Die große Beruhigung

SPD Der Auftakt des Parteitages in Berlin zeigt: Wer erwartet, dass von dieser Partei derzeit ein großes Ruck ausgehen könnte, überschätzt sie

Die große Beruhigung

SPD Der Auftakt des Parteitages in Berlin zeigt: Wer erwartet, dass von dieser Partei derzeit ein großes Ruck ausgehen könnte, überschätzt sie
Anwälte der Wehrlosen

Anwälte der Wehrlosen

Aktivismus Die „SOKO Tierschutz“ deckt Missstände in Massentierhaltung und Versuchslaboren auf. Damit macht sie sich auch viele Feinde
Everybody’s Besenstiel

Everybody’s Besenstiel

Porträt Tino Chrupalla ist neuer Co-Chef der AfD, die er regierungsfähig machen soll. Mit dem Flügel versteht er sich gut
Zurück zu de Gaulle

Zurück zu de Gaulle

Europa Emmanuel Macron pocht auf französische Tatkraft, attackiert die NATO und provoziert so die Bundeskanzlerin
Abobreaker Startseite Abobreaker Startseite

Tierwohl


Schlachten wird sich nicht mehr lohnen

Schlachten wird sich nicht mehr lohnen

Ernährung Jenseits der breiten Öffentlichkeit entwickeln Start-ups neues Fleisch, für das kein Tier mehr sterben muss

Im Gespräch


„Die Liebe ist überfordert“

„Die Liebe ist überfordert“

Interview Bini Adamczak glaubt, dass mit dem Kapitalismus auch die Romantik verschwinden wird

Sozialdemokratie


Denken in Dekaden

Denken in Dekaden

SPD Mit dieser Urwahl verschafft ein Bündnis aus Jusos und Altgenossen der Partei doch noch Zukunftsperspektiven
Ein Leben nach der GroKo

Ein Leben nach der GroKo

SPD Die geballte Verachtung des Establishments zeigt: Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken ist die Partei auf einem guten Weg

Umwelt


Weniger Deutschland wagen

Weniger Deutschland wagen

Ökologie In der DDR hatte der Umweltschutz einen schweren Stand. Trotzdem formierte sich noch vor der Wende eine Bewegung
Unterm Rad

Unterm Rad

Strom Windkraft ist das wichtigste Standbein der Energiewende – und das umstrittenste. Jetzt sorgt Peter Altmaier für neue Aufregung
Das Tabu als Waffe

Das Tabu als Waffe

Klimaprotest Das Manifest von „Extinction Rebellion“-Gründer Roger Hallam erscheint nicht. Das ist auch besser so
Ein Handel mit der Zerstörung

Ein Handel mit der Zerstörung

UN-Weltklimagipfel In Madrid steht das Pariser Abkommen auf dem Prüfstand: Werden die reichen Länder endlich zu ihrer Verantwortung stehen?

Podcast


Wie sieht die Zukunft der Klimabewegung aus?

Wie sieht die Zukunft der Klimabewegung aus?

Podcast Jakob Augstein diskutiert mit Lucia Parbel von Fridays for Future über die Zukunft der Bewegung und Formen des Protests

Veranstaltungen


Salon in Hamburg mit Olli Dittrich

Salon in Hamburg mit Olli Dittrich

2 um acht Hamburg Was ist schon „normal" - hilft uns Humor die Welt zu verstehen? Beim ersten Freitag Salon im Hamburger Abaton Kino ist Kult-Komiker OIli Dittrich zu Gast
„Da könnt’ ich kotzen“

„Da könnt’ ich kotzen“

Interview Jörg Sartor wünscht sich für den SPD-Parteivorsitz jemand anders als Esken und Walter-Borjans

Revolution, aber als Happening

Revolution, aber als Happening

12062020-Olympia Der Kondomhersteller „einhorn“ möchte die Demokratie neu erfinden und eine Bürger*innenversammlung einberufen. Dafür gibt es Hohn und Spott aus dem Netz

„Macron ist Rückschritt“

„Macron ist Rückschritt“

Interview Eric Piolle baut Grenoble zur grünen Stadt um und findet: Veränderung macht auch viel Spaß

Was die Sache schief macht

Was die Sache schief macht

PISA-Studie Statt Kinder zu testen, sollte man besser die reformpädagogischen Lernkonzepte der letzten Jahre einer gründlichen Revision unterziehen
Hört es knurren

Hört es knurren

Bühne Am Deutschen Theater extrahiert Regisseur Stephan Kimmig einen minimalistischen Abend aus Euripides und Homer

Gibt es doch Gerechtigkeit im Staate Malta?

Gibt es doch Gerechtigkeit im Staate Malta?

Panama Papers Zwei Jahre nach dem Mord an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia kommen ihre Enthüllungen wieder auf den Tisch

Edles Stückwerk mit Geschichte

Edles Stückwerk mit Geschichte

Muralismo In Erfurt wird ein Mosaik Josep Renau Berenguers neu erkundbar

Kleine Verlage in Gefahr

Kleine Verlage in Gefahr

Bücher Der Kultur- und Bildungsauftrag rund ums Buch wird von der Profitmaxime ausgehöhlt
Ich bin so frei

Ich bin so frei

Porträt Günther Huniat war einer der wichtigsten subversiven Leipziger Maler und organisierte den Herbstsalon 1984 mit. Heute sitzt er allein im Atelier. Ein Besuch

Nähe, Nähte

Nähe, Nähte

Cord Seine Kuschelrippchen haben einst unsere zarten Seelen geprägt. Was heißt es wohl, wenn er wiederkommt? Psychologisieren Sie bitte jetzt

Branchentod

Branchentod

A–Z Industrien kommen und gehen, das wissen Zeitungsleser und -macher am besten. Aber ist man Nostalgiker, wenn man findet, dass manches hätte bleiben können? Unser Lexikon

Tritte an die Tür

Tritte an die Tür

Amateurfußball Wenn auf den Bolzplätzen die Gewalt eskaliert, werden Schiedsrichter wie Ibrahim Yildirim schnell zur Zielscheibe. Harte Strafen allein lösen das Problem nicht
„Erst mal den Finanzsektor vergesellschaften“

„Erst mal den Finanzsektor vergesellschaften“

Interview Grace Blakeley weiß, warum für so viele Millennials der Sozialismus auf einmal alternativlos ist

Der Heilige Elon von Giga

Der Heilige Elon von Giga

Tesla Elon Musk sagt, er werde eine Riesenfabrik in Brandenburg bauen. Alles jubelt, aber warum? Dass der Mann ein Windbeutel ist, hat er schon oft bewiesen

Sagen Sie jetzt nichts!

Handel China nutzt seine wirtschaftliche Macht, um deutsche Kritiker seiner Unterdrückungspolitik zum Schweigen zu bringen

Das E-Auto müsste mal laden

Das E-Auto müsste mal laden

Verkehrswende Der Umstieg auf Elektroantrieb sei Greenwashing der Autoindustrie, heißt es oft. Sieben Mythen über das E-Auto, die so nicht stimmen
Unterwegs mit Helm und Gasmaske

Unterwegs mit Helm und Gasmaske

Hongkong Für die Sieben-Millionen-Stadt ist das Unvorhersehbare zum Normalzustand geworden. Ein persönlicher Bericht

„Ich will bald zurück sein“

„Ich will bald zurück sein“

Bolivien Evo Morales kandidiert nicht bei den Neuwahlen. Aber später vielleicht. Ein Besuch im Exil

Die größte Propaganda-Maschine der Geschichte

Die größte Propaganda-Maschine der Geschichte

Digitalisierung „Borat“-Darsteller Sacha Baron Cohen kritisiert in einer Rede Tech-Firmen wie Facebook, YouTube, Google oder Twitter scharf. Hier können Sie sie im Wortlaut lesen

Keine Kleinigkeit

Keine Kleinigkeit

Linkes Manifest Jeremy Corbyns Labour-Partei entwirft ein Bild von einer grüneren, gerechteren Gesellschaft. Eine Blaupause auch für Deutschland?

Netzlese


Vom Ozonloch, das nicht von selbst verschwand

Vom Ozonloch, das nicht von selbst verschwand

UN-Abkommen Der Umgang mit dem Ozonloch ist ein Lehrstück für die Klimakrise: mit einem Kühlschrank, den es gar nicht geben konnte
Das Klimachancenpaket bleibt ungenutzt

Das Klimachancenpaket bleibt ungenutzt

Nachhaltiges Wirtschaften Das Thema Klima ist da um zu bleiben, und die Sündenböcke sind Politiker. Dabei verpassen Unternehmen gerade Wertsteigerungspotenziale in der nachhaltigen Transformation

Klappern gehört zum Handwerk

Theodor Fontane Jetzt ist es ja bald vorbei mit der Fontane-Feierei. Ohnehin ist das Geburtsdatum ziemlich ungünstig. Der Geburtsmonat ist angebrochen

Die Ideologie der Erfahrung

Zukunft Es heißt, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans fehle es an Erfahrung. Was bedeutet das eigentlich? Ein Essay über den Unwert der Erfahrung in Zeiten des Umbruchs

Wider die Gleichgültigkeit

Klimabewegung In über 80 Hochschulen veranstalteten Studierende eine Klimastreikwoche. Doch wenigen Aktivist*innen stehen viele Desinteressierte gegenüber. Von Frust und Hoffnung