Die Madoffs von Lissabon

Die Madoffs von Lissabon

Portugal In den letzten neun Jahren gingen 85 Prozent der Banken des Landes in die Insolvenz. Das beengt Spielräume für die sozialistische Minderheitsregierung
Elke Twesten hat gewonnen

Elke Twesten hat gewonnen

Niedersachsen Die SPD triumphiert, eine Große Koalition oder Jamaika sind möglich. Jener Seitenwechsel im Landtag hat sich also ausgezahlt
Untergangspolka

Untergangspolka

Österreich Zwischen Consulting-Sumpf und Coaching-Blase: Nicht nur die SPÖ ist am Ende, wir erleben die Selbstauflösung der Demokratie

Ausgabe 41/2017

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Neue Rechte


Volkers Stimme

Volkers Stimme

Rhetorik „Rechts“ zu sein ist keine Krankheit, sondern eine bestimmte Art des Redens. Ein Buch gibt nun einen Leitfaden zur Gegenrede
Kubitschek träumt

Kubitschek träumt

Ideengeschichte Thomas Wagner spricht mit den neuen Rechtsintellektuellen. Sie knüpfen an den Geist von 1968 an

Universitäten


Geregelte Abläufe

Geregelte Abläufe

Hochschule Von Münkler bis Gomringer: Identitätspolitik schafft es in die Schlagzeilen. Aber ist das jetzt schon eine neue Studierendenbewegung?
Menschen zu Knechten

Menschen zu Knechten

Reform Quatsch mit Bolognesesauce: Die Hochschule ist tot. Bürokraten haben sie umgebracht

Katalonien


Francos Geist

Francos Geist

Spanien In Barcelona ist spürbar, welche Kraft noch immer von der Vergangenheit ausgeht
Stiller Teilhaber

Stiller Teilhaber

Unabhängigkeit Die EU-Kommission reagiert auf die spanische Staatskrise mit parteiischer Neutralität
Ein Streit um Kot

Ein Streit um Kot

Niedersachsen Bei der Landtagswahl geht es auch um Massentierhaltung, Gülle und verseuchtes Grundwasser

„Das Zeitfenster geht zu“

„Das Zeitfenster geht zu“

Interview Die Linke kann Hoffnung schöpfen, sagt Horst Kahrs von der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Doch nicht ohne die SPD

Sie sind immer noch da

Sie sind immer noch da

Calais Die Stadt am Ärmelkanal bleibt Brückenkopf für Flüchtende. Sie kämpft dagegen mit Brutalität und Chic

„Die Menschen wollen das“

„Die Menschen wollen das“

Ostukraine Premier Plotnizki träumt davon, mit der Volksrepublik Luhansk bald von Russland aufgenommen zu werden
Alle meine Ängste, mein Sex

Alle meine Ängste, mein Sex

Sammelwut Eine Journalistin bat Tinder um alle ihre gespeicherten Daten. Sie bekam 800 Seiten, die intimste Geheimnisse enthalten

So klang Moskau

So klang Moskau

Historie Karl Schlögel beschreibt die Sowjetunion als Staat und als Lebensform

Woraus bestehen Sterne?

Woraus bestehen Sterne?

Sprache Worte sind ein Speicher der Zeit, heißt es. Wer auf Deutsch schreibt, wo immer er herkommt, kann die Vergangenheit nicht entsorgen

Körperkapitalismus

Körperkapitalismus

Aufruf Prostitution ist kein Markt wie jeder andere: „Mythos Sexarbeit“
Autos oder Glitzer?

Autos oder Glitzer?

Gender Die kleinen Engel haben jetzt auch bei Unisex-Kleidung die Wahl

Ticken wie Jungs

Ticken wie Jungs

Bildung Grundschullehrer werden? Ist nichts für Männer. Einige Hochschulen wollen jetzt gegensteuern

Äpfel und Birnen vergleichen

Äpfel und Birnen vergleichen

Der Koch Unser Autor lernt in der französische Provinz die Vorzüge des Gesprächs am Marktstand kennen

Bitterböser Uterus

Bitterböser Uterus

Reproduktive Rechte Mara Clarke vom Abortion Support Network hilft unfreiwillig Schwangeren aus Irland und von der Isle of Man, in England abzutreiben
„Dann kann ich dichtmachen“

„Dann kann ich dichtmachen“

Gas Auf der Insel Rügen sollen Bauern ihr Ackerland verlieren – wegen des Baus der Pipeline Nord Stream 2. Doch es gibt Widerstand

Wühlen durch Schnäppchenberge

Wühlen durch Schnäppchenberge

Mehr Süden wagen Italien gilt als Dominostein, dessen Fall den Euro erledigen könnte. Tatsächlich gefallen sind längst andere

Ungleichheit ist doch ganz normal

Ungleichheit ist doch ganz normal

Die Buchmacher Der Mathematiker Per Molander hat ein Buch über die wachsende Arm-Reich-Schere geschrieben, das nun auf Deutsch vorliegt

Mahlzeit, Blechkollegen!

Mahlzeit, Blechkollegen!

Robotisierung Die Automatisierung der Arbeitswelt wird von den einen als gleißendes Zukunftsszenario beschworen, von den anderen gefürchtet. Wir wollen von Ihnen wissen: Wer hat recht?

Netzlese


Verdauen wie ein Halbgott

Verdauen wie ein Halbgott

Nietzsches Gesundheiten Vor 173 Jahren wurde Friedrich Nietzsche geboren. Warum es nötig ist, eine andere Geschichte von ihm zu erzählen
"Eine Frage der Zeit"

"Eine Frage der Zeit"

Syrien Das Ende des Krieges stehe nahe bevor, so syrische Medien am Monatsbeginn. Russische Meldungen gingen in die gleiche Richtung. Zurückhaltender äußerte man sich in China

Für eine zweite Zweitstimme

Eine Idee Zwei Zweitstimmen würden die Demokratie bereichern

Weil entscheidet rasantes Finish an der Leine

Niedersachsenwahl'17 SPD vorn, Verluste bei Jamaika-Parteien, AfD drin, Linke knapp draußen. Was SPD und Linke aus der Niedersachsenwahl'17 lernen können.

Die Frau hinter dem schillernden Mythos

Emanzipation Mata Hari – Der verzweifelte Versuch eines individuellen Ausbruchs aus unerträglichen gesellschaftlichen Verhältnissen