Suchen

1 - 25 von 46 Ergebnissen

B | Kontrollierter Protest und betreutes Denken

DSGVO Datenmissbrauch in Behörden. Schützt uns die DSGVO? Hier haben sich Strukturen breit gemacht, die der Bevölkerung das Gegenteil von dem verkaufen, was sie wirklich sind.

B | Menschenrechte-Rede bei "Ein Europa für ALLE"

Inklusion Was nutzen die schönsten Gesetze, wenn sich in den Behörden kaum jemand daran hält?

Inklusion, endlich!

Reform Nach langem Kampf dürfen Menschen mit Behinderung wählen
Für einen inklusiven Spitzensport!

EB | Für einen inklusiven Spitzensport!

Intersexualität Der Fall der Läuferin Caster Semenya, die wegen ihrer erhöhten Testosteron-Werte in die Kritik geraten ist, hat Bedeutung über den Leistungssport hinaus. Ein Plädoyer

B | Realität der Mehrheit vs. Shiny Happy People

Medien-Politik-Wirtschaft Warum ist aus mancher Zeit sowenig Kritisches bekannt? Früher gab's wenig Kritik. Von Frauen, Kindern, Unterdrückten, Verlierern der Bevölkerung ist wenig bekannt.

B | Weltfrauentag

Inklusion Meine Rede zum Weltfrauentag am 8. März auf dem Marienplatz München
Frau ist nicht behindert, frau wird behindert

EB | Frau ist nicht behindert, frau wird behindert

Inklusion Frauen mit Behinderung berichten am Welttag der Menschen mit Behinderungen von den Barrieren im Alltag, denen sie begegnen

B | Wie Behinderte um ihre Rechte gebracht werden

Persönliches Budget Schwerbehinderte erfahren oft nichts von ihren Rechtsansprüchen, weil Behörden deutsche Gesetze einfach durch Nichtberatung der Leistungsberechtigten boykottieren.

B | (Wagen-)Knecht’sche Politik der Ressentiments

Debatte Wagenknecht und #aufstehen Rassismus vorzuwerfen ist vereinfachend. Ein Blick auf Umfang & Motivation zahlreicher Ressentiments ist nötig, aber keinen Deut erbaulicher.

B | TOUCHDOWN21 in Bern ausgezeichnet

Swiss Diversity Award Anna-Lisa Plettenberg: „ Ich finde es toll, dass wir den Preis bekommen haben. Ich war echt sprachlos! Menschen mit Down-Syndrom und ohne Down-Syndrom zusammen“

B | 3. Konzert für Toleranz in Hamburg

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg freut sich auf das Konzert für Toleranz am 18. August 2018 auf dem Wandsbeker Marktplatz.
Big Pharma: Gut oder Böse

EB | Big Pharma: Gut oder Böse

Podcast Wir streiten darüber, ob die Pharmaindustrie uns alle rettet oder uns alle umbringt, um dabei reich zu werden.

B | Bildung und Dialog als Praxis der Freiheit.

kritische Pädagogik Mit Freire den Herausforderungen einer inklusiven Gesellschaft begegnen. Kongress zur Freire-Pädagogik

So groß ist die Welt

Medientagebuch Der Aktivist Raúl Krauthausen hat für seine Talkshow „face to face“ den Grimme Online Award erhalten. Gäste mit und ohne Behinderung reden hier über Arbeit und Leben

B | Inklusion und Integration in den Colonnaden

FreiwilligenBörseHamburg Die ganze Farbenpracht Hamburgs präsentierte sich am verkaufsoffenen Sonntag auf einer Straße.

B | Vier Tage für das Gemeinwohl aktiv

FreiwilligenBörseHamburg Der Frühling ist da, die Sonne scheint, und da geht es auch in Hamburg wieder los mit den beliebten Grillwürstchen und den gut besuchten Straßenfesten.

Fahrstuhl ist nicht

Inklusion Vor allem Gymnasien wehren sich dagegen, Schüler mit Behinderung aufzunehmen

B | Gehinderte?

Inklusion Martina Mescher beklagt mangelhafte Inklusion. Eine Replik.

Jetzt haben sie Namen

Inklusion Wie integriert man psychisch Kranke in die Gesellschaft? In Osijek in Kroatien versucht man es mit Selbstbestimmung

Mit Handicap keine Wahl

Inklusion Wenn der neue Bundestag gewählt wird, haben Menschen mit gewissen Behinderungen keine Stimme
„Es geht uns Zukunft verloren“

EB | „Es geht uns Zukunft verloren“

Interview Eine immer komplexere Welt kann nicht spurlos am Bildungswesen vorbei gehen. Gesine Schwan über die Bedeutung von Bildung heute für unser Leben morgen

Andrea Nahles vor dem Fiasko

Inklusion Es sollte eigentlich eines der wichtigsten sozialpolitischen Projekte ihrer Amtszeit sein. Aber das Teilhabe-Gesetz ist eine herbe Enttäuschung
"Wir wollen Teil der Gesellschaft sein"

"Wir wollen Teil der Gesellschaft sein"

Interview Raúl Krauthausen kämpft mit ability-watch für ein besseres Teilhabegesetz. Warum das nötig ist, weiß er aus eigener Erfahrung

B | Dürfen Ritter sto-sto-stottern?

Inklusion …. Wie ein scheinbar belangloses Kinderlied mit Stotterbezug mein Gehirn ins Stottern brachte.