Suchen

1 - 25 von 28 Ergebnissen
Die reale Politfolter

Die reale Politfolter

Was läuft Wenn die reale zur fiktionalen Welt in Konkurrenz tritt. Über das Dilemma der US-Serie „House of Cards“. Spoiler-Anteil: 21 Prozent
Für ein paar Cent

Für ein paar Cent

Globalisierung Crowdworker sind unsichtbare Datenarbeiter des Internets. In Indien gehören sie zur neuen Mittelklasse, in Deutschland sind sie Selbstständige – und leben oft prekär

Plädoyer für einen zeitgemäßen Kommunismus

Plebiszitarismus Unmittelbare Demokratie und permanente plebiszitäre Planwirtschaft wäre heute technisch kein Problem und ist historisch die einzige Alternative zum Ende der Menschheit

Nur noch kurz die Welt reparieren

Lokal Selbermacher werkeln in „Repaircafés“. Sind offene Werkstätten und 3D-Drucker eine Alternative zu den Lieferketten der Konzerne?

Ein Industriedenkmal

Verkauft Technologisch ist Neueigentümer PSA dem Werk in Rüsselsheim voraus. Elektroantriebe könnten Opel den Garaus machen

rio olympisch.

wettkampf muss sein. vor jahren schrieb ich diesen text zu olympia. er kann so alt werden wie die olympischen "spiele", er wird nicht umzuschreiben sein.

Das linke Europa

Abstürze Im kriselnden Süden der EU bekommen sozialdemokratische Parteien die Konkurrenz einer neuen Linken zu spüren – und beginnen, nach eigenen Antworten zu suchen
Hallo, Kollege

Hallo, Kollege

Machbarkeit Die hohe Zahl der Flüchtlinge wird Sozialstaat und Wohnungsmarkt belasten. Gerade sozial Schwächere fürchten neue Konkurrenz. Aber nicht unbedingt zu recht

Packen wir’s an

Helfen In unserer Gesellschaft dominiert ein wettbewerbsfixiertes Menschenbild. Dabei liegt uns Kooperation eigentlich sehr viel näher als Konkurrenz

Die alte Angst der USA vor Europa

EU/USA Fundstück Nr. 36: Die USA fürchten die ökonomische Stärke Europas. Das wurde schon Anfang der 90er Jahre, kurz nach Ende des Kalten Krieges festgestellt.

Die Frage nach dem Zinn

Korrekt Wie sauber ist das neue Fairphone? Und was machen Konkurrenten wie das deutsche Shiftphone?

Die Freundschaftsfalle

friendly fire - Beobachtet man junge Menschen zwischen 20 und 35 Jahren in der Arbeitswelt, kann man schnell ins Nachdenken kommen. Die Kollision der Werte ist nicht zu übersehen.

Leben im Neoliberalismus

Ideologie Das große Versprechen heißt ‪Freiheit‬. In Wirklichkeit funktioniert der neoliberale ‪‎Kapitalismus‬ aber nur dank Unterwerfung und Konformismus. Wie passt das zusammen?

Altruismus – ein gruppenbezogener Egoismus

Ethik Altruismus und Kooperation sind nicht das Gegenteil, sondern nur eine gruppenbezogene Form des Egoismus und der Konkurrenz. Bereits die Bildung einer Gruppe ist Egoismus.
Kapitalismus kaputt kooperieren

Kapitalismus kaputt kooperieren

Wirtschaftssystem Warum es keinen Sinn macht, die negativen Seiten des Menschen zu betonen. Plädoyer für eine solidarische Ökonomie

Der Zynismus im Flüchtling

Flüchtlinge Asyl im Kontext der Globalisierung denken.

Wenn der Westen Gedanken liest

Weltwirtschaft Die Gründung einer Entwicklungsbank zeigt Pekings globale Macht. Berlin macht mit, gegen den Willen von Washington

Teile und gewinne

Open Source Ecology Kostenlose Pläne zum Nachbauen für alle: Eine neue Bewegung macht dem Kapitalismus Konkurrenz
Ein enormer Schub im Massenbewusstsein

Ein enormer Schub im Massenbewusstsein

Werte Die Hartz-IV-Reform hat soziale Normen verändert. Es wird wieder akzeptiert, Menschen in nützliche und unnütze zu unterteilen

Ein Abschied voller Bedauern

Piratenpartei Die Linken-Chefin Katja Kipping schreibt, warum das Kentern der Piraten bei ihr keine Freude auslöst

Jeder gegen jeden

Tarifeinheit Der DGB wirbt dafür, dass nur eine Gewerkschaft über Gehälter verhandeln darf – auf Kosten der Arbeiter

Konkurrenz- oder Feindverhältnisse.

Kriegskultur. kriegsvorbereitungen fangen im kleinen und scheinbar harmlos an, um eines tages im ernstfall zu münden. propaganda und drohungen sind schon ganz oben im kartenhaus.

Abrüstung.

Propaganda. hat nicht obama in einer rede, die er glaub ich in prag hielt, in aussicht gestellt, sich für die abschaffung aller atomwaffen einzusetzen? erinnere mich nur vage.

Die ewige Niederkunft des Kapitals

Kapitalgeschichte Die "taz"- Wirtschaftsexpertin Ulrike Herrmann hat ein knappes, listiges und sehr gut lesbares Buch über den Kapitalismus und seine ewigen Wehen geschrieben.

Konkurrenz

CoLyrik Mitternachtsspitzen, die sitzen manchmal wie ein Nadelstich...