Suchen

1 - 25 von 32 Ergebnissen
Es braucht eine grundlegende Bodenreform

Es braucht eine grundlegende Bodenreform

Wohnungskrise Die Bodenfrage ist der Schlüssel, um den Raubzug der Immobilienhaie zu stoppen

Geld aus Sand

Grundsteuer Mit unbebauten Brachen machen Spekulanten Profit – NABU und Mieterbund wollen das ändern

„Wir nennen es unsichtbare Zwangsräumungen“

Interview Irene Sabaté ist Anthropologin und Mitgründerin der ersten Mietergewerkschaft Spaniens
Die kalte Schulter

Die kalte Schulter

Klima-Serie Um die Klimaziele zu erreichen, müssten die Häuser in Deutschland besser gedämmt und anders geheizt werden. Die Immobilien-Lobby hat etwas dagegen

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Marilyn Monroe und die Reichen, Carsten Maschmeyer und Steuergerechtigkeit, Mindestlohn und Rente, Make-up für Emmanuel Macron und die Zukunft der Uferhallen in Berlin
Der Chef kassiert zwei Millionen

Der Chef kassiert zwei Millionen

Daseinsvorsorge Gewinne sprudeln, Mieter gehen auf die Barrikaden: ein Porträt des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen
„Die Konzentration nimmt zu“

„Die Konzentration nimmt zu“

Wohnungsmarkt Konzerne zahlen bei Käufen keine Grunderwerbssteuer. Die steuerpolitische Sprecherin der Grünen Lisa Paus fordert Reformen
Eine Stadt für alle

Eine Stadt für alle

Besitzen Aktivisten und Politiker kämpfen neuerdings Hand in Hand gegen Immobilienspekulanten. Zum Beispiel in Leipzig
Abgesang auf die Chruschtschowkas

Abgesang auf die Chruschtschowkas

Russland In Moskau sollen 1,6 Millionen Menschen in moderne Wohnungen umziehen. Ein Jahr vor der Präsidentenwahl ist das hohe Politik

Hinter den Drohkulissen

Mieten In Berlin fehlen bezahlbare Wohnungen. Der Stadtsoziologe Andrej Holm fordert mehr Sicherung im Bestand
Wohin mit dem Geld?

Wohin mit dem Geld?

Haushalt 6,2 Milliarden Überschuss bergen eine Chance, jene Politik zu beenden, die Deutschland ungleicher macht. Vier Vorschläge

Und jetzt alle gegen Schäuble

Berlin Rot-Rot-Grün wählt an diesem Donnerstag Michael Müller zum Regierenden Bürgermeister. Ist das ein Vorbote für den Bund? Die CDU jedenfalls wittert schon einen Kulturkampf

Bestandsschutz für Spekulanten

Neubau Die Grundsteuer muss dringend reformiert werden. Doch die Länder wollen dabei lieber nichts gegen Wohnungsnot tun

EB | Unerwünscht und preisgekrönt

Hausbesetzung Eine ehemalige Klinik in Prag, welche seit 2014 von einem Kollektiv besetzt wird, ist preisgekrönt und von der Räumung bedroht. Interview mit einem Kollektiv-Mitglied
Die Privatisierung des Geldes

Die Privatisierung des Geldes

Macht Privatbanken schöpfen Kredite aus dem Nichts. Wie es dazu kam, was das mit der Krise zu tun hat und wie es anders gehen würde – das Beispiel Großbritannien

B | MieterInnenkampf ohne Grenzen

Friedelstraße 54 Citec Berliner Mieter_innen protestieren vor der Zentrale ihrer Eigentümer_innen in Wien

Havanna vor der großen Flut

Kuba Bauunternehmer stehen schon jetzt Schlange, um zuschlagen zu können, wenn sich das Land endgültig für ausländische Investoren öffnet
Der Einzelne und sein Eigentum

EB | Der Einzelne und sein Eigentum

Immobilienrausch Der Run auf Immobilien hat Folgen, die nicht für alle lustig sind. Dennoch muss sich nicht gleich mit der Dornenpeitsche geißeln, wer eine Wohnung oder ein Haus kauft.

Hier geht keiner verloren

Immobilien So geht zukunftsfähiges Wohnen: In der Gemeinde Kreßberg entsteht Deutschlands erstes Earthship

B | Wenn Vermieter Briefkästen aufbrechen

Gentrifizierung Wenn Vermieter verhindern, dass Mieter Post bekommen, kann es schnell zu Existenznöten kommen. Ein Lehrstück für Gentrifizierung aus Berlin.

Das Syndikat kann auch Lobby

Immobilien Es gibt ein erfolgreiches Modell für alternative Wohnprojekte. Die Gefahr für dessen Existenz ist nun gebannt
Der Dollar rollt

Der Dollar rollt

USA Eine Tour durch Orlando preist Trailerparks als neues Geschäftsmodell

Aus der WG-Kasse

Immobilien Investmentfirmen entdecken Studenten als Zielgruppe und versprechen stabile Renditen für Wohnheime

B | Der Weg in die systemische Gentrifizierung

HartzIV und die KdU: Ob als Aufstocker oder Grundsicherungsrentner, der KdU-Empfänger (Kosten der Unterkunft) wird sich auch künftig langfristig durch alle Schichten der Bevölkerung ziehen.

Gurken zu Universitäten

Ausverkauf London privatisiert sich zu Tode, bald gehört die letzte zitternde Luftblase den Investoren. Und dann? Kommen wir