"Ist diese Frau schön?"

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: logisch argumentieren

Szene 1

Ort: Gartenkneipe in Kreuzberg
Anwesend: ein paar Männer an einem Tisch

Mitgehört

Ein Mann klopft auf den Tisch: "So, jetzt erzähl ich euch mal einen Spruch."

Die anderen Männer lachen.

Der Mann, schelmisch: "Wer einem eine Zange leiht, vermisst diese oft lange Zeit."

Die Männer klopfen sich auf die Schenkel vor Lachen.


Szene 2

Ort: Ostbahnhof, Berlin

Anwesend: eine Frau mit Begleitung auf einer Wartebank, eine dritte Frau läuft gerade weg, ich

Mitgehört

Zwei gut beleibte Frauen – beide mit Doppelkinn – sitzen auf einer Wartebank am Ostbahnhof und unterhalten sich enerviert.

Eine der beiden Frauen, aufgeregt: "Ne, das gibts einfach nicht! Läuft die einfach weg."

Die zweite Frau sitzt und schweigt.

Die Frau, aggressiv: "Hey du, junge Frau!"

Keine Reaktion.

Die Frau zu ihrer Begleitung: "Siehste, das ist auch eine Ausländerin."

Sie ruft nochmals: "Hey junge Frau!"

Ich: "Ja?"

Die Frau, empört: "Sag mal, ist diese Frau schön?"

Die Frau hält mir eine Zeitungsseite mit einem Porträt von Angela Merkel entgegen.

Die Frau, aufgebracht: "Ich meine: Die hat ein Doppelkinn! Das sieht man doch!"

Ich reagiere verlegen-achselzuckelnd.

Die Frau, erklärend: "Kein Wunder hat die andere gesagt, sie fände sie schön – war ja auch eine Ausländerin. Die kriegt ja auch alles von ihr."

Die Protokolle der besten, real existierenden Dialoge finden Sie immer montags im Alltag. Zuletzt: Im Angebot: Alkoholtest

Mit dem Freitag durchs Jahr!

12 Monate lesen, nur 9 bezahlen

Geschrieben von

Wissen, wie sich die Welt verändert. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt sichern

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt sichern

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden