Eindringlicher Weckruf

Netzschau „Unter dem herrschenden Modell der weltmarktorientierten Landwirtschaft enteignet das Agrobusiness die einheimischen Bauern, produziert Hunger und Krankheiten und zerstört die Umwelt direkt sowie über Umwege.“
Eindringlicher Weckruf
Tauben fliegen über einen leeren Platz während des Lockdowns, einer Präventivmaßnahme gegen den Anstieg von COVID-19-Fällen in Srinagar.

Foto: TAUSEEF MUSTAFA/AFP via Getty Images

„Angesichts der drohenden Gefahren müssen wir schnell etwas unternehmen.“ – Rob Wallace

Facing global problems

„In Big Farms Make Big Flu, Rob Wallace stands boldly on the shoulders of giants in clearly expressing the problems with our agroindustrial system that so many already see but far too few are willing to say. With mordant wit and a keen literary sensibility, Wallace follows the story of this dysfunctional—and dangerous—system wherever it may lead, without regard to petty concerns of discipline or the determined ignorance of the commentariat and mainstream research institutions.“ – monthlyreview.org

Plea for more information

„In Big Farms Make Big Flu, a collection of dispatches by turns harrowing and thought-provoking, Wallace tracks the ways influenza and other pathogens emerge from an agriculture controlled by multinational corporations. Wallace details, with a precise and radical wit, the latest in the science of agricultural epidemiology, while at the same time juxtaposing ghastly phenomena such as attempts at producing featherless chickens, microbial time travel, and neoliberal Ebola.“– nyupress.org

Nachhaltige Wege aus der Krise

„Die eigentliche Gefahr jedes neuen Ausbruchs ist das Versagen, oder, besser gesagt, die zweckdienliche Weigerung zu begreifen, dass jeder neue Covid-19-Fall kein Einzelfall ist. Das vermehrte Auftreten von Viren steht in engem Zusammenhang mit der Nahrungsmittelproduktion und der Profitabilität der multinationalen Unternehmen.“ – amerika21.de (Rob Wallace im Gespräch mit Yaak Pabst)

Zu durchdringender Kreislauf

„Das Virus tauchte am Endpunkt einer regionalen Versorgungskette für exotische Lebensmittel auf, und trat am anderen Ende, in Wuhan, China, erfolgreich eine Mensch-zu-Mensch-Kette von Infektionen los. Von dort verbreitete sich der Ausbruch sowohl lokal als auch in Flugzeugen und Zügen und über den ganzen Globus entlang eines durch Reiseverbindungen strukturierten Netzes und entlang einer Hierarchie von größeren zu kleineren Städten.“ – transversal.at (Paper von Rob Wallace, Alex Liebman, Luis Fernando Chaves, Rodrick Wallace)

14:26 29.07.2020

Buch der Woche: Weitere Artikel


Unausweichliches Schicksal

Unausweichliches Schicksal

Leseprobe Die Ursache von COVID-19 sieht Autor Rob Wallace in weltweit schwindender Biodiversität und Landübernutzung. Kurz: im herrschenden kapitalistischen Nahrungsregime. Und solange der ökologische Raubbau anhält, werden Epidemien außer Kontrolle geraten
Im Dienst der Wissenschaft

Im Dienst der Wissenschaft

Biografie Wallace analysiert die evolutionäre Dynamik von Krankheitserregern, sowie gegenwärtige ökologischen & ökonomischen Strukturen: Politische Virologie, die den »Eigensinn der Mikroben« ebenso berücksichtigt wie Freihandelsverträge und Tierzuchtmethoden
Ohne Rücksicht auf Verluste

Ohne Rücksicht auf Verluste

Einblicke „Verglichen mit dem Vorjahresmonat nahmen die Rodungen in Brasiliens Amazonasgebiet im Januar 2020 um 108 Prozent zu, wie das INPE mitteilte. Sein mittels Satellitenüberwachung gespeistes System analysiert Veränderungen der Walddichte in Echtzeit.“

Rob Wallace | Interview

Video David Delk interviews evolutionary biologist Rob Wallace, author of „Big Farms Make Big Flu“. Rob Wallace talks about how as we have industrialized animal production, we have also industrialized pathogen production ...


Rob Wallace | Vortrag

Video Presentation by Rob Wallace, author of „Big Farms Make Big Flu“ and co-author of „Neoliberal Ebola“ & „Clear-Cutting Disease Control“, Historical Materialism conference. The presentation was part of the session on „Utopia, degrowth, and ecosocialism“


So entstand das Corona-Virus | Quarks

Video Das neue Coronavirus hat die Welt nachwievor fest im Griff. Aber woher kommt das Virus eigentlich und wie ist es plötzlich entstanden? Was weiß man über den Ursprung von SARS-CoV-2?


Die Amazonas-Autobahn | ARTE Reportage

Video Die Geschichte der Nationalstraße BR 163 veranschaulicht auch die Beziehung Brasiliens zum Regenwald im Amazonasbecken. Als 1972 mit ihrem Bau begonnen wurde, regierte noch die Militärdiktatur. Eine ARTE Reportage