Ansprechende Zusammenstellung

Biografie Die sechs Herausgeber*innen lassen in ihrem Bestseller „Zukunftsrepublik – 80 Vorausdenker*innen springen in das Jahr 2030“ zahlreichen Denker*innen, Wissenschaftler*innen und Ärzt*innen, aber auch Lehrer*innen und Schüler*innen zu Wort kommen
Ansprechende Zusammenstellung
Herausgeberin Celine Flores Willers, u.a.

Foto: Privat

Marie-Christine Ostermann

Marie-Christine Ostermann ist geschäftsführende Gesellschafterin des Lebensmittelgroßhändlers Rullko Großeinkauf GmbH & Co. KG und führt seit dem Jahr 2006 das Familienunternehmen in vierter Generation. Von 2009 bis 2012 war sie Bundesvorsitzende des Verbandes Die Jungen Unternehmer und ist seit 2013 Mitglied des Präsidiums von Die Familienunternehmer e.V. Von Juni 2010 bis September 2013 gehörte sie dem Mittelstandsbeirat des Bundeswirtschaftsministeriums an und ist seit Juli 2010 Aufsichtsratsmitglied der Optikerkette Fielmann AG. Ostermann absolvierte neben einer Banklehre ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, das sie als Diplomkauffrau abschloss. Im Jahr 2015 gründete sie gemeinsam mit anderen Unternehmern die Non-Profit-Initiative Startup Teens, die aktuell reichweitenstärkste digitale Bildungsplattform für Entrepreneurship Education und Coding für Jugendliche in Deutschland.

Celine Flores Willers

Céline Flores Willers gehört zu Deutschlands bekanntesten B2B-Influencern auf LinkedIn. Für ihre Beiträge zu den Themen Innovation, Technologie und Entrepreneurship wurde sie zweifach als LinkedIn TopVoice ausgezeichnet, was sie zu einer gefragten Expertin macht. Mittlerweile folgen ihr über 80 000 Professionals, CEOs und Entscheider. Um ihre Expertise im Bereich Personal Branding und Corporate Influencing weiterzugeben, hat Céline die „The People Branding Company“ gegründet. Mit ihrem digitalen Campus hilft sie einer Vielzahl an Professionals beim strategischen Aufbau ihrer Personal Brand. Zu ihren Kunden zählen viele renommierte Unternehmen, wie unter anderem Accenture und funk.

Miriam Wohlfarth

Miriam Wohlfarth ist als Geschäftsführerin und Gründerin von Ratepay eine der ersten weiblichen Fintech-Gründerinnen in Deutschland und hat fast 20 Jahre Erfahrung im Online-Payment und Vertrieb. Mit Ratepay gestaltet sie aktiv die Entwicklungen in der Payment-Industrie mit und ist immer am Zahn der Zeit. Durch die AI-basierte, selbst entwickelte State-of-the-art-Risikosoftware bei Ratepay, sind Fraud und Risk keine Fremdwörter für sie. Sie hat für einige erfolgreiche, internationale Unternehmen gearbeitet (Worldpay, Royal Bank of Scotland), ist als Angel-Investor für Startups unterwegs und engagiert sich als Gesellschafterin bei Startup Teens. Neben Ratepay ist Miriam Wohlfarth ebenfalls Gründerin von Banxware, ein Software-as-a-Service Anbieter für integrierte Finanzdienstleistungen, der es Unternehmen ermöglicht, Darlehen sowie weitere Bankdienstleistungen an ihre Kunden anzubieten.

Daniel Krauss

Daniel Krauss ist Co-Founder von Flixbus und kümmert sich als CTO um die Bereiche IT, Mobile, Software Development. Gemeinsam mit seinem Schulfreund André gründete Daniel bereits während des Studiums ein erfolgreiches IT Startup. Seinen langjährigen Job bei Microsoft – und seinen Firmenwagen – opferte er schließlich für den Aufbau von Europas größtem Fernbusanbieter.

Andreas Rickert

Dr. Andreas M. Rickert gründete 2010 PHINEO und führt diesen Think-and-Do-Tank seitdem als Vorstandsvorsitzender. Zuvor war Andreas Rickert als Director in der Bertelsmann Stiftung und bei der Weltbank in Washington D.C. als Senior Governance Specialist. Seine Karriere begann er bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company. Andreas Rickert hat Biologie in Düsseldorf, Davis und Bonn studiert und in Molekularbiologie in Köln und Stanford promoviert. Ferner hat Andreas Rickert mehrere Aufsichtsratsposten bei mittelständischen Unternehmen inne und ist als Impact Business Angel aktiv. Die Mitwirkung in diversen Gremien tätig, wie beispielsweise dem Kuratorium der Studienstiftung des Deutschen Volkes oder dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, rundet das Tätigkeitsprofil ab.

Hauke Schwiezer

Hauke Schwiezer hat als Mitgründer und Geschäftsführer Startup Teens gegründet. Die Non-Profit Initiative ist die reichweitenstärkste digitale Bildungsplattform für Unternehmertum und Coding in Deutschland für Schüler*innen im Alter von 14 bis 19 Jahren. Schwiezers Leidenschaft für Unternehmertum und Jugendförderung hat der SAP-Mitgründer Dietmar Hopp geweckt. Bei »Anpfiff ins Leben« – dem Jugendförderprojekt von Dietmar Hopp – hatte Hauke Schwiezer seinen Berufsstart nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der DHBW Mannheim.

05:14 25.02.2021

Buch: Weitere Artikel


Stimmen unserer Zeit

Stimmen unserer Zeit

Leseprobe Über 80 Autor*innen aus den verschiedensten Wirkungskreisen, wie Arbeit, Wirtschaft und Gesundheit haben für das Buch persönliche Einschätzungen für unsere Zukunft in den unterschiedlichen Kategorien niedergeschrieben. Ein Buch, das zu lesen lohnt
Sprung nach 2030

Sprung nach 2030

Hintergründe Stimmen aus dem Netz: „Grundlage einer gerechten und ökologischen Zukunft für alle ist, dass die bis 2020 herrschende Ungleichheit überwunden wird. Dafür bedarf es einer grundlegenden Umverteilung von Zeit, Ressourcen, Vermögen und Macht.“
Visionen für die Zukunft

Visionen für die Zukunft

Netzschau „[Ein Buch] mit mehr als 350 Seiten, das nicht kurzweilig zu lesen ist. ,Zukunftsrepublik‘ ist eine Art Kompendium jungen Unternehmertums. Es zeigt, dass Helmut Schmidts berühmter Satz ,Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen!‘ nicht immer stimmt.“

Zukunftsrepublik | CLUBHOUSE TALK

Video Die Herausgeber*innen sprechen über das neue Buch „Zukunftsrepublik – 80 Vorausdenker*innen springen in das Jahr 2030“ und über ihre konkreten Ideen für das Jahr 2030. Ein Gespräch voller interessanter Theorien und persönlicher Einschätzungen


Moderne Technologien | Frank Thelen

Video Frank Thelen wirft einen Blick in die Zukunft und spricht in seiner Keynote als erfolgreicher Unternehmer und Investor über moderne Technologien und erklärt, wie die digitale Revolution unser Leben verändern wird – und zwar schneller, als gedacht


Bedingungsloses Grundeinkommen | Tagesschau

Video Die Grundidee ist: Jeder kriegt vom Staat denselben Betrag, egal ob Millionär oder Supermarktkraft – unabhängig vom Einkommen. Was spricht dafür und was spricht dagegen? Die Tagesschau erklärt's


Helena: Die Künstliche Intelligenz | Arte

Video Der junge Programmierer Sven schafft sich eine Künstliche Intelligenz: Helena – ein Hologramm, ein sehr weibliches, attraktives Hologramm. Ihre Fähigkeiten sind erstaunlich, trotzdem sind ihre Wissenslücken riesengroß...