„Wir wollen besser leben“

„Wir wollen besser leben“

Interview Für Masha Gessen reicht es nicht, so weiter zu machen wie bisher, nur dass wir dabei keine Hosen tragen. Und Gessen will die Polizei abschaffen. Erst einmal zumindest
„Wir wollen besser leben“

„Wir wollen besser leben“

Interview Für Masha Gessen reicht es nicht, so weiter zu machen wie bisher, nur dass wir dabei keine Hosen tragen. Und Gessen will die Polizei abschaffen. Erst einmal zumindest
Traut euch!

Traut euch!

Krise Eigentlich schreit alles nach sozial-ökologischer Politik. Eigentlich. Für einen echten Aufbruch bräuchte es ein gesellschaftliches Gegenprojekt zum Neoliberalismus
„Der Green Deal ist bloße Ankündigung“

„Der Green Deal ist bloße Ankündigung“

Interview Lutz Ribbe meint, die Vorschläge der EU-Kommission hätten wenig Chancen auf Umsetzung
Neun Städte sind ein Anfang

Neun Städte sind ein Anfang

Frankreich Die überraschende „grüne Welle“ bei der Kommunalwahl hatte viel mit den Besonderheiten des Wahlrechts zu tun – aber nicht nur damit

Ausgabe 27/2020

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Spanien


Gottes Wort in den „Kloaken des Staates“

Gottes Wort in den „Kloaken des Staates“

Netzwerk Die Regierung von Pedro Sánchez muss sich weiter Attacken von Rechts erwehren. Dahinter steckt ein düsteres Bündnis aus Faschisten, Rechtspartei – und „Opus Dei“

Syrien


Stabile Katastrophe

Stabile Katastrophe

Gastbeitrag Die UNO ist in Syrien auf die Rolle einer Hilfsorganisation geschrumpft. Die Politik machen andere

Film


Zensur ist da, wo wir nicht sind

Zensur ist da, wo wir nicht sind

Kirill Serebrennikow Der russische Film- und Theaterregisseur wurde schuldig gesprochen, dennoch bleibt der Fall grotesk
Liebe ist wie Wasser

Liebe ist wie Wasser

Kino „Undine“ will bei Christian Petzold keine Projektionsfläche mehr sein, sondern eine autonome Person

Corona


Pessach ohne Synagoge

Pessach ohne Synagoge

Kuba Auf der Karibikinsel ist die Pandemie weitgehend eingedämmt. Es bleiben gravierende ökonomische Folgen, sodass die Jüdische Gemeinde sich selbst helfen muss

Im Gespräch


„Viele wollen sich einmischen“

„Viele wollen sich einmischen“

Interview Silja Graupe gründete eine Hochschule, die den Gemeinsinn in die Wirtschaft bringt
„Die Dinge ändern sich rasch und profund“

„Die Dinge ändern sich rasch und profund“

Interview Der Philosoph Paul B. Preciado wurde als Frau sozialisiert. Er kennt die Härten der Transition und liebt ihre Chancen

Podcast


Klimawandel, soziale Frage, gemeinsame Kämpfe

Klimawandel, soziale Frage, gemeinsame Kämpfe

Podcast Sebastian Friedrich spricht mit Clara Mayer und Guillaume Paoli über die Bilanz von Klima- und Gelbwestenbewegung, grünen Kapitalismus, Green New Deal und die Systemfrage
Wie geht es Julian Assange?

Wie geht es Julian Assange?

Podcast Sebastian Puschner spricht mit Angela Richter über die aktuelle Situation des Wikileaks-Gründers im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh und den Prozess, der gegen ihn läuft
Google im Klassenzimmer

Google im Klassenzimmer

Lobby Der Digitalisierungsschub durch Homeschooling verstärkt den Einfluss der Tech-Konzerne in den Schulen

„Das ist scheinheilig“

„Das ist scheinheilig“

Interview Die Missstände und Gesundheitsrisiken in der Fleischindustrie waren lange bekannt, sagt Ulrich Schneider

Gewachsenes Braun

Gewachsenes Braun

KSK Die Elitetruppe sieht sich als Männerbund in Wehrmachtstradition. Wer kann diese Kultur auflösen?

Gestrandet in Rheinsberg

Gestrandet in Rheinsberg

Corona Nach einem Vierteljahr Quarantäne in Brandenburg kann ein Orchester aus La Paz die Heimreise antreten
Traurige Tropen

Traurige Tropen

Retrospektive In Frankfurt ist erstmals das großartige Werk des karibischen Künstlers Frank Walter zu sehen

Wie dumm wir sind

Wie dumm wir sind

Rassismus El Anatsuis Kunst macht im Kunstmuseum Bern die Leere in unseren kolonialen Köpfen schmerzhaft spürbar

Der falsche Gegner

Der falsche Gegner

Skandal Donald Trumps Ex-Sicherheitsberater John Bolton hat ein Buch über den Präsidenten geschrieben. Es ist ein empörendes Werk

Der Idiot an der Macht

Der Idiot an der Macht

Serie „The Great“ nimmt es mit historischen Fakten absichtlich nicht so genau
Bei Adiletten ist 42 die Antwort auf alles

Bei Adiletten ist 42 die Antwort auf alles

Mode Schuhgrößen sind ein Mysterium – unsere Kolumnistin weiß es zu enträtseln

Ihr Stolz und ihr Lächeln bleiben

Ihr Stolz und ihr Lächeln bleiben

Nachruf Die ägyptische LGBT-Aktivistin Sarah Hegazi starb im kanadischen Exil

„Worte reichen uns nicht, wir wollen Taten“

„Worte reichen uns nicht, wir wollen Taten“

Porträt Assa Traoré will den Tod ihres Bruders aufklären, der im Polizeigewahrsam starb. Jetzt ist der Fall Chefsache – und sie eine Ikone

Viva Ferkelkraut!

Viva Ferkelkraut!

Naturkunde Guerilla-Botaniker wollen vergessenen Pflanzen ihre Namen zurückgeben
Sie pumpen wieder

Sie pumpen wieder

Finanzmärkte Die Wirtschaft ächzt unter den Folgen der Corona-Pandemie, die Börsenkurse steigen. Warum?

„Corona offenbart schockierende Ungleichheit“

„Corona offenbart schockierende Ungleichheit“

Interview Thomas Piketty sieht in der Pandemie auch eine Chance für Veränderungen

Zerteiltes Leid

Zerteiltes Leid

Fleischindustrie Schlachthöfe als Infektionsherde, katastrophale Zustände für Mensch und Tier: Die Massenproduktion von tierischen Lebensmitteln war schon vor der Pandemie untragbar

Ende einer Karriere

Ende einer Karriere

Nachruf Die „schwäbische Hausfrau“ dominierte die Politik. Nun wurde sie beerdigt – ausgerechnet von ihrer Erfinderin
„Jetzt verstehen sie“

„Jetzt verstehen sie“

USA Angela Davis ist eine Veteranin der Bürgerrechtsbewegung. Sie hat schon als Kind an eine veränderbare Welt geglaubt

Viva Ferkelkraut!

Viva Ferkelkraut!

Naturkunde Guerilla-Botaniker wollen vergessenen Pflanzen ihre Namen zurückgeben

Smells like Dictatorship

Smells like Dictatorship

USA Präsident Trump militarisiert seine Innenpolitik. Der Schaden für das Land ist nicht absehbar

Einfach überleben

Einfach überleben

USA George Floyd, Breonna Taylor und viele andere sind tot, weil sie schwarz waren. Struktureller Rassismus wird als Krieg gegen Kriminalität verschleiert

Netzlese


Reformierung oder Abschaffung? Teil 1

Reformierung oder Abschaffung? Teil 1

Polizei In den Diskussionen über Polizeigewalt und Rassismus hilft es nicht, zu betonen, es gäbe bloß einige „schwarze Schafe“. Wir müssen die Institution radikal kritisieren
Reformierung oder Abschaffung? Teil 2

Reformierung oder Abschaffung? Teil 2

Polizei In den Diskussionen über Polizeigewalt und Rassismus hilft es nicht, zu betonen, es gäbe bloß einige "schwarze Schafe". Wir müssen die Institution radikal kritisieren.

Chancen geben, Vertrauen und Zuhören

Interview Tarek Khallouf von der mira-Beratungsstelle in Stuttgart über Arbeitsrechte und Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung

Mashup Vol. 6: Clash versus Cure

Rockmusik Vive la difference: Warum »London Calling« von The Clash und »Boys Don’t Cry« von Cure ähnliche Wurzeln haben, jedoch nicht dasselbe sind

Ist das noch Neugier oder schon Rassismus?

Alltagsrassismus „Woher kommen Sie?“ Gedanken zu einer oft gestellten Frage