Suchen

1 - 25 von 33 Ergebnissen
Sondervermögen für die Bundeswehr: Einer Demokratie absolut unwürdig

Sondervermögen für die Bundeswehr: Einer Demokratie absolut unwürdig

100 Miliarden Das Grundgesetz wird geändert, damit sich die Bundesregierung für die Aufrüstung verschulden kann. Damit beweist die Ampel nur eins: Sie ist eine Rückschrittskoaltion
Toll, dieser Panzerfeminismus!

Toll, dieser Panzerfeminismus!

Feministische Außenpolitik Man kann sich kaum noch retten vor Talkshows, in denen Frauen zustimmend über Aufrüstung und „Heldentod“ reden. Wer sich, wie unsere Autorin, mit der Geschichte des Feminismus auskennt, guckt diesem Schauspiel eher ratlos zu
Die neuen Schlafwandler: Neo-Bellizisten wollen von Eskalation nichts wissen

Die neuen Schlafwandler: Neo-Bellizisten wollen von Eskalation nichts wissen

Waffenlieferungen Ob Justizminister Marco Buschmann oder Grünen-Politiker Anton Hofreiter – viele fordern die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine. Doch wie die Neo-Bellizisten das Risiko einer katastrophalen Eskalation nonchalant übersehen, macht Angst
Einhelliges Schweigen der ehemaligen Pazifisten

Einhelliges Schweigen der ehemaligen Pazifisten

Aufrüstung Die Grünen wollen als Regierungspartei keine abweichende Position zur Aufrüstung beziehen. Die historische Wurzel des militärischen Denkens in der Partei ist der Kosovokrieg vor über 20 Jahren. Und der tieferliegende Grund? Opportunismus
Jederzeit konfliktbereit: Europäische Union erfindet sich neu

Jederzeit konfliktbereit: Europäische Union erfindet sich neu

Meinung Seit Jahren gilt der Reformbedarf der EU als enorm. Die jetzt vorangetriebene Militarisierung treibt ihn auf die Spitze
Ukraine im Stellvertreter-Krieg der NATO gegen Russland

Ukraine im Stellvertreter-Krieg der NATO gegen Russland

Meinung Drei westliche Spitzentreffen haben der Ukraine viel versprochen, nur Frieden war nicht dabei, aber vieles, was den Krieg verlängert und damit auch die Zerstörung des Landes
Putins Seele und der Blick von Olaf Scholz auf Egon Bahr

Putins Seele und der Blick von Olaf Scholz auf Egon Bahr

Krieg Wenn das Rätseln über die Seele des russischen Präsidenten mehr interessiert als eine Analyse der Interessen hinter dem Krieg, dann ist die Zeit günstig für die Aufrüstung. Eine Kolumne aus der Reihe „Lexikon der Leistungsgesellschaft“

„Wir hängen in der Schockstarre“

Interview Sarah-Lee Heinrich, Sprecherin der Grünen Jugend, will zwar nicht über deutsche Waffenlieferungen an die Ukraine sprechen, sorgt sich aber um die politische Linke. Die 100 Milliarden Euro fürs Militär hält sie für falsch. Warum?
Burgfrieden-Bazooka: 100-Milliarden-Coup bestätigt Trend zur autoritären Demokratie

Burgfrieden-Bazooka: 100-Milliarden-Coup bestätigt Trend zur autoritären Demokratie

Aufrüstung Eine ganz große Koalition von SPD bis Union will die Bundeswehr mit 100 Milliarden Euro weiter aufrüsten. Die Wähler sind bei dieser Burgfriedenspolitik die Dummen
Der 100-Milliarden-Euro-Filz

Der 100-Milliarden-Euro-Filz

Linkspartei Es gibt eine parlamentarische Kraft im Bundestag, die sich einer massiven Aufrüstung in den Weg stellen kann. Hier schreibt einer ihrer prominentesten Ex-Abgeordneten, warum sie das tun sollte
Gigantisches Rüstungspaket von Olaf Scholz ist gefährlicher Irrweg

Gigantisches Rüstungspaket von Olaf Scholz ist gefährlicher Irrweg

100 Milliarden Putins Krieg ist nicht nur ein Fehler, er ist ein großes Unrecht – aber sollen wir deshalb lernen, die Bombe zu lieben? Ein Kommentar von Freitag-Verleger Jakob Augstein
Für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit fehlt der politische Wille

Für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit fehlt der politische Wille

Bundesregierung 100 Milliarden Euro soll Deutschland in Aufrüstung investieren: Das zeigt, dass es auch an Geld für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit nicht mangeln würde. Aber am politischen Willen
Standing Ovations für die Aufrüstung?

EB | Standing Ovations für die Aufrüstung?

Aufrüstung Olaf Scholz verkündet die massive Aufrüstung und erhält großen Zuspruch. Die Entscheidung zur Aufrüstung bedeutet, die Logik der Macht zu akzeptieren und von derjenigen des Arguments, der Vernunft und der Moral zurückzutreten
Törichte Männer

Törichte Männer

USA Joe Bidens AUKUS-Allianz mit Großbritannien und Australien wird Chinas Aufrüstung erst recht vorantreiben
Schattenkrieger am Werk

Schattenkrieger am Werk

Atomvertrag Iran erhöht die Uran-Anreicherung auf 60 Prozent und setzt so vor den Wiener Verhandlungen ein deutliches Zeichen
Zum nächsten Gefecht

Zum nächsten Gefecht

Aufrüstung Sicherheit müsste in dieser Krise neu gedacht werden. Das Gegenteil ist der Fall
„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

Interview Der Diplom-Pädagoge und Experte für digitale Medien Jöran Muuß-Merholz über Digitalisierung in den Schulen

Einmal nachladen, bitte

Krieg Die Aufrüstung der NATO macht Aktionäre deutscher Waffenhersteller froh – und großzügig gegenüber ihren Kritikern
Umschmeichelter Trump

Umschmeichelter Trump

NATO-Gipfel Auf dem Treffen in Brüssel hat der US-Präsident durch seine brüske Art der Militärallianz hoffentlich zu der einen oder anderen Selbsterkenntnis verholfen
Abschottung 4.0

Abschottung 4.0

Kontrolle Weltweit rüsten Staaten mit Hightech-Systemen ihre Grenzen auf. Die EU fördert die Entwicklung mit vielen Millionen. Ziel ist die totale Überwachung
Das war auch schon mal anders

Das war auch schon mal anders

Entwicklung Ein Blick in die Geschichte zeigt: Staaten haben sich nicht immer abgeschottet – und das kann auch kontraproduktiv sein
Schluss mit dem Rüstungswahn

Schluss mit dem Rüstungswahn

Rüstung Deutschland und die NATO-Partner dürfen Trumps Forderungen nicht nachgeben – sonst kommt die Logik der Bombe zurück
Gaucks drei vor dem Komma

Gaucks drei vor dem Komma

Unsicherheit Der Noch-Bundespräsident nutzt mit der Münchner Sicherheitskonferenz die Gunst der Stunde, um mehr Aufrüstung zu empfehlen
"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

Protest Der weltgrößte Friedenskongress findet am kommenden Wochenende statt. Organisator Reiner Braun erläutert, wie sich die momentane Schwäche der Bewegung überwinden lässt
Eine Nation am Scheideweg

Eine Nation am Scheideweg

Frankreich Nach dem Anschlag von Nizza will die Regierung weiter aufrüsten. Dabei wären sozialer Friede und Integration der Ausgegrenzten das klügste Programm