Suchen

1 - 25 von 48 Ergebnissen
Ich will lang rumhocken dürfen

Ich will lang rumhocken dürfen

Wirtshäuser Die Gastlichkeit hatte in Deutschland einst Weltniveau. Heute kauft man Zeitfenster fürs Sitzen

Kochen mit denen, die andere etepetete fanden

Alfred Biolek Oft wurde ihm der fehlende journalistische Blick vorgeworfen. Die Kunst der Gastfreundschaft hatte er perfektioniert
Die Lake aus dem Glas ersetzt die Pfanne

Die Lake aus dem Glas ersetzt die Pfanne

Zero Waste Für unseren Kolumnisten ist Gurkenwasser ein echter Alleskönner
Wie das Notwendige zu Freiheit wird

Wie das Notwendige zu Freiheit wird

Küche Selberkochen, das hieß für unseren Kolumnisten: sich loslösen von der Sahne des Elternhauses und dem studentischen Mensaschnitzel. Jetzt ist es ein Zwang
Den Kopf auf ein paar Eimer Eiscreme betten

Den Kopf auf ein paar Eimer Eiscreme betten

Küche Einmal im Jahr wird abgetaut. In so manchem Tiefkühlschrank tritt dann das ein oder andere Geheimnis zutage

Uns retten nur Kässpatzen

Küche Früher gab es den „Gesundheitsteller“, heute ist die vegetarische Alternative in so manchem Wirtshaus niederträchtiger
Essen von hinten

Essen von hinten

Der Koch Unser Kolumnist fragt sich, wie eine moderne Küche aussehen könnte
Das nächste Gartenjahr kann kommen

Das nächste Gartenjahr kann kommen

Der Koch Wegen des Sommers ist alles verdorrt? I wo! Blätter und Wurzeln locken recht lecker
DIN-Formate

DIN-Formate

A-Z Der Erste Weltkrieg sei der Vater der DIN-Norm, heißt es – im März feiern wir ihren 100. Geburtstag. Unser A–Z
Was hast du am 11. September gegessen?

Was hast du am 11. September gegessen?

Der Koch Jeder hat sein eigenes Erinnerungsmuster für weltbewegende Ereignisse. Für unseren Kolumnisten ist es das Essen

Mein Kaviar sind Austern

Der Koch Willkommen zurück: Austern sind nicht mehr länger Luxus
Ein großes Überraschungs-Ei

Ein großes Überraschungs-Ei

Der Koch Der Traum vom intelligenten Kühlschrank lebt – aber noch immer gibt es solche Geräte nur im Science Fiction, nicht in Otto Normalverbrauchers Küche. Gut so, sagt der Koch
Was soll die Karotte darin?

Was soll die Karotte darin?

Der Koch Geraspelt, oder in Stangen: Der Koch hasst Karotten und verzichtet sogar bei der Sauce für die Bolognese auf sie. Aber was nimmt er dann?
Was heißt Essen im Freien?

Was heißt Essen im Freien?

Der Koch Es ist wieder Zeit, um den Grill aufzustellen. Man kann sich zum Essen aber nicht nur in die frische Luft bewegen, sondern auch in die Freiheit. Bei einem Picknick
Gibt es wirklich Erde, die man essen kann?

Gibt es wirklich Erde, die man essen kann?

Der Koch Hummus und Humus, das hat nichts miteinander zu tun. Aber damit sollte man sich nicht zufriedengeben. Meint wenigstens der Koch
Was ist eine Frittata?

Was ist eine Frittata?

Der Koch In der Pfanne gestocktes Ei klingt ziemlich banal. Aber welche Musik ist in dem Gericht, wenn man einen klingenden Namen wählt
Welche Presse nimmt man für Knoblauch?

Welche Presse nimmt man für Knoblauch?

Der Koch Es gibt unzählige verschiedene Instrumente zur Behandlung dieses Gemüses, staunt der Koch. Und er fragt sich, woher kommt der Bedarf? Denn ihm reicht ein einfaches Messer
Wie fängt man mit dem Kochen an?

Wie fängt man mit dem Kochen an?

Der Koch Man kann noch so geübt sein, am Herd kommt es immer auf den ersten Schritt an, sagt der Koch. Und erklärt, was das mit Safran zu tun hat
Was gehört in eine Quiche?

Was gehört in eine Quiche?

Der Koch Echte Männer essen keine Quiche! Der Satz gilt seit 30 Jahren. Doch der Koch sagt: Genau das Gegenteil ist richtig
Soll man bestellen, was man nicht kennt?

Soll man bestellen, was man nicht kennt?

Der Koch Unbekanntes auf der Speisekarte zieht unseren Koch magisch an – sehr zum Vergnügen seiner Mitmenschen
Welche Zutaten sollte man horten?

Welche Zutaten sollte man horten?

Der Koch Bestimmte Sachen sind nie da, wenn man sie braucht – wie zum Beispiel getrocknete Früchte. Der Koch macht sich Gedanken, warum das so ist
Wann hilft ein Kaiserschmarrn?

Wann hilft ein Kaiserschmarrn?

Der Koch Hat er eine Mehlspeise vor sich, isst sich der Koch ein buddhistisches Gemüt an. Und kann dann auch noch länger auf das Frühjahr warten
Was macht man mit Mangold?

Was macht man mit Mangold?

Der Koch Gab es keinen Spinat, kam auch bei unserem Koch lange dieses Gemüse auf den Teller. Es ist höchste Zeit für eine Abbitte
Soll man weiter Lasagne essen?

Soll man weiter Lasagne essen?

Der Koch In Restaurants hatte sie eigentlich noch nie etwas zu suchen. Ein genialer Klassiker der italienischen Küche ist sie trotzdem. Man muss sich nur Zeit nehmen
Süchtig nach Jerusalem

Süchtig nach Jerusalem

Exzess Der Koch ist einer neuen Droge verfallen: Einem Buch, das in keine Kategorie passt und ihn zum fast maßlosen Einsatz von Aromen verführt. Der Entzug steht noch aus