Sagen Sie jetzt nichts!

Sagen Sie jetzt nichts!

Handel China nutzt seine wirtschaftliche Macht, um deutsche Kritiker seiner Unterdrückungspolitik zum Schweigen zu bringen
Sagen Sie jetzt nichts!

Sagen Sie jetzt nichts!

Handel China nutzt seine wirtschaftliche Macht, um deutsche Kritiker seiner Unterdrückungspolitik zum Schweigen zu bringen
Capitalism, fuck yeah!

Capitalism, fuck yeah!

Sex Für einen guten Orgasmus taugt er ja, der Markt
Der böse Turm

Der böse Turm

Gentrifizierung In Kreuzberg schließt eine linke Institution, der Argument-Buchladen. Nicht weit davon wird gegen allen Widerstand das Amazon-Hochhaus gebaut
Hurra, bald steht wieder der Untergang bevor!

Hurra, bald steht wieder der Untergang bevor!

Neoliberalismus Lexikon der Leistungsgesellschaft: Dass die Welt unter gegebenen Bedingungen noch zu retten ist, wird immer unvorstellbarer. Nicht erst seit gestern

Porträt


„Peymann wollte den perfekten Purzelbaum“

„Peymann wollte den perfekten Purzelbaum“

Peter Luppa ist beim Berliner Ensemble längst eine Institution. Über seine erste Frauenrolle hat er sich besonders gefreut

Brexit


Die Zustimmung steigt

Die Zustimmung steigt

Schottland Eine Unabhängigkeit war noch nie so nah. Die Menschen wollen nicht zu einem Land gehören, in dem jemand wie Boris Johnson Premierminister ist

Proteste


Wacht auf, Verdammte dieser Erde

Wacht auf, Verdammte dieser Erde

Kapitalismus Die Verteidiger der „wirtschaftlichen Freiheit“ kümmern sich wenig um Demokratie. Dem Neoliberalismus geht es einzig und allein um die Sicherung wirtschaftlicher Macht
Dies ist die Rechnung

Dies ist die Rechnung

Widerstand Eine Protestwelle rollt über den Globus, denn eine Generation fürchtet um ihre blanke Existenz

Afrika


Desolates Land

Desolates Land

Burkina Faso ächzt unter dschihadistischen Attacken, ethnischen und sozialen Konflikten

Podcast


Wie kommt der Osten endlich auf die Beine?

Wie kommt der Osten endlich auf die Beine?

Podcast Jakob Augstein diskutiert mit Marcel Fratzscher über Lebensverhältnisse in Ost und West und einen neuen „Aufschwung Ost“

Veranstaltungen


Jakob Augstein trifft Pauline Brünger

Jakob Augstein trifft Pauline Brünger

Unter vier Augen Fridays for Future, das Klima und die Zukunft. Jakob Augstein diskutiert mit Pauline Brünger von Fridays for Future Köln im Schauspiel Köln
Salon in Hamburg mit Olli Dittrich

Salon in Hamburg mit Olli Dittrich

2 um acht Hamburg Was ist schon „normal" - hilft uns Humor die Welt zu verstehen? Beim ersten Freitag Salon im Hamburger Abaton Kino ist Kult-Komiker OIli Dittrich zu Gast
Vom NS als „asozial“ vernichtet

Vom NS als „asozial“ vernichtet

Aufarbeitung War jede KZ-Haft Unrecht? Ein Antrag der Grünen wirft Fragen auf

Hufeisen im Hirn

Hufeisen im Hirn

CDU Linke und Nazis sind quasi dasselbe, und man selbst hat nichts mit denen zu tun – über eine Lebenslüge der Union

Bloß keine Experimente

Bloß keine Experimente

Altersarmut Die GroKo hat mit dem Rechenschieber hantiert. So wird das nichts mit einer Vision für ein Rentensystem mit Zukunft

Republikbewegendes

Republikbewegendes

Thüringen Minderheitsregierung, das klingt erst mal doof. Dabei bietet sie viele Chancen
Masse und Mensch

Masse und Mensch

Film Wang Xiaoshuai erzählt in „Bis dann, mein Sohn“ von Chinas Umbrüchen der letzten Jahrzehnte aus der Sicht zweier Arbeiterfamilien

Jetzt sei nicht so schön

Jetzt sei nicht so schön

Film „Booksmart“ ist die nächste überdrehte Teenie-Komödie. Und macht jungen Frauen Mut

C’est la mort

C’est la mort

Krimi Geht gut rein, die „Schwarze Fee“ aus dem Berlin der zwanziger Jahre, findet unsere Kolumnistin. Pathos und Kitsch verträgt sie weniger gut

Deals mit Deppen

Deals mit Deppen

Krimi Hannelore Cayre schreibt so böse wie heiter. Welch ein Glück!
So sehr wie ich liebt mich sonst keiner

So sehr wie ich liebt mich sonst keiner

Beziehungen Emma Watson ist kein Single, sondern „in einer Partnerschaft mit sich selbst“. Sie hat die Postmoderne verstanden

„Die Texte haben mich selbst nicht berührt“

„Die Texte haben mich selbst nicht berührt“

Porträt Thees Uhlmann schreibt nach einer Schaffenskrise wieder wie befreit. In seinem neuen Buch erscheint sogar Campino sexy

Der Herd bleibt jetzt so kalt wie möglich

Der Herd bleibt jetzt so kalt wie möglich

Essen Unseren Kolumnisten packt die Marmeladenscham

„Ab wann, Schabowski?“

„Ab wann, Schabowski?“

Porträt Riccardo Ehrman griff als Journalist am 9. November 1989 in die Weltgeschichte ein. Seine Frage auf einer Pressekonferenz ließ die Mauer fallen
Das E-Auto müsste mal laden

Das E-Auto müsste mal laden

Verkehrswende Der Umstieg auf Elektroantrieb sei Greenwashing der Autoindustrie, heißt es oft. Sieben Mythen über das E-Auto, die so nicht stimmen

Wir müssten mal laden

Wir müssten mal laden

EEG Damit das E-Auto dem Klima nützt, bräuchte es Strom aus erneuerbaren Quellen. Doch die Energiewende stockt: Die Politik würgt die Windkraft ab

Die Krise wird wieder sichtbar

Die Krise wird wieder sichtbar

Rezession Die Konjunktur stottert, die Arbeitslosigkeit droht zu steigen, Deutschland ist der kranke Mann – und Europa auf einen Abschwung schlecht vorbereitet

Kein Herbst ohne den Pudding des Propheten

Kein Herbst ohne den Pudding des Propheten

Lebensmittelpreise Unsere Autorin erlebt in Tunesien einen Nahrungsmittelboykott
Rumms, krawumms!

Rumms, krawumms!

Großbritannien Vor den Neuwahlen droht ein krachendes Duell zwischen Boris Johnson und Jeremy Corbyn. Erster Verlierer wird die politische Kultur sein

Wacht auf, Verdammte dieser Erde

Wacht auf, Verdammte dieser Erde

Kapitalismus Die Verteidiger der „wirtschaftlichen Freiheit“ kümmern sich wenig um Demokratie. Dem Neoliberalismus geht es einzig und allein um die Sicherung wirtschaftlicher Macht

Dies ist die Rechnung

Dies ist die Rechnung

Widerstand Eine Protestwelle rollt über den Globus, denn eine Generation fürchtet um ihre blanke Existenz

Jagt den Klimaleugner aus dem Weißen Haus!

Jagt den Klimaleugner aus dem Weißen Haus!

USA Der nächste Präsident muss dem Pariser Klimaabkommen wieder beitreten und der Welt zeigen, dass die USA bereit sind, beim Klimaschutz eine führende Rolle zu übernehmen

Netzlese


Ein historisches Abkommen?

Ein historisches Abkommen?

Chile Nach den wochenlangen Protesten soll die Aussicht auf eine neue Verfassung das Land beruhigen
Die #baseballschlägerjahre sind nicht vorbei

Die #baseballschlägerjahre sind nicht vorbei

#baseballschlägerjahre Die Zeit in welcher Neonazis mit Baseballschlägern Jagd auf Menschen machen sind nicht vorbei. Berichte aus dem Sachsen der letzten zehn Jahre

Das neue Wir

Migration Individuelle und kollektive Identität schließen einander nicht aus. Das behauptet Jan Plamper in seinem Buch „Das neue Wir – warum Migration dazugehört”

Die Sprache der Macht

Europäische Union Ursula von der Leyen verkündete, Europa müsse die "Sprache der Macht" lernen und lässt erahnen, was sie damit meint. Die EU soll Weltmacht sein.

Kaputtmachen

Untersuchungsausschuss „Zu viel Arbeit“ machte eine Quelle, die im November 2015 auf den späteren Attentäter hinwies. Die Anweisung aus dem Bundesinnenministerium: „Kaputtmachen“.