Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
Ein Opfer der Liebe

Ein Opfer der Liebe

NSU Weil die ermittelnden Behörden versagt haben, könnte Beate Zschäpe beim Münchner Terrorprozess glimpflich davonkommen
Der letzte Weg

Der letzte Weg

Armenbegräbnis Die Zahl der von Behörden beauftragten Beerdigungen steigt – ein Zeichen für Vereinsamung und wachsende Armut. Wie läuft so etwas ab? Ein Besuch in Düsseldorf
Außer Kontrolle

Außer Kontrolle

NSA & FBI Dank Donald Trump dürfen US-Behörden weiter überwachen – auch ohne gesetzliche Grundlage
Gegen die Wand

Gegen die Wand

Rechtsterror Im NSU-Prozess scheitert die Aufklärung vieler Zusammenhänge auch am Unwillen der Behörden. Das ist eine Kapitulation des Rechtsstaats
„Darüber brauchen wir ja gar nicht reden“

„Darüber brauchen wir ja gar nicht reden“

Analyse Über strukturellen Rassismus will beim NSU keiner sprechen. Eindrücklich führte das eine „Anne Will“-Sendung vor

Ständiger Begleiter

Terrorismus Eine Chronik des rechten Terrors von 1970 bis 2004

Anmeldung auf Arabisch

Gründer Sieben junge Syrer wollen mit ihrem Start-up Neubürgern Behördengänge erleichtern. Doch der Weg bis zum Start der App ist steinig

Nichts als Probleme!

BND-Gesetz Der neue Gesetzesentwurf öffnet flächendeckender Überwachung Tür und Tor und schränkt unsere Freiheiten massiv ein. Das kann nicht gut gehen
Schuld und Staatsversagen

Schuld und Staatsversagen

NSU-Prozess In München wird die Mitverantwortung staatlicher Behörden an der Mordserie nicht genauer untersucht

Wie Gadgets uns überwachen

Technologie Smart Devices erleichtern den Alltag. Doch viele Geräte könnten eine Luke öffnen, durch das jeder Hacker ganz einfach schauen könnte, um uns auszuspionieren
Stasi forever?

Stasi forever?

Aufarbeitung Es ist Zeit für einen anderen Umgang mit den Akten. Wir können einiges daraus lernen – vor allem für die Gegenwart

B | Die Anmaßung der Terrorabwehr

Eine Analogie. Was ist das wohl für ein Staat, der jegliche Terroranschläge verhindert?

150 Gramm bleiben übrig

Ukraine Mütter suchen vergeblich nach ihren im Bürgerkrieg vermissten Söhnen. Die Behörden wiegeln ab und schweigen
Slapstick und Erosion

Slapstick und Erosion

Terror Die Ermittlungspannen zeigen: Belgien zeigt Symptome eines „failed state“
Der Pass wird passend gemacht

Der Pass wird passend gemacht

Abschiebung Wenn die deutschen Behörden einen Flüchtling nicht loswerden, lassen sie eben dessen Staatsangehörigkeit ändern. Afrikanische Botschaften werden für ihre Mithilfe bezahlt
Neoliberal wird zu neofeudal

Neoliberal wird zu neofeudal

Behörden Häufig dauert es Monate, bis bei den Berliner Ämtern ein Termin frei ist. Gegen Geld geht es schneller
Rassismus? Gibt’s nicht!

Rassismus? Gibt’s nicht!

Diskriminierung Die Bundesregierung sieht keine Probleme mit Rassismus in Behörden und der Polizei. Sie schiebt die Schuld den Betroffenen zu: Sie hätten einen falschen Eindruck

B | #FergusonIsEverywhere - auch in Deutschland?

Rassismus Jamie Schearer, Julius Franklin und Tahir Della von der ISD im Gespräch über Racial Profiling und alltägliche Diskriminierung in Deutschland.
Der Staat tippt mit

Der Staat tippt mit

Datenschutz Die Bundesbehörden und Ministerien speichern auf ihren Websites systematisch Nutzerdaten. Ein Datenschützer klagt nun vor dem Bundesgerichtshof

Die Plauderer

Indiskretion Der Fall Edathy offenbart den Irrglauben, dass Geheimnisse der Behörden der Öffentlichkeit verborgen blieben

B | Zu loyal gegenüber der Verfassung?

Inge Hannemann Am Mittwoch, den 28. August 2013 beginnt vor dem Hamburgischen Arbeitsgericht die Hauptverhandlung Inge Hannemann gegen team.arbeit.hamburg mit einer Güteverhandlung.

B | und 13.000 verschwundene NSA Stasi-Akten

Gauck Es war ein kurzer Artikel, der gestern im Focus erschien, der beweist, wer jetzt noch behauptet, nicht gewusst zu haben, in welchem Ausmaß
"Wofür haben die denn demonstriert?"

"Wofür haben die denn demonstriert?"

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Bürgergespräche

B | Am Bach, Idyll so fern

Ostharz: Beratung, große Runde - ein Roman in Fragmenten