Event der Woche

WE ARE HERE! – 2. Roma-Biennale

WE ARE HERE! – 2. Roma-Biennale

Die 2. Biennale mit ca. 50 Roma- und BIPoC-Künstler*innen sollte ursprünglich am 8. April, dem Internationalen Roma-Tag, starten. Wegen der Ausbreitung von Covid-19 haben sich die Organisator*innen entschieden, die Biennale auf den Spätsommer '21 zu verschieben. Ziel ist einen ungeschriebenen Stadtplan der Sinti und Roma in Berlin zu entwerfen ...
WE ARE HERE! – 2. Roma-Biennale

WE ARE HERE! – 2. Roma-Biennale

Die 2. Biennale mit ca. 50 Roma- und BIPoC-Künstler*innen sollte ursprünglich am 8. April, dem Internationalen Roma-Tag, starten. Wegen der Ausbreitung von Covid-19 haben sich die Organisator*innen entschieden, die Biennale auf den Spätsommer '21 zu verschieben. Ziel ist einen ungeschriebenen Stadtplan der Sinti und Roma in Berlin zu entwerfen ...

Artikel & Services


Aufstehen gegen Antiziganismus

Aufstehen gegen Antiziganismus

Programm 50 Kunstwerke von Künstler*innen mit und ohne Roma-Identität erforschen verschiedene Aspekte des HIER SEINS aus der Perspektive der Rassifizierten, Unterdrückten und Marginalisierten: Selbstbekenntnis, Widerstand, Resilienz und Erinnerung ...

Individuelle Perspektiven

Individuelle Perspektiven

Biografie Die Biennale ist ein interdisziplinäres Festival mit Kunst, Diskurs & Performance! Vereint werden Ausgrenzungserfahrungen mit individuellen künstlerischen Perspektiven und feministischen Strategien, um Sichtbarkeit und Selbstbestimmung zu provozieren

Wahrgewordene Utopie

Wahrgewordene Utopie

Online-Kongress Parallel zur Biennale beginnt am 8. April der Online-Kongress „Romanistan“, welcher sich über einen Monat erstreckt – beginnend in London, über Berlin, Belgrad und Buenos Aires, mit Aktivist*innen von Barcelona bis Bangalore in Indien

Jenseits des Stereotyps

Jenseits des Stereotyps

Netzschau Stimmen aus dem Netz: »Im Grunde handelt es sich um einen nahezu postmodernen Identitätsbegriff. Man könne sich an eine Definition nur emotional herantasten: ,Roma zu sein, ist wie eine Narbe zu haben. Wenn du diese Narbe spürst, bist du ein Roma.’«
Sinti und Roma

Sinti und Roma ist das in der Bundesrepublik Deutschland in den frühen 1980er Jahren von Interessenverbänden der seit langem in Mitteleuropa ansässigen Roma implementierte Wortpaar für die Gesamtminderheit der Roma einschließlich ihrer zahlreichen Untergruppen. Sinti sind eine Teilgruppe der europäischen romanessprechenden Gesamtminderheit der Roma. Sie sind seit langem in Mittel- und Westeuropa und im nördlichen Italien beheimatet.

Das Wortpaar sollte die Fremdbezeichnung „Zigeuner“ ablösen, von der es sich in seinen Inhalten grundlegend unterscheidet. In Österreich ist mittlerweile die Variante „Roma und Sinti“ verbreitet. Beide Doppelbezeichnungen stehen wie die von der International Roma Union bevorzugte und international dominierende Gesamtbezeichnung „Roma“ für den Bruch mit einer als stigmatisierend empfundenen Beschreibungsweise und fordern eine nichtdiskriminierende Perspektive ein.

Weiterlesen


COME OUT NOW! | Trailer

Video Anlässlich des Romaday, des Internationalen Tags der Roma, vereinen sich spezifische Ausgrenzungserfahrungen mit individuellen künstlerischen Perspektiven und feministischen Strategien, um Sichtbarkeit und Selbstbestimmung zu provozieren...


Roma Art | Venice Biennale

Video The European cultural Foundation supported the first ever Roma Pavilion at the Venice Biennale. Meral Uslu made a portratit of some of the artistt exhibiting there, interviewed the initiator Timea Junghaus and filmed the exhibition in the Pavilion


Sinti und Roma in Detuschland | ze.tt

Video Sinti*zze und Rom*nja sind in unserer Gesellschaft nicht nur von Rassismus und Verfolgung betroffen, sondern auch weitgehend unsichtbar. Der jährliche Rom*nja Power Month soll das ändern...


Was haben wir gegen Sinti und Roma? | Doku

Video Die Volksgruppe der Sinti und Roma ist die am stärksten abgelehnte Minderheit in Deutschland - Warum der Antiziganismus in Deutschland so verbreitet ist, zeigt die Reportage - Keine Ethnie wird so stark abgelehnt wie diese