Fragen über Fragen

Vernunft Im Großen wie im Kleinen stellen sich mir folgende Fragen:
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Wie lange geht das schon, dass die Vernunft schläft? Und wie lange noch? Wer hat die Vernunft in den Schlaf versetzt? War sie je munter? Warum muss sie schlafen? Wollte sie das selbst? Wer oder was hat sie so ermüdet? Wie wäre sie munter zu bekommen? Und was ist dann mit den Gespenstern, die ihren Schlaf ausnutzten?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ee/Goya-Capricho-43.jpg

Quelle: Francisco Goya [Public domain], via Wikimedia Commons

Und warum wird das Bild nicht angezeigt, obwohl es von Wikimedia Commons ist und öffentlich frei verwendbar? Das soll doch angeblich auf dieser Plattform verwendbar sein. Ich frag jetzt nicht weiter ...

21:08 08.05.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Hans Springstein

Argumente und Fakten als Beitrag zur Aufklärung (Bild: Eine weißeTaube in Nantes)
Hans Springstein

Kommentare 12