Suchen

1 - 25 von 30 Ergebnissen
Ein denkwürdiger Pyrrhussieg

Ein denkwürdiger Pyrrhussieg

Artikel 13 Solange Nutzer und Urheber keine Bündnisse schmieden, werden sie alle Schlachten gegen die Kapitalfraktion verlieren

B | Wem nutzt die EU-Urheberrechtsrichtlinie?

Urheberrecht Die linke MdEP Martina Michels erläutert in dem folgenden Interview, weshalb Die Linke die aktuelle Fassung der Richtlinie ablehnt und wie Alternativen aussehen könnten.

Lösch dich!

Uploadfilter & Co Die EU macht sich mit ihren Plänen zur Reform des Urheberrechts zum Deppen – und nebenbei das Internet kaputt
Kampf ums Internet

EB | Kampf ums Internet

EU-Copyright-Richtlinie Bei der rechtlichen Erfassung der Digitalisierung trifft neue Technologie auf ein Denken, das noch stark in den Zeiten vor dem Internet verhaftet ist

Kulturgut in Gefahr

Bücher Ein Urteil zum Urheberrecht könnte unsere Verlagslandschaft schwer treffen. Ein Weckruf aus dem Berliner Aufbau Verlag

Die re:publica zäumt das Pferd von hinten auf

re:publica 2015 Nichts hat sich seit den Snowden-Leaks getan und doch hat sich etwas verändert. Die sogenannte Netzgemeinde versucht sich in Auflösung und gibt sich politischer als zuvor
Ablasshandel digital

Ablasshandel digital

Google vs. Verlage Der Konzern aus Kalifornien will innovative journalistische Ideen mit 150 Millionen Euro fördern. Heißt das, dass die Verlage sich durchgesetzt haben? Mitnichten
Mehr Schaden als Nutzen

Mehr Schaden als Nutzen

Presseverleger Ein Gesetzentwurf der Opposition fordert die sofortige Abschaffung des Leistungsschutzrechts. Ist das sinnvoll? SPD-Bundestagsmitglied Christian Flisek im Gespräch

B | Der Gassenhauer als Botschaftsprojektil

Urheberrecht Über die recht häufig praktizierte Übung, einen populären Song mit einem alternativen Liedtext zu versehen
Immer auf die Kleinen

Immer auf die Kleinen

Internet Von dem neuen Leistungsschutzrecht für Presseverlage profitiert ausgerechnet der Internetriese Google. Auch bei den Zeitungen sind die großen Unternehmen im Vorteil

B | Springer verkauft, LSR versagt, Staat guckt

Morgenlinks Die neusten Links zu Medienwandel und Netzkultur: Mit den dem Springer Verkauf, dem Versagen des Leistungsschutzrechts und dem Überwachungsstaat

Die digitale Revolution frisst ihre Kinder

Essay In diesem Jahr feiert es seinen 40. Geburtstag. Doch dem Internet geht es wie der DDR: Durch seine Existenz ist die Welt nicht besser geworden

EB | Leistungsschutzrecht stoppen

Offener Brief Alvar Freude und Henning Tillmann appellieren an die Politik, das Leistungsschutzrecht zu kippen. Prominente Unterzeichner schließen sich der Initiave an
Erklär das mal deiner Mudda!

Erklär das mal deiner Mudda!

Leistungsschutzrecht Obwohl das Leistungsschutzrecht für Zeitungsverlage Gegenstand einer breiten Diskussion war, haben es einige immer noch nicht verstanden…

EB | Der Freitag und das Leistungsschutzrecht

In eigener Sache Nach der Zustimmung des Bundestags zum Leistungsschutzrecht herrscht im deutschen Netz Unsicherheit – was geht noch, was nicht? Beim Freitag soll alles beim Alten bleiben
Schadensminimierung

Schadensminimierung

Leistungsschutzrecht Es sieht danach aus, als würde es das Überraschungsei der schwarz-gelben Koalition doch noch in die Gesetzbücher schaffen. Jetzt gilt es, das Schlimmste zu verhindern

B | Böse, gute Verwertungsgesellschaften

GEMA Geht es um sie, gilt oft: Immer feste druff. Sachkenntnis? Ist dann wohl eher nicht gefragt

Machtkampf um ein Gesetz

Leistungsschutzrecht Kurz bevor das geplante Gesetz erstmals im Bundestag diskutiert wird, ruft Google mit einer Gegenkampagne die Internetnutzer dazu auf, sich zu informieren

EB | "Es fehlt jede Grundlage"

Leistungsschutzrecht Das Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht hat eine Stellungnahme zum Gesetzesentwurf für ein Leistungsschutzrecht herausgegeben

EB | Leistungsschutzrecht ist ein schönes Wort

Leistungsschutzrecht Grundsätzlich ist der Schutz von Leistungen per Recht eine wunderbare Idee, wenn das Recht denn dann auch für alle gleichermaßen gilt

B | Google vs. Medienindustrie

Google Warum die Nachrichtenproduzenten was gegen Google-News haben.

Warum die Petition scheiterte

Leistungsschutzrecht Das deutsche Netz hat seine Kraft nicht verloren. Es hat sie in diesem Aspekt nie gehabt

B | Journalismus der etwas anderen Art ...

Journalismus? Dumm geboren, nichts dazu gelernt und dann noch die Hälfte davon vergessen.
Wenn der Link nicht mehr linkt ...

Wenn der Link nicht mehr linkt ...

Debatte In der Debatte um das Leistungsschutzrecht herrscht Unklarheit über den wichtigsten Faktor im Internet

EB | "Im Koalitionsvertrag vereinbart"

Leistungsschutzrecht Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechts für Presseverleger beschlossen. Der Freitag unterstützt eine Gegen-Initiative