Suchen

1 - 25 von 26 Ergebnissen

VERIRRTE U VERWIRRTE , SEXISTEN, EIN VERSUCH.

Sexismus Verirrte und verwirrte Grapscher, Toucher, Belästiger, Sexisten, (sexuelle) Gewaltanwender und Erniedriger aller Länder, begebt Euch in Meditation, Reflexion und Analyse!
Bildet Banden

Bildet Banden

#MeToo Beinahe hätte unsere Autorin ihr Statement wieder gelöscht. Am Ende hat sie es stehen lassen. Denn aus vereinzelten Outings kann etwas Größeres werden
Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

#MeToo Ein Hashtag macht die Allgegenwärtigkeit sexueller Gewalt sichtbar. Nur kollektive Wut verspricht Besserung
Es fehlt ein Urteil des Gerichts

Es fehlt ein Urteil des Gerichts

Sexuelle Gewalt Das Verhalten des Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein muss endlich entmystifiziert und als das behandelt werden, was es vermutlich ist: Eine Straftat

Hört auf Rape Culture zu hypen!

Die Lust am Inkorrekten Etwa sechs Jahre verspätet schaue ich meine erste Folge "Game of Thrones" – Und bin erstaunt, wie viel Misogynie man in einer Stunde unterbringen kann.
Blinder Fleck

Blinder Fleck

Gesellschaft Eine neue Studie zeigt, wie sehr sexuelle Gewalt unter Gleichaltrigen den Schulalltag durchdringt. Betroffen sind meist Mädchen

Ein Kätzchen, kein Tiger

Missbrauch Eine nationale Kommission hört am Dienstag erstmals Betroffene an. Aber was kann sie bewirken? Ein Opfer sexueller Gewalt ist skeptisch

What the fuck

Sexualität Über den weiblichen Körper wird gerade wieder gern geschrieben. Zwei krass gegensätzliche Beispiele
Der erste Schritt

Der erste Schritt

Anstoß In Russland und der Ukraine brechen hunderte Frauen ihr Schweigen über sexualisierte Gewalt. Ausgangspunkt war ein Facebook-Post der Aktivistin Anastasija Melnichenko

"Das Huren-Stigma spielte eine große Rolle"

Gina-Lisa Lohfink Opfer oder nicht? Das eigentliche Urteil fällten die Medien. Mithu M. Sanyal, Autorin des Buches "Vergewaltigung", kritisiert die Diskussion um sexuelle Gewalt

Systemische Qualen

Justiz Wer in den USA Opfer sexueller Gewalt wird, hat die Beweise selbst zu sichern. Das soll sich jetzt ändern
Eine tickende Zeitbombe

Eine tickende Zeitbombe

Domspatzen Missbrauch zu vertuschen statt aufzuklären, ist keine katholische Besonderheit. Wie immer geht das nach hinten los

Weißes Land, schwarze Seele?

Deutschland nach Köln Jeden Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Ende der Leerstelle

Ende der Leerstelle

#ausnahmslos Mit großem Aufschlag meldet sich der progressive Feminismus in der Debatte um Köln, Sexismus und sexualisierte Gewalt. Seine Stimme wird dringender gebraucht denn je
Zum Ende der Reformpädagogik

Zum Ende der Reformpädagogik

Internat Die Odenwaldschule war jahrelang Symbol für Übergriffigkeit, sexualisierte Gewalt und das Umkippen eines Systems von „gut gemeint“ zu „skrupellos“. Nun ist sie bankrott

„Täterorganisationen neigen zur Vertuschung“

Missbrauch Der Linken-Abgeordnete Norbert Müller findet die neue Aufarbeitungskommission gegen sexuelle Gewalt zu schwach. Wer aufarbeiten will, brauche echte Ermittlungsinstrumente

Sexuelle Gewalt in Kriegen und Konflikten

UNO-Resolution 1325 Eine gemeinsame Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung mit der schwedischen Botschaft zu einem Thema, das leider auf der Agenda bleibt.

1.000 Opfer bei Berliner Grünen

Missbrauch Bis in die 90er Jahre hinein war die Alternative Liste ein Hort für sexuelle Gewalt gegen Kinder
Homo ludens

Homo ludens

Games In der Videospielszene tobt eine Sexismusdebatte. Aber erstmals reagieren die Produzenten auf Kritik

So viel auszuhalten

Fernsehen Christoph Röhls Film „Die Auserwählten“ bringt die Missbrauchsverbrechen an der hessischen Odenwaldschule nach Hause

Ein Gipfel von großer Bedeutung

Sexuelle Gewalt Heute beginnt in London eine vielbeachtete Gipfelkonferenz zur sexuellen Gewalt in Konfliktgebieten.

Das Schweigen der Offiziere

Sexuelle Gewalt In den USA gibt es neuerdings eine Debatte über die hohe Anzahl von Vergewaltigungen innerhalb der Armee. Wer sich wehrt, wird verunglimpft und der Lüge bezichtigt

Leichte Beute der Kritik

Kirche Die Empörung über die verschobene Aufklärung des Missbrauchsskandals bei den Katholiken verdeckt: Auch die Politik ist bisher untätig geblieben

Sexuelle Gewalt und Doppelmoral in Indien

Missbrauchfall Demonstranten fordern Todesstrafe, während andere Verbrechen toleriert werden