Helle unterschätzt wird. Seine Bücher sind schmal und tragen heiter freundliche Titel, die es einen zu leicht hinnehmen lassen, wie bescheiden und zurückgenommen dieser Autor schreibt“
Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter (englisch gender equality) ist der auf Menschen bezogene Prozess tatsächlicher Gleichstellung von Geschlechtern oder Geschlechtsidentitäten in rechtlicher Hinsicht und im Hinblick auf ihr persönliches und berufliches Entfaltungspotential in einer Gesellschaft (Chancengleichheit). Gleichstellung als Ausdruck sozialer Gerechtigkeit führt zu einer gleichen Teilhabe an persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Damit schafft Gleichstellung der Geschlechter auch die Freiheit und den gesellschaftlichen Raum, individuelle Lebensentwürfe zu realisieren.

Weiterlesen


Heinz Helle | Portrait

Video Heinz Helle ist Philosoph, Texter und Autor. Er studierte Philosophie und arbeitete in Werbeagenturen. Von 2009 bis 2012 studierte Helle am Schweizer Literaturinstitut in Biel – die Folge: philosophischen Fragestellungen begegnet er nun mit Prosa...

Heinz Helle | Warten auf...

Video Mit Heinz Helle wartet er auf dessen Tochter, die gerade im Zoo ist. Sie sprechen dabei über Heinz Helles Vaterrolle, sein schwieriges Verhältnis zu Heimat, und über die Unterschiede zwischen literarischen Figuren und ihren realen Vorbildern


Suhrkamp espresso | Klassiker

Video Suhrkamp espresso mal anders: Für diese Spezialfolge haben wir unsere Lektorinnen und Lektoren und unseren Verleger Jonathan Landgrebe gebeten, heimliche und weniger heimliche Klassiker vorzustellen, die man unbedingt gelesen haben sollte