Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Wie die Kartellwächter schliefen

EB | Wie die Kartellwächter schliefen

Big Tech Die digitalen Monopole konnten reifen, weil Kartellbehörden ihnen tatenlos zusahen. Ein Blick in die Geschichte des US-Kartellrechts zeigt, wie es dazu kam
Warum sind die digitalen Monopole so stabil?

EB | Warum sind die digitalen Monopole so stabil?

Big Tech Die Hoffnungen auf ein freies Internet waren groß, doch nun dominieren Google, Amazon, Facebook, Twitter und Co. Dafür gibt es strukturelle Gründe
Amazons Strategie: Macht durch Infrastruktur

EB | Amazons Strategie: Macht durch Infrastruktur

Big Tech Der Online-Gigant erzielt Rekordgewinne, während der klassische Einzelhandel am Lockdown verzweifelt. Amazon möchte seine Konkurrenz aber kontrollieren, nicht zerstören
Das Monopol bröckelt

Das Monopol bröckelt

Amazon Die Politik hätte die Machtkonzentration des Unternehmens schon längst aufhalten sollen: Kommt sie jetzt endlich in die Puschen?
Verstaatlichen wir erst mal Google

Verstaatlichen wir erst mal Google

Plattformkapitalismus Monopole schaden der Allgemeinheit. Das gilt auch für die Digitalindustrie. Sie muss also reguliert werden
Lass mal Kartellrecht ran

Lass mal Kartellrecht ran

Daten Empörung allein ist nicht genug. Was kann die Macht der digitalen Monopolisten wirklich brechen?
Abstinenz und Misstrauen

Abstinenz und Misstrauen

Tech-Konzerne Amazon will mit dem Go-Supermarkt seine marktbeherrschende Stellung festigen. Gegen die allerorts zunehmende Monopol-Konzentration müssen wir kämpfen
Die Uberisierung des Abendlandes

Die Uberisierung des Abendlandes

Disruption Neue Digitalkonzerne feiern ihren Bruch mit alten Strukturen. Doch tatsächlich befördern sie Monopole, Ausbeutung und Deregulierung

„Sollen die Roboter Uber gehören?“

Interview Trebor Scholz erforscht den digitalen Kapitalismus und bietet mit der Koop-Idee eine Alternative