Event der Woche

#ZeroCovid: Notbremse gegen den Virus?

#ZeroCovid: Notbremse gegen den Virus?

Ausnahme & Zustand ist zurück! Ab dem 9. Februar sprechen die Moderator*in Daphne Weber und Vincent Bababoutilabo wöchentlich live mit Expert*innen und Aktivist*innen aus Kultur und Politik und widmen sich aktuellen Themen rund um die Covid-19-Pandemie. In der ersten Folge zu Gast ist die Mitinitiatorin des Aufrufs #ZeroCovid Verena Kreilinger
#ZeroCovid: Notbremse gegen den Virus?

#ZeroCovid: Notbremse gegen den Virus?

Ausnahme & Zustand ist zurück! Ab dem 9. Februar sprechen die Moderator*in Daphne Weber und Vincent Bababoutilabo wöchentlich live mit Expert*innen und Aktivist*innen aus Kultur und Politik und widmen sich aktuellen Themen rund um die Covid-19-Pandemie. In der ersten Folge zu Gast ist die Mitinitiatorin des Aufrufs #ZeroCovid Verena Kreilinger

Artikel & Services


Corona ohne Ende?

Corona ohne Ende?

Livetalk Wie muss solidarische Pandemiepolitik aussehen, hierzulande und global? Können wir das Virus nachhaltig bekämpfen? Welche Politiken verhindern ökonomische Verwerfungen? Diesen Fragen geht die von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisierte Reihe nach

Solidarisch gegen Corona

Solidarisch gegen Corona

Dossier Nach einem Jahr Pandemie sind die Infektionszahlen in Deutschland hoch, neue Mutationen machen das Virus noch unberechenbarer und allein die Solidarität der Bürger*innen soll uns aus der Krise führen. Doch die Ressourcen der Menschen sind erschöpft

#ZeroCovid

#ZeroCovid

Hintergründe „Wir brauchen jetzt einen radikalen Strategiewechsel: kein kontrolliertes Weiterlaufen der Pandemie, sondern ihre Beendigung. Das Ziel darf nicht in 200, 50 oder 25 Neuinfektionen bestehen – es muss Null sein.“

Auf die Ohren

Auf die Ohren

Demoradio Eine Protestgeneration entsteht, die sich nicht mit Klimawandel, Antifeminismus, steigenden Mieten und globalem Rechtsruck abfinden will. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung greift im Demoradio Fragen auf: O-Töne und Kontroversen, Analysen und Positionen
COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie (auch Corona(virus)-Pandemie oder Corona(virus)-Krise) ist der weltweite Ausbruch der Atemwegserkrankung COVID-19 („Corona“). Am 31. Dezember 2019 wurde der Ausbruch einer neuen Lungenentzündung mit noch unbekannter Ursache in Wuhan in China bestätigt. Am 11. Februar 2020 schlug die WHO den Namen COVID-19 für die Krankheit vor. Im Januar 2020 entwickelte sich die Krankheit zur Epidemie in China und am 11. März 2020 erklärte die WHO die bisherige Epidemie offiziell zu einer weltweiten Pandemie. Verursacht wird die Erkrankung durch eine Infektion mit dem bis dahin unbekannten Coronavirus SARS-CoV-2. In zahlreichen Ländern der Welt gibt es im Verlauf der Pandemie massive Einschnitte in das öffentliche Leben und in das Privatleben vieler Bürger. Einige Historiker beurteilten die Pandemie als historische Zäsur. Zu den gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie gehört auch die Wirtschaftskrise 2020/21.

Weiterlesen


Ausnahme & Zustand | Janine Wissler

Video Egal ob Pflegenotstand, Reiserückkehrer*innen oder Schulanfang: Die Bundesregierung zeigt sich auch nach über 8 Monaten Covid-19 Pandemie häufig überrascht. Zuletzt sogar vom Winter. Vorausschauende Planung, so scheint es, ist ihre Sache nicht ...


Ausnahme & Zustand | Nils Katz

Video An vielen Schulen grassiert das Corona-Virus. Die Entscheidung die Schulen offen zu halten ist eine Priorität der Bundesregierung, dennoch wurden zahlreiche Schutzmaßnahmen, wie die Anschaffung von Luftfiltern, nicht ergriffen ...


Ausnahme & Zustand | Berthold Seliger

Video Was ist Kultur der Gesellschaft wert? Das fragen sich Kulturschaffende in Zeiten von Corona. Während Lufthansa großzügig gerettet wird, haben Superstars wie Elton John genug Geld, um durch die Krise zu kommen. Anders die Mehrheit der Künstler:innen


Ausnahme & Zustand | Holger Balodis

Video Gegenstand der Corona-Maßnahmen ist auch die Rentenpolitik, vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Einbruchs droht in der aktuellen Krise eine Nullrunde bei den Renten. Die Einbußen der Rentenversicherung, durch Kurzarbeit & Jobverlust sind immens