Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Einigkeit und Export

Einigkeit und Export

Koalition Jamaika ist kein erzwungenes Bündnis. Es wächst vielmehr zusammen, was zusammengehört. Die AfD kann sich freuen

1957: Bonner Küche

Zeitgeschichte Die DDR-Regierung legt einen Vorschlag zur Wiedervereinigung vor, denkt an konföderative Strukturen und beruft sich auf Gespräche mit einem Minister Konrad Adenauers

Suche nach der Schuld

Dokumentarfilm Die Dänin Signe Astrup spricht mit den Funktionseliten der DDR, um die sich niemand schert: „Die vergessene Armee“
Fußball geht immer

Fußball geht immer

Der Sportsfreund Wie der deutsche Kapitalismus das Gespräch unter Männern rettet

Explosive Bagatelle

Berlin Hausbesetzungen sind dem Senat schon zweimal zum Verhängnis geworden. Ist es bald wieder soweit?
Graue Gitter vor buntem Hausprojekt

Graue Gitter vor buntem Hausprojekt

Ohne Plan Innensenator Frank Henkel provoziert und macht Wahlkampf. Wo bleibt die Stimme der Vernunft?
Glücksfälle zuhauf

Glücksfälle zuhauf

Bürgerkrieg Die internationale Syrien-Diplomatie kommt nicht so recht in Schwung. Für die US-Regierung ist das kein Nachteil. Sie hat sich auf ein hinhaltendes Verhandeln verlegt
Schummeln gehört zum Geschäft

Schummeln gehört zum Geschäft

Hinterzimmer Ein Lobbyistenregister der EU soll bei den TTIP-Verhandlungen für Transparenz sorgen. Aber die Regeln sind viel zu soft

Das Spin-off zur Weißen Rose

NS-Zeit Die Dokumentation „Die Widerständigen – also machen wir das weiter“ erzählt von den kaum bekannten Erben der Geschwister Scholl

Endlich nur an sich denken

Emanzipation Gabriele Goettle hat Frauen aller Generationen und Milieus zu ihrem Alltagsleben befragt. „Der Augenblick“ gewährt intime Einblicke ohne Bekenntniskitsch