Christchurch als bitterböses Meme

Christchurch als bitterböses Meme

Rechtsextremer Terror Die Konzertierung der Tat als eine Form des memetisch aufgeladenen Terrorismus stellt in der Form eine Neuheit dar. Sie ist die Konsequenz einer digitalen Hasskultur
Christchurch als bitterböses Meme

Christchurch als bitterböses Meme

Rechtsextremer Terror Die Konzertierung der Tat als eine Form des memetisch aufgeladenen Terrorismus stellt in der Form eine Neuheit dar. Sie ist die Konsequenz einer digitalen Hasskultur
Der Schattenboxer

Der Schattenboxer

Porträt Werner Patzelt ist Politologe und wird im März emeritiert. Jetzt bastelt er am Programm der Sachsen-CDU
Unruhe im Shoppingcenter

Unruhe im Shoppingcenter

Rivalen Beim anstehenden EU-Gipfel soll auch über China gesprochen werden, das dem Westen nacheifert, indem es den Welthandel als Systemkonkurrenz begreift
Leben retten – für 1,40 die Stunde

Leben retten – für 1,40 die Stunde

Ausbeutung Angehende Psychotherapeuten leisten dringend benötigte Arbeit. Bezahlt werden sie gering. Oder gar nicht

Ausgabe 11/2019

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Abobreaker Startseite FJ Welle Spruch

Männlichkeit


Männer, die auf McFit-Plakate starren

Männer, die auf McFit-Plakate starren

Körper Muskeln scheinen beim Überleben im autoritären Kapitalismus zu helfen
„Der Panzer des Mannes ist brüchig“

„Der Panzer des Mannes ist brüchig“

Interview Klaus Theweleit über das Ausleben von Ängsten, die Wurzeln von Gewalt und die Befreiung der Geschlechter
Ein Mann  seiner Klasse

Ein Mann seiner Klasse

Herkunft Ganz egal, ob geprügelt und ob das Geld versoffen wurde: Ich wollte immer genau so werden wie mein Vater

Kolonialgeschichte


Unversöhnliches

Unversöhnliches

Namibia Deutsche Kolonialgeschichte am Theater aufarbeiten, geht das? Am Schauspiel Köln versucht es Nuran David Calis mit dem Dokumentarstück „Herero_Nama“

Entwicklungspolitik


Warten auf Herrn Müller

Warten auf Herrn Müller

Handel Vor zwei Jahren legte die Bundesregierung einen „Marshallplan für Afrika“ vor. Das klang gut. Getan hat sich nichts

Leipziger Buchmesse


der Freitag auf der Leipziger Buchmesse

der Freitag auf der Leipziger Buchmesse

Gespräche Zukunftsutopien, Kapitalismuskritik, "Feminismus Revisited" - das und vieles mehr erwartet unsere Besucher*innen auf dem Veranstaltungsforum des Freitag in Leipzig
Von den Witwen

Von den Witwen

Buchmesse Spezial In „Athos der Förster“ wirft ein Massaker der Wehrmacht seinen Schatten auf eine griechische Familiengeschichte
Insecuritate

Insecuritate

Buchmesse Spezial Bei Ursula Wiegele lebt die Diktatur in den Menschen weiter

Sanfter Wahn

Buchmesse Spezial Im Altenheim mischen sich die Toten unter die Lebenden, die Grenzen der Realität fallen. Thomas Stangl schreibt darüber. Ein Gespräch

Veranstaltungen


Salon mit Martin Schulz

Salon mit Martin Schulz

2 um acht Hätte, hätte Fahrradkette: Martin Schulz, die SPD und lauter verpasste Chancen. Jakob Augstein diskutiert mit dem ehemaligen Kanzlerkandidaten in der Berliner Volksbühne
Die Demokratie ist nirgendwo eine Eiche

Die Demokratie ist nirgendwo eine Eiche

Europa Die Debatte über einen EVP-Ausschluss von Victor Orbáns Fidesz ist nur ein Beispiel: Selbstgefälliger Paternalismus kennzeichnet den Blick des Westens gen Osten

Kloaken des Staates

Kloaken des Staates

Spanien Der Prozess gegen katalanische Politiker läuft. Der Rechtsstaat müffelt dabei gewaltig

Ein neuer starker Mann

Ein neuer starker Mann

Libyen Chalifa Haftar hat den Süden des Landes befriedet. Längst überstrahlt er die Regierung in Tripolis

Zwischen Klimaschutz und Energie

Zwischen Klimaschutz und Energie

Fridays for Future Auch im vom Braunkohletagebau geprägten Cottbus demonstrieren junge Menschen für eine bessere Klimaschutzpolitik. Sie haben klare Ziele – und sind doch eher die Ausnahme
Jesus schaut weg

Jesus schaut weg

Film Bei Małgorzata Szumowska ist Polen eine Spielzeuglandschaft voller Abgründe. „Die Maske“ dürfte gern noch böser sein

Meisterdenkers Hoppelpoppel

Meisterdenkers Hoppelpoppel

Bühne Librettist Peter Sloterdijk schwurbelt und schwatzt uns eine Oper ans Knie

Neuartige Produktionsverhältnisse

Neuartige Produktionsverhältnisse

Theatertreffen Wer heute oben mitspielen will, setzt auf globalisierte Koproduktionen

Nur Schweine übrig

Nur Schweine übrig

Dokumentation Das Fyre-Festival lockte reiche junge Amerikaner ins Nichts. Gleich zwei Filme berichten von ihm
Sprachnachrichten

Sprachnachrichten

Ä–Z Die Freiheit des Senders kann zur Geißel des Empfängers werden. Wer schon mal Sprachnachrichten in der Öffentlichkeit abhören musste, kennt das. Unser Wochenlexikon

Nimm mich, Miso, verwöhne mein mürbes Fleisch

Nimm mich, Miso, verwöhne mein mürbes Fleisch

Der Koch Unser Kolumnist entwickelt zu manchen Zutaten ein pathologisches Verhältnis

Walle, Walle...

Walle, Walle...

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin legt sich mit ihrer Spülmaschine an – und zieht den Kürzeren

„Mein Großvater brachte mich zur Musik“

„Mein Großvater brachte mich zur Musik“

Porträt Thibaut Dumas repariert Celli und schaut dabei nicht aufs Geld. Er hilft auch den Handwerkern seines Viertels in Lissabon
Ein Stück Zivilisation

Ein Stück Zivilisation

Bürgergeld Endlich diskutiert Deutschland über eine Grundrente. In vielen Nachbarstaaten gibt es sie längst

Chronisch reich

Chronisch reich

Wirtschaft Deutschland hat abermals einen hohen Handelsüberschuss erzielt. Wie könnte man das Geld vernünftig einsetzen?

Alexa, abonniere bitte den „Freitag“

Alexa, abonniere bitte den „Freitag“

Die Buchmacher Hat der Plattformkapitalismus neben der Datensammelei auch progressives Potential? Timo Daum geht dieser Frage in seinem Buch nach

Prekarisiere  und herrsche

Prekarisiere und herrsche

Repräsentation Wer ökonomisch abgehängt ist, wird politisch weniger gehört, wird weiter abgehängt. Es ist an der Zeit, diesen Kreislauf zu durchbrechen
Die Sicherheit ist weg

Die Sicherheit ist weg

Brexit 900.000 Polen leben in Großbritannien. Ihre Begeisterung für das Land ist einer Bestürzung gewichen

Ohne sie kein Leben

Ohne sie kein Leben

Bienen Genmanipulierte Arten? Open Source? Konzerne und Imker streiten über die Zukunft der Insekten

Imponiergeballer

Imponiergeballer

Kaschmir Indien und Pakistan können sich einen Krieg nicht erlauben. Die Luftangriffe waren eher ein Wahlkampfmanöver

Neue Wut, alte Fehler

Neue Wut, alte Fehler

Protest In Nordafrika gehen wieder Menschen auf die Straße. Stehen große Umbrüche bevor?

Netzlese


Präventive Aufstandsbekämpfung

Präventive Aufstandsbekämpfung

Innere Sicherheit Die Bundesrepublik wird schrittweise in einen autoritären Staat umgebaut. Bundesinnenminister Horst Seehofer kündigt nun den nächsten Baustein an
Eine Pille, sie zu knechten...

Eine Pille, sie zu knechten...

Gerechte Verhütung Seit Jahrzehnten nehmen Frauen die Pille. Dass sie sie kaputt macht – Nebensache. Wäre es ein Männerproblem, es wäre wohl längst gelöst

„Es macht immer noch einen Unterschied“

Nachwendegeneration Vor fast 30 Jahren ist die Mauer gefallen. Für Jüngere ist sie nur noch ein abstrakter, historischer Fakt – oder nicht? Bröckeln Vorurteile oder setzen sie sich fest?

Ins rechte Licht gerückt

Indien Kurz vor der Parlamentswahl präsentieren Facebook, YouTube und Co. ihre Lösungen gegen Fake News und Manipulation. Zeit wird's

Tatort Krefeld: Der Anruf des Herrn Elker

Untersuchungsausschuss Die Zeugenaussage eines Krefelder Kriminalkommissars fördert einen künftigen Zeugen zu Tage. Beifang an einem ereignisarmen Tag