Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen
Fan-Kultur für gute Synchronisation

Fan-Kultur für gute Synchronisation

Interview Auch bei hochwertigen Videospielen gehört es immer öfter zum guten Ton, die Original-Sprache durch prominente Stimmen auf deutsch zu übersetzen

Frauen in der Gaming-Community

Stereotype Männer sind die besseren Computerspieler, lautet ein weit verbreitetes Vorurteil. Eine Studie räumt nun damit auf
Vorboten spaßeshalber

Vorboten spaßeshalber

Augmented Reality Pokemon Go vermittelt einen Ausblick auf das, was uns erwartet, wenn vollständig autonome Systeme wie Roboter in unser Leben treten

Auf dem härtesten Level

Porträt Auch ein Jahr nach #Gamergate kämpft Anita Sarkeesian gegen sexistische Videospiele – und erhält noch immer Morddrohungen. Wie geht sie in ihrem Alltag damit um?

Viel Freund, viel mehr

Games Wie wirtschaftliche Macht Kultur bedingt: die Folgen des wachsenden Videospielemarkts in China nach dem Ende des Konsolen-Verbots

Ein Leben hat die Taste

Gaming In Videospielen wird schnell und nahezu folgenlos gestorben. Nun gibt es eine Gegenbewegung: Permadeath
Spur der Falken

Spur der Falken

Videospiele Vor 30 Jahren indizierte der Jugendmedienschutz grobe Pixel. Heute ignoriert er seinen eigenen Staatsvertrag
Next Level

Next Level

Jubiläum Vor zwanzig Jahren tauchte in Backstage-Räumen, subversiven Werbespots und Trendmagazinen eine Spielkonsole auf. Die Generation Playstation wurde geboren
Homo ludens

Homo ludens

Games In der Videospielszene tobt eine Sexismusdebatte. Aber erstmals reagieren die Produzenten auf Kritik
Einer für uns

Einer für uns

Gamescom In Köln öffnet die weltgrößte Messe für Video- und Computergames. Das Format der Stunde heißt Let’s Play: Clips von kommentierten Spieletests

EB | Fördert Computer- und Videospiele!

Games Die Gamescom in Köln ist die größte Spielemesse Europas. Doch in Deutschland fehlt die Unterstützung für die Entwicklung von Computer- und Videospielen
Ein Spiel schreibt Geschichte

EB | Ein Spiel schreibt Geschichte

Krieg und Frieden Die Videospielschmiede Ubisoft wagt sich mit Valiant Hearts an den Ersten Weltkrieg. Dr. Sabine Kienitz spricht über ein Spiel, das versucht Geschichte zu schreiben
Der Sexismus von „Grand Theft Auto 5“

Der Sexismus von „Grand Theft Auto 5“

Differenzierungsnot Ist es scheinheilig, zu kritisieren, dass eine Frau das Wort "Schlampe" eintätowiert hat – während man ohne Gewissensbisse mit einem virtuellen Auto Menschen überfährt?
Realistische Feinde

Realistische Feinde

Videospiel Diplomatische Verwicklungen vs. plausible Geschichten: Nachdem in "Battlefield 3" der Iran erobert wurde, wird in „Battlefield 4“ gegen China gekämpft

Echte Probleme

Videospiele Das Filmfest München zeigt eine Reihe über Games. Etwa über den Idealismus unabhängiger Produzenten und ihr Verhältnis zu den hochbudgetierten Blockbustern

Schnick, schnack, hickhack: Metal Gear Rising

Medientheologie Warum wird die Welt in den Videospielen immer zerstörbarer? Um unseren Destruktionstrieb zu befriedigen? Nicht eigentlich
Ein sexistisches Utopia?

Ein sexistisches Utopia?

Genderkolumne Die Videospiel-Szene scheint vor allem ein virtueller Treffpunkt frauenfeindlicher, männlicher Nerds zu sein. Wo ist eine Lara Croft, die das ändern kann?