Zum Zusammenhang von Krieg und Kapitalismus: Das Einmaleins der Kriegswirtschaft

Zum Zusammenhang von Krieg und Kapitalismus: Das Einmaleins der Kriegswirtschaft

Ukraine-Konflikt Russland hat das Nachbarland mit Waffen angegriffen und seine östlichen Gebiete besetzt. Wir aber, der Westen, greifen im Schatten dieser Invasion nach dem Rest der Ukraine
Zum Zusammenhang von Krieg und Kapitalismus: Das Einmaleins der Kriegswirtschaft

Zum Zusammenhang von Krieg und Kapitalismus: Das Einmaleins der Kriegswirtschaft

Ukraine-Konflikt Russland hat das Nachbarland mit Waffen angegriffen und seine östlichen Gebiete besetzt. Wir aber, der Westen, greifen im Schatten dieser Invasion nach dem Rest der Ukraine

Offensichtlich nicht

Weiße Bonzen auf Sylt: Abhitlern mit den Rich Kids

Rechtsextremismus Junge Leute machen Party mit Nazi-Gegröle. Das Land ist entsetzt. Aber noch bedenklicher als das Lied ist die Herkunft dieser Leute

Historische Entscheidung in Cannes: Der Grand Prix für Payal Kapadia

Ein starker Jahrgang für Frauen

Festival Endlich gibt es mehr Anerkennung von Frauen in der Filmbranche. Die Entscheidungen der Cannes-Jury konnten in diesem Jahr trotzdem nicht in allem überzeugen

Der Thwaites-Gletscher könnte Hamburg untergehen lassen

Thwaites-Gletscher: Das Ende von Hamburg

Klimakrise Der Thwaites-Gletscher schmilzt dramatisch. Wann wird New York, Hamburg, Jakarta oder Tokyo nicht mehr bewohnbar sein werden? Ist das schon in 20 Jahren? Oder erst in 60 Jahren? Aber das ist eher eins unserer kleineren Probleme

Jetzt schnell sein!

der Freitag digital im Probeabo - für kurze Zeit nur € 2 für 2 Monate!

Freitag-Abo mit dem neuen Roman von Jakob Augstein Jetzt Ihr handsigniertes Exemplar sichern

Gedruckt

Erhalten Sie die Printausgabe zum rabattierten Preis inkl. dem Roman „Die Farbe des Feuers“.

Zur Print-Aktion

Digital

Lesen Sie den digitalen Freitag zum Vorteilspreis und entdecken Sie „Die Farbe des Feuers“.

Zur Digital-Aktion
US-Verteidigungsminister Lloyd Austin (links) trifft Benjamin Netanjahu und Joaw Galant in Tel Aviv

Wie der Westen im Fall Benjamin Netanjahu die eigene Weltordnung untergräbt

Meinung Um Akteure wie Putin zur Rechenschaft zu ziehen, bedarf es des Völkerrechts. Wenn Israels Verbündete es im Gaza-Krieg missachten, wie können sie dann andere überzeugen, ihre Regeln zu respektieren?

Von Nesrine Malik | The Guardian
Die Haltung Emmanuel Macrons zu Russland hat sich während des Kriegsverlaufs geändert

Von einem Friedenspreisträger sollte man mehr erwarten als Kriegsrhetorik

Meinung Emmanuel Macron wird mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet, und das, obwohl er zuletzt zum Sprachrohr der Falken in Europa wurde, die einen Siegfrieden in der Ukraine um fast jeden Preis erreichen wollen

Sieht lecker aus, ist aber vielleicht trotzdem ungenießbar

Offenes Internet: Google aktiviert die Selbstzerstörung

Kolumne Google hat nun begonnen, Suchanfragen per KI zu beantworten. Das führt nicht nur zu lustig halluzinierten Antworten, sondern könnte auf Dauer den Tod des offenen Internets einleiten

Hotzenplotze und kleine Gespenster: In der Ausstellung in der Aula schaukeln an einer Wäscheleine Buchbesprechungen der 6. Klasse

Otfried Preußler gecancelt: Aber gegen seine Kinderbücher haben sie nichts

Trigger Das Otfried-Preußler-Gymnasium in Pullach soll umbenannt werden. Ein Fall von Cancel Culture? Unsere Autorin will es genau wissen

Alizwa Nondonga ist 15 und lebt in der Provinz Eastern Cape – an vielen Tagen ohne genug essen zu können

Wahl in Südafrika: Land der zerbrochenen Träume

Korruption Zwölf Prozent der Südafrikaner:innen zahlen Einkommensteuern, aber 62 Prozent brauchen Sozialhilfe. Das gehört zur ernüchternden Bilanz des regierenden Präsidenten Ramaphosa. Gründe gibt es genug, dass seine Partei wohl Federn lassen wird

Von Simon Tisdall | The Guardian
Hält die Wärmepumpe Ihr Haus auch bei eiskalten Temperaturen warm?

Mythen und Fakten über Wärmepumpen: Funktionieren sie auch bei eisigen Minusgraden?

Richtig heizen Kritiker behaupten, dass Wärmepumpen bei frostigen Temperaturen nicht funktionieren. Europaweite Studien haben untersucht, wie gut die Kraftwärmemaschinen laufen, wenn das Thermometer minus 20 Grad anzeigt. Heizt die Wärmepumpe auch dann?

Von Jillian Ambrose | The Guardian
Reichsbischof Ludwig Müller und seine Pfarrer: Fotomontage von John Heartfield, wahrscheinlich um 1933 in einer tschechischen Emigrantenzeitschrift publiziert

Synode 1934: Die Bekennende Kirche will kein „Vaterlandsverräter“ sein

Zeitgeschichte Die Opposition in der evangelischen Kirche war keine Widerstandsbewegung, vielmehr wurde während der NS-Zeit in der Kirche ein Kampf um die Kirche geführt. Das wurde bloß nach 1945 umgedeutet – als Kampf des Christentums gegen den NS-Staat

Inhaltsverzeichnis zur Ausgabe 21/2024

Megasause ohne Ossis

75 Jahre Grundgesetz: Dirk Oschmann und Daniela Dahn über die verpasste Chance einer Verfassung für alle

Zur aktuellen Ausgabe
Früher war man sicher: Briefmarken werden mal viel wert sein

Philatelie: Zehn Facts über die „Aktie des kleinen Mannes“

Briefmarken Postfrisch oder entwertet – das ist die Gretchenfrage der Briefmarkenkunde. Wie es Philatelist und Autor Uwe Schütte damit hält und wie die DDR an der BRD dank Nazi-Marken verdiente, verrät er hier

Da kann diese Frau der Opposition schreien, so viel sie will – Mexiko wird am 2. Juni wohl Claudia Sheinbaum zur Präsidentin wählen

Verzweifelt gesucht: Weibliche Politikerinnen

Superwahljahr 2024 Nie zuvor gab es weltweit so viele Wahlen. Doch die Zahl weiblicher Spitzenkandidatinnen nimmt ab. Es gibt nur ganz wenige Länder, in denen Frauen eine ernst zu nehmende Chance haben, Präsidentin zu werden

Das ist nur ein Symbolbild: In Wirklichkeit ist die Verteilungsungerechtigkeit noch viel schlimmer

Einkommen begrenzen, Vermögen reduzieren: Zehn einfache Vorschläge für gerechte Steuern

Meinung Immer mehr Bürger merken, dass die Lasten unfair verteilt sind: Während sich Reiche mit Tricks einer angemessenen Besteuerung entziehen, wird der Rest vom Staat abkassiert. Dabei würde ein gerechteres Steuersystem rechte Parteien schwächen

Die israelische Delegation am Internationalen Gerichtshof in Den Haag

Internationaler Gerichtshof: Israel muss Kampfhandlungen in Rafah einstellen

Meinung Die Richter des UN-Tribunals gehen mit ihrer Entscheidung klar über das hinaus, was sie Ende Januar erklärt haben. Der internationale Druck auf Israel, den Krieg zu beenden, nimmt weiter zu

Tom Lehrer am Piano (1959)

Warum sich Tom Lehrer über Eisenhower lustig machen konnte, aber nicht über Trump

Essay In den 1950ern verblüfften die Songs des jüdischen Comedians Tom Lehrer durch ihre Respektlosigkeit und ihren Nihilismus. Dann gab Lehrer alles auf, um Mathematik zu unterrichten. Francis Beckett macht sich auf die Suche nach dem Warum

Von Francis Beckett | The Guardian
Vanlife: Vogelfrei mit Fußkettchenfotos

Vanlife: Vogelfrei mit Fußkettchenfotos

Trend Schöne Menschen, atemberaubende Natur: Instagram & Co. hypen das „Vanlife“. Was bedeutet dieser glorifizierende Trend für Menschen, die – Wohnungsgröße und Mietenwahnsinn sei Dank – tatsächlich so leben müssen?

Wissen Sie, was zu tun ist, wenn ein toter Fuchs neben Ihrer Laube liegt?

Tote Füchse halten Berliner Gärtner in Atem!

Raubtier Eine Kolonie im Westen der Hauptstadt wird zunehmend nervös: Regelmäßig liegen tote Exemplare des Raubtieres bei ihnen im Gras. Was bringt die ungebetenen Gäste wohl um? Eine Spurensuche

Autorin Maren Kames

Gegenwartsliteratur von Maren Kames: Ömmeln zwischen Raum und Zeit

Traumgefilde Maren Kames’ „Hasenprosa“ ist absurde Literatur im klügsten Sinne: Ein rasanter, schriller und wilder Roman – hochkomisch noch dazu. Unbedingt lesen!

Das Beste aus F+

Daniela Dahn zu 75 Jahre Grundgesetz: Vertane Chancen, Siegerpose, keine Nachdenklichkeit

Daniela Dahn zu 75 Jahre Grundgesetz: Vertane Chancen, Siegerpose, keine Nachdenklichkeit

Verfassungspatriotismus Das Grundgesetz ist gut, aber es hätte noch viel besser sein können: Vor 35 Jahren haben im Zuge der Wiedervereinigung Borniertheit, Ignoranz und Unsicherheit den ganz großen Wurf verhindert

Soziologin Eva Illouz: „Israel ist keine koloniale Macht“

Soziologin Eva Illouz: „Israel ist keine koloniale Macht“

Interview Warum geben selbst queer-feministische Bewegungen ihre Agenda für die palästinensische Sache auf? Eva Illouz kritisiert die mangelnde Bereitschaft progressiver Linker, die Lage in Israel im Detail zu verstehen. Etwas lässt sie jedoch hoffen

Not amused über den bundesrepublikanischen Blick auf das Grundgesetz: Dirk Oschmann

Dirk Oschmann zu 75 Jahre Grundgesetz: Der Westen feiert sich, der Osten guckt zu

Ost/West Am 23. Mai feiert der Westen sich selbst und seine Verfassung, der Osten bleibt mal wieder außen vor. Denn seit 1990 gilt: Für die Ostdeutschen ist es eine Demokratie zum Zugucken, nicht zum Mitmachen. Mit fatalen Folgen

Meistgelesen

Übeltäter: Wohnhäuser vor einem Klärwerk bei Bottrop in Nordrhein-Westfalen

Glyphosat-Alarm in deutschen Seen: Aus der Landwirtschaft kommt es nicht – woher dann?

Umwelt Das Pflanzengift Glyphosat tötet fast alles Unkraut ab und steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Immer öfter ist es auch in Gewässern nachweisbar. Eine Forscherin hat nun herausgefunden warum das so ist

Gegen Benjamin Netanjahu könnte bald Haftbefehl vom Internationalen Strafgerichtshof ergehen

Internationaler Strafgerichtshof: Chefankläger Karim Khan hat zu spät gehandelt

Meinung Die Regierung von Olaf Scholz hat die Wahl: Steht sie weiter felsenfest hinter der Regierung Benjamin Netanjahu oder hinter dem Haager Strafgerichtshof. Zur Debatte steht die „regelbasierte internationale Ordnung“

Jenny Erpenbeck richtet ihren Blick auf jene, die nach einer Utopie suchen

Jenny Erpenbeck hat den Booker Prize bekommen – Und als nächstes den Nobelpreis?

Literatur Jenny Erpenbeck wird bei den großen deutschen Literaturpreisen übergangen. Jetzt hat sie den renommierten Booker Prize gewonnen – zu Recht

Krieg in Nahost

Propalästinensische Proteste in Barcelona

Was bedeutet die Anerkennung des Staates Palästina durch Norwegen, Irland und Spanien?

Faktenlage Drei europäische Staaten kündigten an, Palästina als Staat anzuerkennen. Was bedeutet dies für einen möglichen Friedensprozess? Was bedeutet es für die konkrete Situation der Palästinenser – und was für Israel? Eine erste Einordnung

Haftbefehle für Benjamin Netanjahu, Yoav Gallant und drei Hamas-Führer

Haftbefehle gegen Benjamin Netanjahu und Hamas-Führer wegen Kriegsverbrechen beantragt

Israel/Gaza Der Chefankläger am Internationalen Strafgerichtshof beantragt Haftbefehle für mutmaßliche Kriegsverbrechen am 7. Oktober und im Gaza-Krieg. Die Vorwürfe: Aushungern als Kriegsmethode, Vergewaltigungen und absichtliche Tötung von Zivilisten

Von Bethan McKernan | The Guardian
Khaled Arouq warf Steine auf israerlische Panzer und wurde erschossen

Westbank: Die Autonomiebehörde kann israelischem Militär nichts entgegensetzen

Gewaltausbruch Bis zum Oktober 2023 wurden bei Razzien Blendgranaten, Gummigeschosse oder Tränengas verschossen. Seither ist nur noch scharfe Munition im Einsatz. Die palästinensischen Autoritäten nehmen das hin

Mehr exklusive Beiträge

Wir wollen bloß die Welt verändern. Lesen Sie mit.

  • der Freitag als Digital-Abo
  • 1 Monat lang die Vielfalt feiern – kostenlos
  • Für € 16 weiterlesen oder beenden
  • U30-Jährige zahlen bloß € 12 im Monat
Jetzt kostenlos testen
Brüllende Bildsprache am 1 Mai: Das Kufiya wird in Deutschland zum Widerstandssymbol

Wie sage ich Palästina?

Meinung Nicht erst seit dem 7. Oktober ist das Sprechen über Palästina in Deutschland schwierig geworden. Viele Begriffe stehen in der Kritik – und werden nun polizeilich unterbunden. Wo aber das Unrecht herrscht, muss um Sprache gerungen werden

Quiz

Welcher Filmheld zog auf einem Rasenmäher quer durch die USA?

Welcher Filmheld zog auf einem Rasenmäher quer durch die USA?

Wissen Je sesshafter die Menschen, desto kultiger das Umherschweifen? Das Quiz zum Leben ohne Adresse

Politik

Alles in Politik lesen
Sylt ist überall

Sylt ist überall

Rechtsextremismus Auf Sylt singen reiche junge Leute in einer Edel-Bar aus vollem Hals Neonazi-Parolen. Das zeigt: Rechtsextremes Gedankengut ist in bürgerlichen Kreisen längst gesellschaftsfähig. Es wird Zeit, dass die Gesellschaft aufwacht

Grundsicherung: In der Holzklasse

Grundsicherung: In der Holzklasse

Kolumne Warum sind Menschen, die Grundsicherung erhalten, schlechter gestellt als Bürgergeldempfänger*innen? Unsere Autorin ist in der Grundsicherung und ärgert sich sehr über das Messen mit zweierlei Maß

Amsterdam hat die Nase voll vom Party-Tourismus: Flüge einschränken!

Amsterdam hat die Nase voll vom Party-Tourismus: Flüge einschränken!

Meinung Die niederländische Großstadt hat zu viele Junggesellenabschiede, Kiffer und Rotlicht-Gaffer. Aber es braucht mehr als eine Kampagne, um den Übertourismus einzudämmen: Wieso nicht Kreuzfahrtschiffe und Flugverbindungen reduzieren?

75 Jahre Grundgesetz: Was fehlt? Der Osten!

75 Jahre Grundgesetz: Was fehlt? Der Osten!

Meinung Bei den Feierlichkeiten zu 75 Jahren Grundgesetz wird offensichtlich: Wie kann Deutschland seine Zukunft gestalten, wenn es die Komplexität der eigenen Vergangenheit vergisst? Vor allem ein Satz würde da weiterhelfen

Kultur

Alles in Kultur lesen
„Bauhaus und Nationalsozialismus“ in Weimar: Warum kommt diese Ausstellung erst jetzt?

„Bauhaus und Nationalsozialismus“ in Weimar: Warum kommt diese Ausstellung erst jetzt?

Mythos Hier das gute, progressive Bauhaus, dort die bösen faschistischen Umstände: Eine Ausstellung an drei Standorten in Weimar zeigt, dass es so einfach nicht war. Aufschlussreich ist unter anderem, wie viele Studierende der NSDAP beitraten

Abgesagtes TV Duell Meloni-Schlein: „Wir sind doch nicht bei Olympia“

Abgesagtes TV Duell Meloni-Schlein: „Wir sind doch nicht bei Olympia“

Italien Die Rai, Italiens Öffentlich-Rechtliche, wollte ein TV-Duell zwischen Giorgia Meloni und Elly Schlein von den Sozialdemokraten. Das haben andere Parteien verhindert. Über eine italienische Provinzposse

Beförderung nach Hundekotattacke: Marco Goecke wird Balletchef in Basel

Beförderung nach Hundekotattacke: Marco Goecke wird Balletchef in Basel

Machtmissbrauch Wie gehen wir mit Künstler:innen um, die moralische Grenzen überschritten haben? Vollkommene Transparenz ist sowohl für die Opfer als auch für die Rehabilitation der Täter wichtig. Aber: Können unsere Kulturinstitutionen das leisten?

Netflix-Hit „Rentierbaby“: Der Comedian und seine Stalkerin

Netflix-Hit „Rentierbaby“: Der Comedian und seine Stalkerin

Serie Ein Comedian wird Opfer einer Stalkerin: Richard Gadd über seine eigene Geschichte, die hinter der erfolgreichen Netflix-Serie „Rentierbaby“ steckt

Von Zoe Williams | The Guardian

Debatte

Alles in Debatte lesen
Von Heynckes bis Hoeneß: Fußball kennt kein Altern

Von Heynckes bis Hoeneß: Fußball kennt kein Altern

Kolumne „Du bist nur so alt, wie du dich fühlst.“ So oder so ähnlich könnte ein Motto des deutschen Fußballs lauten. Hier scheint 72 noch kein Alter zu sein – schon gar nicht, um in Rente zu gehen. Unser Sportreporter über agile, aber alte Hasen

Tierwohl: Die tröstende und die tötende Hand

Tierwohl: Die tröstende und die tötende Hand

Ethik Wir fürchten sie, züchten sie und nutzen sie, wir können sie zuweilen sogar lieben: Seit Jahrtausenden leben Menschen mit Tieren. Dürfen wir sie schlachten? Das ist die falsche Frage

Hallo, Zivilschutz: Beschwichtigen ist der beste Alarm

Hallo, Zivilschutz: Beschwichtigen ist der beste Alarm

Kolumne Vor wenigen Wochen lag im Westen Berlins giftiger Rauch in der Luft. Der Zivilschutz hat dazu gelernt, zumindest wird jetzt gewarnt. Verständlich sind die Meldungen deshalb trotzdem nicht

Der Jargon der Zeitenwende

Der Jargon der Zeitenwende

Sprache Beklemmende Aussichten: Selbst im „Kampf gegen rechts“ etabliert sich jetzt vaterländisches Vokabular

Wirtschaft

Alles in Wirtschaft lesen
„Wirtschaftswende“? „Haushaltswende“? Was die FDP wirklich will: eine Sozialstaatswende

„Wirtschaftswende“? „Haushaltswende“? Was die FDP wirklich will: eine Sozialstaatswende

Kommentar Die Regierungspartei FDP hat schon wieder ein kesses Papier veröffentlicht und verspricht darin eine „generationengerechte Haushaltspolitik“. Was sie genau vorhat, würde Deutschland weiter an den wirtschaftlichen und sozialen Abgrund rücken

Olaf Scholz fordert 15 Euro Mindestlohn: Wurde das soziale Gewissen des Kanzlers geweckt?

Olaf Scholz fordert 15 Euro Mindestlohn: Wurde das soziale Gewissen des Kanzlers geweckt?

Meinung Im Interview mit dem „Stern“ fordert Olaf Scholz eine Lohnuntergrenze von 15 Euro. Das ist konsequent, nachdem die Mindestlohn-Kommission zuvor einzig im Interesse der Arbeitgeber entschieden hatte. Aber der Kanzler hat noch andere Motive

Volles Rohr für gute Löhne: Baubranche streikt zum ersten Mal seit 2002 deutschlandweit

Volles Rohr für gute Löhne: Baubranche streikt zum ersten Mal seit 2002 deutschlandweit

Arbeitskampf Diese Woche beginnen die ersten bundesweiten Streiks in der Baubranche seit über 20 Jahren. Die Forderung der Beschäftigten: 500 Euro mehr für alle. Das ist das Mindeste in einem Arbeitsumfeld, wo jeden dritten Tag ein Kollege zu Tode kommt

Willkommen in Gucci Town: Wie Paris Hilton und andere Stars das Metaverse zu Geld machen

Willkommen in Gucci Town: Wie Paris Hilton und andere Stars das Metaverse zu Geld machen

Sprung ins Virtuelle Paris Hilton, Lady Gaga und Snoop Dogg: Sie alle tummeln sich im Metaverse. Dort veranstalten sie digitale Konzerte und verkaufen Kindern ihre Fanartikel. Tiktok und andere Plattformen wirken winzig neben dem gigantischen fiktiven Universum

The Guardian

Alles in The Guardian lesen
Netflix-Hit „Rentierbaby“: Der Comedian und seine Stalkerin

Netflix-Hit „Rentierbaby“: Der Comedian und seine Stalkerin

Serie Ein Comedian wird Opfer einer Stalkerin: Richard Gadd über seine eigene Geschichte, die hinter der erfolgreichen Netflix-Serie „Rentierbaby“ steckt

Von Zoe Williams | The Guardian
Amsterdam hat die Nase voll vom Party-Tourismus: Flüge einschränken!

Amsterdam hat die Nase voll vom Party-Tourismus: Flüge einschränken!

Meinung Die niederländische Großstadt hat zu viele Junggesellenabschiede, Kiffer und Rotlicht-Gaffer. Aber es braucht mehr als eine Kampagne, um den Übertourismus einzudämmen: Wieso nicht Kreuzfahrtschiffe und Flugverbindungen reduzieren?

Iran: Der Tod von Präsident und Außenminister trifft das Land in ohnehin volatiler Lage

Iran: Der Tod von Präsident und Außenminister trifft das Land in ohnehin volatiler Lage

Hintergrund Atomprogramm, Sanktionen, Feuergefecht mit Israel, und nun sterben Irans Präsident Ebrahim Raisi und Außenminister Hossein Amir-Abdollahian bei einem Hubschrauberabsturz. Raisi galt als möglicher Nachfolger des Obersten Führers Ali Khamenei

Von Patrick Wintour | The Guardian
Nordostukraine: Menschen versuchen, im Schatten der Front zu überleben

Nordostukraine: Menschen versuchen, im Schatten der Front zu überleben

Vormarsch Fällt der Ort Chasiv Yar, dann hat die russische Armee mit diesen strategischen Höhen eine günstige Position, um sich in der Region Donezk Städten wie Kramatorsk, Slowjansk, Druschkiwka und Kostjantynikwa zu nähern

Von Luke Harding | The Guardian

Grünes Wissen

Alles in Grünes Wissen lesen
Gericht zwingt die Ampel erneut zu mehr Klimaschutz: Wie will Robert Habeck das bezahlen?

Gericht zwingt die Ampel erneut zu mehr Klimaschutz: Wie will Robert Habeck das bezahlen?

Meinung Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat geurteilt: Die Ampel muss mehr für Klimaschutz tun. Dafür müsste Christian Lindner Geld locker machen. Das Problem: Dem Finanzminister ist die schwarze Null wichtiger als Recht und Gesetz

Wundermittel Kombucha: So brauen Sie sich aus dem Pilz einen gesunden und leckeren Tee

Wundermittel Kombucha: So brauen Sie sich aus dem Pilz einen gesunden und leckeren Tee

Do-it-yourself Getränke aus dem Supermarkt sind mit Verpackungsmüll verbunden. Da braut sich unsere Autorin lieber selbst etwas aus glibberigem Tee-Pilz. Welche Zutaten braucht man für die Erfrischung, die gleichzeitig nach Naturwein und Eistee schmeckt?

Bergung des Atommülls gefährdet: Beunruhigende Fakten über das Endlager Asse II

Bergung des Atommülls gefährdet: Beunruhigende Fakten über das Endlager Asse II

Radioaktive Abfälle Die Schachtanlage Asse II hätte nie als Endlager genutzt werden dürfen. Der dort eingelagerte Atommüll muss wieder raus. Ob die Bergung klappt, ist offen. Was ist passiert?

So bleibt Elektromobilität für Arme unbezahlbar: EU erwägt Schutzzölle gegen China-E-Autos

So bleibt Elektromobilität für Arme unbezahlbar: EU erwägt Schutzzölle gegen China-E-Autos

De-Risking Brüssel möchte sich vom Weltmarkt unabhängiger machen und meint damit: China. Doch Schutzzölle auf chinesische E-Autos zu erheben, wie die USA es bereits tun, macht die Ökowende für arme Menschen hierzulande teurer. Es gibt eine Alternative