Frauen, schnaubt lauter!

Frauen, schnaubt lauter!

Feminismus Rebecca Solnit ist die Analystin des untergebutterten Geschlechts: Ihre Essays wissen vieles besser als die Besserwissermänner
Den Krieg aus dem Dreck ziehen

Den Krieg aus dem Dreck ziehen

Syrien Assads Gegner wie die USA und Israel stecken die Claims ab, um das Projekt „regime change“ nicht ganz abschreiben zu müssen
Scholz und Vorurteil

Scholz und Vorurteil

Porträt Olaf Scholz soll als Mann der Agenda 2010 die SPD kommissarisch führen und Finanzminister werden

Ausgabe 07/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Union


Merkel 2.0

Merkel 2.0

Kommentar des Tages Annegret Kramp-Karrenbauer, ein Ebenbild der Kanzlerin, soll CDU-Generalsekretärin werden. Mit einer SPD im aktuellen Zustand wird auch die Saarländerin leicht fertig
Merkelismus bis zuletzt

Merkelismus bis zuletzt

GroKo Die Kanzlerin setzt ihre gefährliche Ideologie weiter durch, ungerührt von den realen Problemen. Für vier Jahre kann das reichen

Studium


Dauergrinsen, Kicherorgien

Dauergrinsen, Kicherorgien

Studierende Sie werden immer pubertärer, und statt Marx zu deuten, lesen sie Snapchat-Storys

Berlinale


Ich war Karnevalsprinz

Ich war Karnevalsprinz

68. Berlinale „Draußen“ will Obdachlosen ihre Würde zurückgeben. Dafür lässt der Dokumentarfilm seine Helden im Wald wohnen
Bereinigte Berlinale

Bereinigte Berlinale

#MeToo Wie die Debatte um sexuelle Gewalt das Berliner Filmfestival verändert hat

Salon


radioeins & Freitag Salon mit Kevin Kühnert

radioeins & Freitag Salon mit Kevin Kühnert

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Kevin Kühnert über #NoGroKo, die Sozialdemokratie und die Zukunft der SPD. Live im Gorki Theater
Nobel erodiert die Welt

Nobel erodiert die Welt

Nahost Dauerfehde zwischen Iran und Saudi-Arabien, dazu die USA am Rande der Berechenbarkeit – für die Krisenmoderatoren der Sicherheitskonferenz in München gibt es viel zu tun

Keine Aussicht auf Besserung

Keine Aussicht auf Besserung

USA Jährlich verlieren hier mehr als 30.000 Menschen durch Schusswaffen ihr Leben. Auch der jüngste Vorfall in Florida wird den Waffenenthusiasmus nicht bremsen

Freiheit für sie alle

Freiheit für sie alle

Türkei Nicht nur Deniz Yücel saß in Haft. Eine Erinnerung an Selahattin Demirtaş, Ahmet Altan und andere, die immer noch einsitzen

Bremsklotz beim Klimaschutz

Bremsklotz beim Klimaschutz

Gastbeitrag Umweltexperten schlagen Alarm, Union und SPD zeigen sich gänzlich unbeeindruckt. Ihr Koalitionsvertrag führt geradewegs in die Klimakrise
Haarscham

Haarscham

Rückkopplung Das Museum der bildenden Künste erkundet in Leipzig, wie eine neue Generation von Netzkünstlerinnen den Körper der Frau in den Blick nimmt

Gags für den Po

Gags für den Po

Fasching in Österreich Endlich erhebt Kärnten Einspruch gegen Rassismus

Von der Rolle

Von der Rolle

Goodbye Die analoge Filmtechnik stirbt aus. An immer weniger Orten im Land können nicht digitalisierte Werke überhaupt noch vorgeführt werden

Kritiker der Kritiker

Kritiker der Kritiker

Musik Martin Büsser sah manches vorher, etwa dass Punk konservativer als die CSU wird. Diese Woche wäre er 50 geworden
Geld & Liebe

Geld & Liebe

A–Z „Liebe in Zeiten des Kapitalismus“, so heißt das neue Buch von Robert Misik. Auszüge daraus bekommen sie hier, kostengünstig und knackig: im Wochenlexikon

Danke für nichts

Danke für nichts

Die Helikoptermutter Sich über Mütter lustig zu machen, ist billig, findet unsere Kolumnistin

Bereinigte Berlinale

Bereinigte Berlinale

#MeToo Wie die Debatte um sexuelle Gewalt das Berliner Filmfestival verändert hat

Farbauftrag

Farbauftrag

Städtebau Auf der Insel Jätkäsaari vor Helsinki wird ein Viertel entworfen, in dem alle sozialen Schichten leben können. Ein Baustellenbesuch
Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Gegen Zyniker hilft nur eine zweite Runde

Mehr Süden wagen Unser Autor macht sich über Katzen und Surfer am Südufer des Tejo Gedanken

Die Zombies sind unter uns

Die Zombies sind unter uns

Weltwirtschaft Untote Unternehmen, faule Kredite: Die Folgen verfehlter Krisenpolitik stellen den Aufschwung in Frage

Rendite für alle

Rendite für alle

Deutschland Die Wirtschaft wächst, die Kassen sind voll: der beste Zeitpunkt für eine neue, gerechte Politik

In die Rohre geguckt

In die Rohre geguckt

Energie Hinter Nord Stream 2 steckt mehr als nur eine weitere Gasleitung. Der Lobbykampf um das Projekt zieht weltpolitische Kreise. Mittendrin: die SPD

Netzlese


Inhalte, Inhalte und Inhalte

Inhalte, Inhalte und Inhalte

Gelesen Der Koalitionsvertrag legt nahe, dass die künftige Regierung sich über ihre Politik in wichtigen Fragen noch gar nicht klar ist
Zur Frage der Partei

Zur Frage der Partei

[No]GroKo Alle Versuche die SPD zu retten sind gescheitert. Und das ist gut so – die Geschichte hat oft genug bewiesen, dass sinnvolle Politik außerhalb der Parteien stattfindet

Europa muss auch militärisch kooperieren

Verteidigungsunion Linke kritisieren oft die Pläne einer Verteidigungsunion, jedoch ist militärische Kooperation in Europa auch eine Chance

Die Struktur und die Straße

Protest Das Ereignis Mai 1968 versetzte durch seine Brutalität Frankreich in einen Schock. Allerdings ist dieser Zustand der Ausnahme nur durch die Vorgeschichte(n) verstehbar

Frank Castorf und DER HAARIGE AFFE

Premierenkritik Unter- und Oberschichten-Spektakel am Deutschen Schauspielhaus Hamburg