Leben statt sterben lernen

Leben statt sterben lernen

Männlichkeit Maskuline Dominanz ist ein überholtes Modell. Auf Männer kommen neue, schwierige Aufgaben zu. Zuhören zum Beispiel
Diegos Geist

Diegos Geist

Fußball Maradona wird Vereinspräsident in ... bitte, wo? Brest? In Weißrussland? Klingt ja völlig irre. Ich fliege also gleich mal hin
Die Beute

Die Beute

Longread Jemen versinkt im Bürgerkrieg. Der Süden wird zum Raubgut der Vereinigten Arabischen Emirate

Ausgabe 12/2019

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Abobreaker Startseite FJ Welle Spruch

Sexuelle Gewalt


Wenn Schönheit im Auge des Gesetzes liegt

Wenn Schönheit im Auge des Gesetzes liegt

Italien 2017 sprach ein Gericht zwei Männer der Vergewaltigung frei, weil das Opfer dafür laut Justiz nicht weiblich genug aussah. Nun wird der Fall wieder aufgerollt

Transit Europa


Rampensau des Volkes

Rampensau des Volkes

Ukraine Wladimir Selenskij will Präsident werden. In Kriwoj Rog spielte er einst Theater

Klub


Kolumnist in Not!

Kolumnist in Not!

Hegelplatz 1 Manchmal wäre unser Chefredakteur gern Margarete Stokowski. Oder Harald Martenstein
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Mithu Sanyal rät der SPD zur gewaltfreien Kommunikation und möchte ewig leben
1999: Stahlhelm-Pazifisten

1999: Stahlhelm-Pazifisten

Zeitgeschichte NATO-Jets greifen Jugoslawien aus der Luft an. Und Deutschland ist dabei, als wieder Krieg geführt wird in Europa. Die 1945 erzwungene historische Pause hat ein Ende

Anerkennung und Sicherheit

Anerkennung und Sicherheit

Gastbeitrag Der Osten ist vor allem eine soziale Frage, für deren Lösung es einen Politikwechsel in Deutschland braucht. Es geht um die Wiederherstellung des Sozialstaates

Kein Fleisch für niemand

Kein Fleisch für niemand

#FridaysForFuture Alle lieben die freitäglichen Klimastreiks. Dabei fordern die Schüler nicht weniger als einen Systemwandel

Geringe Empathie

Geringe Empathie

Muslimhass Das Gedankengut des Terroristen von Christchurch ist auch in Deutschland verbreitet. Wir müssen uns mit dem ideologischen Nährboden dieses Hasses auseinandersetzen
Vom Verpassen

Vom Verpassen

Annäherung Marion Braschs neuer Roman spannt uns nicht auf die Folter. Aber er liest sich schön

der Freitag zum Nachhören

der Freitag zum Nachhören

Audio Konservativismus, Zukunftsutopien, Kapitalismuskritik, "Feminismus Revisited": Viele der Gespräche auf dem Veranstaltungsforum des "Freitag" in Leipzig zum Nachhören

Quellen fehlen

Quellen fehlen

Stalinismus War die DDR von Anfang an als Diktatur geplant? Andreas Petersen hat keine Beweise

Schwer zu kontrollieren

Schwer zu kontrollieren

Offline Völlig überraschend schließt „The Intercept“ sein Edward-Snowden-Archiv
Lass klingeln!

Lass klingeln!

Die Helikoptermutter Unsere Kolumnistin will abends nicht mehr ans Handy gehen. Ihre Kinder sehen das anders

Sprachnachrichten

Sprachnachrichten

Ä–Z Die Freiheit des Senders kann zur Geißel des Empfängers werden. Wer schon mal Sprachnachrichten in der Öffentlichkeit abhören musste, kennt das. Unser Wochenlexikon

Nimm mich, Miso, verwöhne mein mürbes Fleisch

Nimm mich, Miso, verwöhne mein mürbes Fleisch

Der Koch Unser Kolumnist entwickelt zu manchen Zutaten ein pathologisches Verhältnis

Walle, Walle...

Walle, Walle...

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin legt sich mit ihrer Spülmaschine an – und zieht den Kürzeren
Warten auf Herrn Müller

Warten auf Herrn Müller

Handel Vor zwei Jahren legte die Bundesregierung einen „Marshallplan für Afrika“ vor. Das klang gut. Getan hat sich nichts

Ein Stück Zivilisation

Ein Stück Zivilisation

Bürgergeld Endlich diskutiert Deutschland über eine Grundrente. In vielen Nachbarstaaten gibt es sie längst

Chronisch reich

Chronisch reich

Wirtschaft Deutschland hat abermals einen hohen Handelsüberschuss erzielt. Wie könnte man das Geld vernünftig einsetzen?

Alexa, abonniere bitte den „Freitag“

Alexa, abonniere bitte den „Freitag“

Die Buchmacher Hat der Plattformkapitalismus neben der Datensammelei auch progressives Potential? Timo Daum geht dieser Frage in seinem Buch nach
Die Beute

Die Beute

Jemen Das Land versinkt im Bürgerkrieg. Der Süden wird zum Raubgut der Vereinigten Arabischen Emirate

Die Sicherheit ist weg

Die Sicherheit ist weg

Brexit 900.000 Polen leben in Großbritannien. Ihre Begeisterung für das Land ist einer Bestürzung gewichen

Ohne sie kein Leben

Ohne sie kein Leben

Bienen Genmanipulierte Arten? Open Source? Konzerne und Imker streiten über die Zukunft der Insekten

Imponiergeballer

Imponiergeballer

Kaschmir Indien und Pakistan können sich einen Krieg nicht erlauben. Die Luftangriffe waren eher ein Wahlkampfmanöver

Netzlese


Arroganz der Ahnungslosigkeit

Arroganz der Ahnungslosigkeit

SaveTheInternet Ob Mobilität, Ökologie oder Digitales – Die Union strotzt vor Ahnungslosigkeit und ist sich für keine Verschwörungstheorie zu schade
Terror, Trump und Television

Terror, Trump und Television

Podcast Wieviel sollten die Medien über Terror berichten? Wir streiten uns darüber

Ambition trifft auf Realität

Untersuchungsausschuss Ein Tagesprogramm mit vier Zeugen war geplant. Namentliche Abstimmungen schrumpfen die Zeugenliste auf zwei Zeugen zusammen

Granma - Posaunen aus Havanna

Premierenkritik Der neue Dokutheaterabend von Rimini Protokoll im Maxim Gorki Theater bietet einen Geschichtsabriss über 60 Jahre kubanische Revolution

Picasso. Das späte Werk

Ausstellung Das Museum Barberini in Potsdam zeigt seltene Werke aus der Sammlung Jacqueline Picasso