Reden statt lachen

Reden statt lachen

Verständigung Über den Vorschlag eines Ost-West-Schüleraustausches kann man sich lustig machen. Oder ihn als Möglichkeit ernst nehmen, dem nationalen Phantasma entgegenzuarbeiten
Reiter der Lawine

Reiter der Lawine

Jeremy Corbyn Er war schon links, als Thatcher die Gewerkschaften bekämpfte, nun gibt er der Labour Party die Glaubwürdigkeit zurück
Ruhe, jetzt

Ruhe, jetzt

Phänomen Wie ist das, wenn ein Mensch Stimmen hört? Unser Autor kennt sich aus. Bericht von einem Stimmen-Hörer-Kongress

Ausgabe 02/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Unwort des Jahres


Perspektivlos

Perspektivlos

Sprache Der Begriff "Alternative Fakten" ist zum Unwort des Jahres gewählt worden. Zeit, sich Gedanken zu machen, über Medien, Fake News und Perspektivlosigkeit

Gesellschaft


Fehlt dir was?

Fehlt dir was?

Künstliche Intelligenz Beste Freundin oder Pflegehilfe? Humanoide Automaten sollen uns im Alltag unterstützen, uns sogar trösten. Stehen ihnen damit auch gleiche Rechte zu?
Und ganz doll mich

Und ganz doll mich

Kinderkram Robert Pfaller möchte, dass wir uns neoliberale Flausen aus dem Kopf schlagen und bitte endlich erwachsen werden. Doch ist er es selbst?

Linke Sammlungsbewegung


Erstmal alle versammeln

Erstmal alle versammeln

#Pro Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine haben recht, wenn sie für eine linke Sammlungsbewegung in Deutschland werben
Spaltung gegen die Spaltung?

Spaltung gegen die Spaltung?

#Contra In der Linkspartei ist eine Debatte über die Neugründung einer linken Volkspartei ausgebrochen. Doch wir sollten die alten Institutionen nicht zu schnell aufgeben
Im Zirkus nichts Neues

Im Zirkus nichts Neues

Iran/USA Die US-Regierung hat gegenüber Teheran nicht mehr zu bieten als eine festgefahrene Politik der Schmähungen

Alle sehen sich als Opfer

Alle sehen sich als Opfer

Tribunal Gelobt von Experten, an den Tatorten auf dem Balkan jedoch höchst umstritten, hat der Internationale Jugoslawien-Gerichtshof seine Arbeit vorläufig beendet

Wie nach einem Krieg

Wie nach einem Krieg

Griechenland Die Regierung Tsipras könnte bald dem Troika-Regime entkommen und beginnen, sich um das eigene politische Überleben zu kümmern

Land außer Sicht

Land außer Sicht

Aufgabe 2018 Wir freuen uns, wenn in einem Dorf ein Café eröffnet. Starke Politik gegen schwache Strukturen ist das noch nicht
„Die Zeit der Monster“

„Die Zeit der Monster“

Interview Der franko-tunesische Psychoanalytiker Fethi Benslama über seine Begegnung mit Freud und seine Arbeit mit Islamisten

Tschö, Melodie & Rhythmus

Tschö, Melodie & Rhythmus

Musikmagazin Der Letzte knipst das Rotlicht aus. Das Popkritik-Überbleibsel aus DDR-Zeiten verabschiedet sich erneut vom Zeitschriftenmarkt

Glück im Keller

Glück im Keller

Ausstellung Das Fotomuseum Winterthur widmet sich den Menschen mit Hobbys

Wurm im Glück

Wurm im Glück

Architektur Die Erneuerung des Umlauftanks 2 ist beispielhaft für den Erhalt junger Baudenkmäler
Zur Sonne!

Zur Sonne!

Ikone Triumph und Zärtlichkeit: Julia Korbik berauscht sich an Simone de Beauvoir

Outen gestattet

Outen gestattet

#MeToo Wer die Strukturen sexualisierter Gewalt aufbrechen will, kommt nicht drum herum, auch Namen zu nennen

Ich sitze auf zwei Stühlen, nicht dazwischen

Die Kosmopolitin Wer in zwei Welten lebt, musste eine hinter sich lassen. Von einem Gefühl, das immer dazwischen ist

Absolute Beginnerin

Absolute Beginnerin

Interview Marlène Schiappa, jüngstes Mitglied der Regierung Macron, hat sich ihre Sporen nicht an Eliteschulen, sondern im Internet verdient
Schönes neues Land

Schönes neues Land

Nation-Branding Immer mehr Städte, Regionen und Staaten meinen, sich modern vermarkten zu müssen. Die PR-Branche hilft ihnen gerne

„Die Austerität ist eine große Lüge“

„Die Austerität ist eine große Lüge“

Portugal Catarina Martins stützt als Linke die Minderheitsregierung in Lissabon, obwohl diese in ihren Augen nicht links ist

Das Salz des Lebens

Das Salz des Lebens

Arbeit Unser Job ist das, was uns ausmacht. So haben wir es gelernt. Warum es an der Zeit ist, diese Idee endlich zu verabschieden

Souverän oder flexibel

Souverän oder flexibel

Arbeitskampf Die Warnstreiks der IG Metall und die laufende Tarifrunde betreffen unser aller Zukunft

Netzlese


Perspektivlos

Perspektivlos

Unwort des Jahres Der Begriff "Alternative Fakten" ist zum Unwort des Jahres gewählt worden. Zeit, sich Gedanken zu machen, über Medien, Fake News und Perspektivlosigkeit
Milieus, Klassen und Lafontaines Irrtümer

Milieus, Klassen und Lafontaines Irrtümer

Parteien Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht plädieren für eine "neue linke Sammlungsbewegung" und kritisieren DIE LINKE für ihre Flüchtlingspolitik. Beides ist falsch

Zeit für die #Bewegung2018

Zukunft Soziale Digitalisierung, Europa, Bürgerrechte & Klimaschutz sind die wichtigsten Themen unserer Zeit: Sie bilden den Vierklang der erneuerten sozialen Frage

Der Verlag, der zu Amazon Nein sagte

Bücher Der Verlag Edizioni E/O, der Elena Ferrante publiziert, akzeptiert die Forderungen von Amazon nicht. Zu hoch und unrentabel. Zu gefährlich für die Meinungsfreiheit

Bürgerversicherung und Sozialphilosophie

Gerechtigkeit Die Bürgerversicherung ist das sozialpolitische Thema der Stunde. Ein Blick in die jüngste Vergangenheit der Gerechtigkeitsphilosophie liefert eine eindeutige Antwort