Wo liegt Amazons Grenze?

Wo liegt Amazons Grenze?

Corona-Profiteur Jeff Bezos tritt als CEO ab, sein Konzern wächst weiter. Doch das Imperium zeigt erste Risse
Wo liegt Amazons Grenze?

Wo liegt Amazons Grenze?

Corona-Profiteur Jeff Bezos tritt als CEO ab, sein Konzern wächst weiter. Doch das Imperium zeigt erste Risse
Einfamilienhaus-Populismus

Einfamilienhaus-Populismus

Wohngipfel Horst Seehofer spricht von Erfolgen, erreicht ist aber wenig bis nichts. Wohnungen müssen nicht nur genehmigt, sondern auch gebaut werden
King Kretschmann

King Kretschmann

Wahlkampf Die Grünen steuern trotz unerwarteter Konkurrenz durch die Klimaliste auf einen Sieg in Baden-Württemberg zu
Worte, die etwas bedeuten

Worte, die etwas bedeuten

Marketing Die Linke kommt sogar in der Krise kaum vom Fleck, obwohl sie die Interessen der Mehrheit vertritt. Warum? Es liegt wohl auch an ihrer Sprache

Ausgabe 08/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Griechenland


Dimitris Koufontinas droht zu sterben

Dimitris Koufontinas droht zu sterben

Härte Der autoritäre Kurs der Regierung beschleunigt sich und geht weit über Corona-Maßnahmen hinaus. Jüngstes Beispiel ist die Willkür gegen einen Inhaftierten im Hungerstreik

Erinnerung


Kämpfer, Sänger, Internationalist

Kämpfer, Sänger, Internationalist

RIP Eine Gedenkveranstaltung für den verstorbenen Streikaktivisten Christian Krähling zeigt eindrücklich sein Erbe: Vernetzung und Solidarität gegen die Amazon-Bosse

Sterbehilfe


Recht auf Ende

Recht auf Ende

Pro 2020 sprach das Bundesverfassungsgericht jedem das Recht zu, über den eigenen Tod selbst zu bestimmen. Das ist begrüßenswert
Genug gelebt?

Genug gelebt?

Contra Haben wir das Recht, unser Ende selbst zu bestimmen? Oder wird dann der Gedanke an Selbstabschaffung Normalität?

Philosophie


Hauptwiderspruch

Hauptwiderspruch

Coronakrise Slavoj Žižek denkt virulente Fragen neu, etwa wie Identität Klassengegensätze naturalisiert

Kapitalismus


Grenzen zu? Aber nicht für Tiertransporte!

Grenzen zu? Aber nicht für Tiertransporte!

Grenzenlos Wir haben das Reisen weitgehend eingestellt. Tiere werden aber zur ordnungsgemäßen „Verarbeitung“ weiterhin durch die Welt geschickt. Eine tickende Zeitbombe

Afrika


Afrikas letzte Kolonie

Die letzte Kolonie

Westsahara Najla Mohamed Lamin kämpfte lange gewaltlos für ihr Recht auf Heimat. Doch nun sieht es aus, als käme der Krieg zurück

Corona


Treppauf, treppab, Straße für Straße

Treppauf, treppab, Straße für Straße

Paketboten Während Deutschland im Homeoffice arbeitet, schultern die Lieferanten so viel wie sonst nur vor Weihnachten. Ist es solidarisch, nicht zu bestellen?
Macht die Schulen nie wieder zu

Macht die Schulen nie wieder zu

Pandemie Die Rückkehr zum Präsenzunterricht war überfällig. Denn die Schäden der Schließungen sind zu gravierend
Das Impfwunder, ein Rätsel

Das Impfwunder, ein Rätsel

Serbien Fast hätte sich unser Autor auch am Belgrader Buffet immunisieren lassen

Im Gespräch


„Musik ist nie unpolitisch“

„Musik ist nie unpolitisch“

Interview Der Pianist Igor Levit will nicht dafür gelobt werden, dass er Bach spielen kann, und wünscht sich weniger „ja, aber“
„Nie deutsch genug“

„Nie deutsch genug“

Interview Mithu Sanyals Buch „Identitti“ handelt von mixed-race und Aneignung – ein Heimatroman

Augsteins Freitag


In der Farce-Phase

In der Farce-Phase

Podcast Jakob Augstein widmet sich politischen Fehlern in der Corona-Krise, dem Virus als sozialem Phänomen und der so bemerkenswerten wie irritierenden Duldsamkeit der Menschen

Rosa Luxemburg


Reform oder Revolution?

Reform oder Revolution?

Video „Warum ist Rosa Luxemburg heute noch wichtig?“, fragt Paul Mason in drei Filmen anlässlich Luxemburgs 150. Geburtstages am 5. März. Teil 1 der Serie „R steht für Rosa“
Imperialismus und Krieg

Imperialismus und Krieg

Video „Warum ist Rosa Luxemburg heute noch wichtig?“, fragt Paul Mason in drei Filmen anlässlich Luxemburgs 150. Geburtstages am 5. März. Teil 2 der Serie „R steht für Rosa“

Quiz


Ziel: Exil

Vertreibung Was lernen deutsche Schülerinnen und Schüler über Flucht und Migration? Das Quiz der Woche
Braver Bub

Braver Bub

Porträt Rudolf Anschober ist als Österreichs grüner Gesundheitsminister ein Akkordarbeiter, der nichts auslässt

1975: König der Takatuken

1975: König der Takatuken

Zeitgeschichte Längst weltweit ein Bestseller, erscheint endlich auch in der DDR das Kinderbuch „Pippi Langstrumpf“. Den Rassismus, der darin vorkommt, erspart man den jungen Lesern

Recht und Rassismus: komplexe Komplizenschaft

Recht und Rassismus: komplexe Komplizenschaft

Debatte Ein Fachaufsatz in einer renommierten Zeitschrift für Arbeitsrecht bedient sich rassistischer Denkfiguren. Wie ist das möglich? Und warum ist es kein Einzelfall?

Der Banker als Retter

Der Banker als Retter

Italien Premier Draghis Allianz der „nationalen Solidarität“ ist extrabreit. Über deren Lebensdauer sagt das allerdings wenig
Die wilden 2070er

Die wilden 2070er

Serie Die deutsche Netflix-Produktion „Tribes of Europa“ spielt in der Zeit nach dem Kollaps der EU

Wieso der Begriff „Rasse“ ad acta gehört

Wieso der Begriff „Rasse“ ad acta gehört

Sprache Heidelberger Ethnolog*innen sprechen sich für die Streichung des Begriffs aus dem Grundgesetz aus

Dichter und Fürst

Dichter und Fürst

Literatur Sigrid Damm beschreibt die Höhen und Tiefen der Freundschaft von Goethe und Carl August

Vorhang auf

Vorhang auf

Theatertreffen 2021 Die zehn nominierten Inszenierungen stehen fest, Redakteur:innen von „nachtkritik.de“ stellen sie vor
Von Assis, Nutten und Zuhältern

Von Assis, Nutten und Zuhältern

Schule Eine Abituraufgabe für alle: Als was darf man sich (noch) gefahrlos verkleiden?

Arm ist nicht sexy

Arm ist nicht sexy

Expats Wie eine queere schwarze Influencerin aus den USA auf Bali in einen Shitstorm geriet – und dann reflexhaft verteidigt wurde

„Ein schmaler Grat, auf dem wir gehen“

„Ein schmaler Grat, auf dem wir gehen“

Streitgespräch Was zählt mehr? Rassismusverdacht oder Freiheit der Lehre? Die Politikwissenschaftlerin Gudrun Hentges und Sandra Kostner vom Netzwerk Wissenschaftsfreiheit diskutieren

Die Schwäche des Systems ist älter als Corona

Die Schwäche des Systems ist älter als Corona

Bildung Rechtzeitige Notenvergabe und das Durchpeitschen eines Lehrplans sind schon vor der Krise zum Selbstzweck geworden
„Eine Bewegung wird Amazon besiegen“

„Eine Bewegung wird Amazon besiegen“

Interview Agnieszka Mróz arbeitet in Polen für den Konzern. Von dort aus wird vor allem Deutschland beliefert

„Klimaneutralität gibt es nur auf dem Papier“

„Klimaneutralität gibt es nur auf dem Papier“

Interview Eva Rechsteiner warnt davor, das Schönrechnen von CO2-Emissionen für Klimapolitik zu halten

Kein Druck!

Kein Druck!

Amazon In Alabama könnten Arbeitnehmer*innen Geschichte schreiben: Wenn sie dem Unternehmen in den USA als gewerkschaftsfreie Zone endlich ein Ende bereiten

Das Monopol bröckelt

Das Monopol bröckelt

Amazon Die Politik hätte die Machtkonzentration des Unternehmens schon längst aufhalten sollen: Kommt sie jetzt endlich in die Puschen?
Des Friedensnobelpreises unwürdig

Des Friedensnobelpreises unwürdig

Äthiopien Der andauernde Krieg von Premier Abiy Ahmed gegen die Region Tigray führt zu Mord, Hunger und Vertreibung

Sex für Damenbinden

Sex für Damenbinden

Covid Die Corona-Schließung von Schulen verstärkte in Kenia sexuellen Missbrauch von Teenagern und führte zu mehr Schwangerschaften

Kein Druck!

Kein Druck!

Amazon In Alabama könnten Arbeitnehmer*innen Geschichte schreiben: Wenn sie dem Unternehmen in den USA als gewerkschaftsfreie Zone endlich ein Ende bereiten

Das Monopol bröckelt

Das Monopol bröckelt

Amazon Die Politik hätte die Machtkonzentration des Unternehmens schon längst aufhalten sollen: Kommt sie jetzt endlich in die Puschen?

Netzlese


Hinter dem Nebel der Cloud

Hinter dem Nebel der Cloud

Digitalisierung Die Wirtschaft entmaterialisiert sich nicht. Etwas anderes geht hier vor sich
Lukaschenko auf der Siegesstraße?

Lukaschenko auf der Siegesstraße?

Belarus Straßenproteste in Minsk und dem übrigen Weißrussland erlahmen, Lukaschenko reist zum Gipfel mit Putin – hat er den innenpolitischen Kampf mit der Opposition gewonnen?

„Die sanitären Einrichtungen waren schmutzig“

Interview Ibrahim Korkmaz* lebte während der Corona-Pandemie in mehreren Flüchtlingsunterkünften in Hessen. Er bemängelt fehlende Integrationsmaßnahmen und mangelhafte Hygiene

Mashup 2.5: Der Schmerz des weißen Mannes

Rockmusik Ende der Sechziger verlagerte sich der Blues von Schwarz zu Weiß. Thema dieser Folge: Alvin Lee, Rory Gallagher, ZZ Top sowie die multiplen Spuren des Blues

„Gebt den Impfstoff frei!“

Pandemiebewältigung Das „Peng“-Kollektiv fordert den Leak der Impfstoff-Formel. Ein Aussetzen des Patentrechts wird schon länger diskutiert