Fehler-Betrachtung

Was ist der Unterschied zwischen einem Arbeitslosen und einem Manager? Ein Arbeitsloser kann Fehler machen. Das bleibt dem Vorstandsvorsitzenden ...

Was ist der Unterschied zwischen einem Arbeitslosen und einem Manager? Ein Arbeitsloser kann Fehler machen. Das bleibt dem Vorstandsvorsitzenden eines Konzerns praktisch ein Leben lang verwehrt. Er kann absolut nichts falsch machen. Denn ganz gleich, ob er sein Unternehmen mit Gewinn an seinen Nachfolger übergibt oder ob er mit Milliardenverlusten das miserabelste Ergebnis der Nachkriegsgeschichte verantwortet: In jedem Fall wird er vom Chefsessel im Vorstand auf den Chefsessel im Aufsichtsrat rutschen und seiner Karriere damit das Sahnehäubchen aufsetzen. Dort kontrolliert dann im schlimmsten Fall ein kompletter Versager seinen möglicherweise erfolgreicheren Nachfolger. Leistungsprinzip made in Germany!


Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

00:00 14.11.2003

Ausgabe 40/2020

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare