Informativ, umfangreich, politisch

Netzschau Stimmen aus dem Netz: „Andreas Nöthen zeichnet in seinem Buch ,Luiz Inácio LULA Da Silva‘ den politischen Werdegang des Ausnahmepolitikers, und damit auch die jüngere Geschichte Brasiliens, nach.“
Der amtierende Präsident von Brasilien: Jair Bolsonaro.
Der amtierende Präsident von Brasilien: Jair Bolsonaro.

Foto: Andressa Anholete/Getty Images

Dabei handelt es sich nicht so sehr um eine Biografie im klassischen Sinne, sondern vielfach um ein Buch, dass die jüngere brasilianische Geschichte – von der Militärdiktatur bis heute – anhand der Biografie des Ex-Präsidenten beschreibt, illustriert und erklärt. Damit schließt es durchaus eine Lücke, denn bislang gab es kein Buch im deutschsprachigen Raum, das sich dem Leben und Wirken Lulas widmet.“ – pressenza.com

Ohne Gnade

In Lateinamerika herrscht bisweilen die gefährliche Vorstellung, ein Militär sei weniger korrupt als ein Politiker. In Brasilien war es zuletzt Bolsonaro, ein ehemaliger Hauptmann, dem diese Denkweise zugutekam. Ein Mann, der, um es mit dem Wort des Journalisten Andreas Nöthen zu sagen, wie ein Bulldozer agiert.“ – faz.net

Bulldozer Bolsonaro

18:38 27.05.2022

Buch: Weitere Artikel


Kämpfer für die Demokratie

Kämpfer für die Demokratie

Leseprobe Während Lula da Silvas Amtszeit erlebte Brasilien eine wirtschaftliche Blüte, seine Politik half Millionen Menschen aus bitterster Armut.Doch die PT erschütterte das Land auch mit Skandalen – Korruption zerstörten nachhaltig Hoffnungen und Vertrauen
Experte für Brasiliens Politik

Experte für Brasiliens Politik

Biografie Seit 2021 ist der Lula da Silva wieder auf freiem Fuß und entschlossen, Jair Bolsonaro aus dem Amt zu drängen. Bei der Präsidentschaftswahl im Jahr 2022 könnte es zum Showdown kommen. Andreas Nöthen zeichnet den Werdegang des Ausnahmepolitikers nach
Lula, der Heilsbringer?

Lula, der Heilsbringer?

Hintergründe „Die Zerstörung von Brasiliens riesigen Wäldern hat unter dem rechtsextremen Präsidenten Jair Bolsonaro dramatisch zugenommen. Kritiker werfen ihm vor, Umweltschutzregeln zugunsten der mächtigen Agrarwirtschaft auszuhöhlen.“

Lula da Silva | Weltspiegel

Video Bei den letzten Wahlen in Brasilien saß Ex-Präsident Lula da Silva noch im Gefängnis. Der Vorwurf: Geldwäsche und Korruption. Mittlerweile wurden die Vorwürfe gegen ihn fallengelassen. Er will wieder antreten – gegen den Präsidenten Jair Bolsonaro


Die Rückkehr des Hungers | ARTE Reportage

Video Der Hunger war in Brasilien nach den Sozialprogrammen unter Ex-Präsident Lula da Silva im Jahr 2014 so gut wie ausgerottet. Heute wissen wieder 60% der Brasilianer nicht, ob sie täglich ausreichend zu Essen haben, 20 Millionen Brasilianer hungern


Brasiliens verlorene Generation | ZDF heute

Video Thainá ist 24 und vierfache Mutter. Sie hat einen Schulabschluss, doch weil sie ihre Kinder ernähren muss, kann sie weder studieren, noch eine Ausbildung machen. Thainá ist jung, intelligent, und doch abgehängt


Schlimmer als Trump? | Galileo

Video Jair Bolsonaro hält das Corona-Virus für eine leichte Grippe und behauptet, dass Leonardo DiCaprio für die Brände im Regenwald verantwortlich sei. Doch wer ist der brasilianische Präsident eigentlich?