Gags für den Po

Gags für den Po

Fasching in Österreich Endlich erhebt Kärnten Einspruch gegen Rassismus
Nobel erodiert die Welt

Nobel erodiert die Welt

Nahost Dauerfehde zwischen Iran und Saudi-Arabien, dazu die USA am Rande der Berechenbarkeit – für die Krisenmoderatoren der Sicherheitskonferenz in München gibt es viel zu tun
Besser als alles andere

Besser als alles andere

Süd- und Nordkorea Bei den Winterspielen lacht und klatscht die Schwester Kim Jong-uns einträchtig mit dem linksliberalen Präsidenten Südkoreas. Das ist nur zu begrüßen

Ausgabe 07/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Erinnern


Kritiker der Kritiker

Kritiker der Kritiker

Musik Martin Büsser sah manches vorher, etwa dass Punk konservativer als die CSU wird. Diese Woche wäre er 50 geworden

Film


Von der Rolle

Von der Rolle

Goodbye Die analoge Filmtechnik stirbt aus. An immer weniger Orten im Land können nicht digitalisierte Werke überhaupt noch vorgeführt werden
Keine Aussicht auf Besserung

Keine Aussicht auf Besserung

USA Jährlich verlieren hier mehr als 30.000 Menschen durch Schusswaffen ihr Leben. Auch der jüngste Vorfall in Florida wird den Waffenenthusiasmus nicht bremsen

Freiheit für sie alle

Freiheit für sie alle

Türkei Nicht nur Deniz Yücel saß in Haft. Eine Erinnerung an Selahattin Demirtaş, Ahmet Altan und andere, die immer noch einsitzen

Bremsklotz beim Klimaschutz

Bremsklotz beim Klimaschutz

Gastbeitrag Umweltexperten schlagen Alarm, Union und SPD zeigen sich gänzlich unbeeindruckt. Ihr Koalitionsvertrag führt geradewegs in die Klimakrise

„Essen spielte eine große Rolle“

„Essen spielte eine große Rolle“

Interview Der Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner über Bücher, Entspannungsübungen und die Einsamkeit im türkischen Gefängnis
Ansporn-Pop

Ansporn-Pop

Hurra Wer nach Nordkorea reist, wird schon im Flieger nach Pjöngjang mit Musikvideos auf den örtlichen Beat eingegroovt. Erkundungen im Land der ewigen Motivationsbeschallung

Als sei Houellebecq dein Sex-Lehrmeister

Als sei Houellebecq dein Sex-Lehrmeister

Bad Reading Unser Autor über Literatur und Rauchen, Literatur und Stadt, Internet (in poetischen Fragmenten)

„Gutes Lernmaterial“

„Gutes Lernmaterial“

Interview #MeToo, #aufschrei: Öffentliche Beschämung kann hilfreich sein. Zivilisiert geht anders, weiß Ute Frevert

Der Sun Ra aus Manchester

Der Sun Ra aus Manchester

Pop Mit Mouse on Mars hat der Mann, der The Fall war, nicht nur Musik gemacht. Persönliche Erinnerungen an Mark E. Smith von Andi Toma und Jan St. Werner. Ein Rough Mix
Danke für nichts

Danke für nichts

Die Helikoptermutter Sich über Mütter lustig zu machen, ist billig, findet unsere Kolumnistin

Bereinigte Berlinale

Bereinigte Berlinale

#MeToo Wie die Debatte um sexuelle Gewalt das Berliner Filmfestival verändert hat

Farbauftrag

Farbauftrag

Städtebau Auf der Insel Jätkäsaari vor Helsinki wird ein Viertel entworfen, in dem alle sozialen Schichten leben können. Ein Baustellenbesuch

Oh-oh, Bono

Oh-oh, Bono

Klischee Zorn ist männlich? Unser Autor hat einen Tipp für den Sänger von U2: Frag mal die Girls!
Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Mehr Süden wagen Unser Autor macht sich über Katzen und Surfer am Südufer des Tejo Gedanken

Die Zombies sind unter uns

Die Zombies sind unter uns

Weltwirtschaft Untote Unternehmen, faule Kredite: Die Folgen verfehlter Krisenpolitik stellen den Aufschwung in Frage

Rendite für alle

Rendite für alle

Deutschland Die Wirtschaft wächst, die Kassen sind voll: der beste Zeitpunkt für eine neue, gerechte Politik

In die Rohre geguckt

In die Rohre geguckt

Energie Hinter Nord Stream 2 steckt mehr als nur eine weitere Gasleitung. Der Lobbykampf um das Projekt zieht weltpolitische Kreise. Mittendrin: die SPD

Netzlese


Die Struktur und die Straße

Die Struktur und die Straße

Protest Das Ereignis Mai 1968 versetzte durch seine Brutalität Frankreich in einen Schock. Allerdings ist dieser Zustand der Ausnahme nur durch die Vorgeschichte(n) verstehbar
"The Shape of Water"

"The Shape of Water"

Film-Kritik Die Fantasy-Romanze ist einer der großen Oscar-Favoriten. Was sagt das über den Zustand von Hollywood?

Unsere digitale Welt ist ein Schrotthaufen

digitales Leben Egal in welchen Bereichen, wir bewegen uns in Feldern, dominiert von Mono- und Duopolisten. Zeit für einen neuen Digitalitätsentwurf

Krastevs Europadämmerung

Europakrise Ein Einblick in eine interessante Analyse zum Verfall der EU

Die SPD braucht die Re-Sozialdemokratisierung

Die Sozialdesolaten Es waren keine anderen Parteien und keine Außerirdischen, die uns die sachgrundlose Befristung und die Rentenkürzung brachten. Es war eine Rot-Grüne Bundesregierung