Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen

Der Salon mit Natascha Strobl

2 um acht Berlin Neue Rechte, alte Ignoranz - Radikalisieren sich jetzt die Konservativen? Freitag-Verleger Jakob Augstein diskutiert mit Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl bei „2 um acht“ im Berliner Ensemble
Der Salon mit Bernd Ulrich

Der Salon mit Bernd Ulrich

2 um acht Berlin Was bedeutet der Begriff „Freiheit“ eigentlich heute? Darüber diskutiert Freitag-Verleger Jakob Augstein mit Autor Bernd Ulrich bei „2 um acht“ im Berliner Ensemble.
Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind

Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind

Musik Unser Kolumnist sieht sein erstes Konzert seit Beginn der Pandemie – und fühlt sich an seine Führerscheinprüfung erinnert
Salon mit Simone Lange

Salon mit Simone Lange

radioeins & Freitag Salon Jakob Augstein diskutiert mit SPD-Politikerin Simone Lange über die Zukunft der Sozialdemokratie, Mut zur Veränderung und linke Rebellion. Live im Gorki Theater
radioeins & Freitag Salon mit Simone Lange

radioeins & Freitag Salon mit Simone Lange

Salon Jakob Augstein diskutiert mit SPD-Politikerin Simone Lange über die Zukunft der Sozialdemokratie, Mut zur Veränderung und linke Rebellion. Live im Gorki Theater
radioeins & Freitag Salon mit Klaus Lederer

radioeins & Freitag Salon mit Klaus Lederer

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Klaus Lederer über Mindeststandards, mutige Kulturpolitik und Herausforderungen für Berlin und Europa. Live in der radioeins Dachlounge

Die Konsequenzen von Facebook Live

Journalismus Die Liveübertragung von Videos in den sozialen Medien stellt uns vor neue Herausforderungen: ethisch und journalistisch

Ungefiltert

Livereport Todesschüsse von US-Beamten werden gefilmt und via Facebook quasi direkt übertragen
Das Diktat der Quote

Das Diktat der Quote

Medien Wolfgang Herles ist sich sicher, dass die Politik nach wie vor Einfluss auf ARD und ZDF nimmt. Der Quotenglaube aber sei viel schlimmer, sagt er in seinem Buch

Geld vom Staat? Aber klar!

Ton & Text Die Bundesstiftung Initiative Musik hat wieder ausgeschüttet: 900.000 Euro für die jährlichen Spielstättenpreise. Die passen ins aufgewertete Bild der Populärmusik
Einmal Konzerterlebnis bitte!

Einmal Konzerterlebnis bitte!

Ton & Text Klingt wie eine richtig miese Geschäftsidee: das Publikum für ein Konzert bezahlen lassen, bevor es überhaupt geplant wird. Ist es auch

The Economy, Stupid

Ton & Text Déjà-vu: massive Profiterwartungen und kaltschnäuzige Reißbrettplanung – die deutsche Festivallandschaft dient als exzessiv ausgenutzte Melkkuh für Risiko-Investoren
Die besseren Karten

Die besseren Karten

Ton & Text Die Atmosphäre im Livegeschäft wird rauer und das Geschäft wächst an den falschen Stellen – vor allem am Ticketschalter

The Song Remains The Same

Ton & Text Früher war alles besser! Viele Bands spielen ihre alten Alben komplett live. Das Publikum rennt ihnen dafür die Bude ein

EB | Wilco will love you, baby yeah!

Konzertbericht "Liebe" auf den ersten Blick war es nicht mit mir und Wilco, eher ein ziemlicher Schreck. Und dann blieb mir einfach der Mund offen stehen
Am Ende gewinnt immer die Windmühle

Am Ende gewinnt immer die Windmühle

Ton & Text „A Silent Rockumentary“ ist der wundervoll klingende Abgesang auf ein Modell des Musikmachens, wie es die Brass-&-Marching-Band Mardi Gras.BB lange durchgehalten hat

Niveau und Risiko

Ton & Text Der neue „Spielstättenpreis“ des Bundes zielt auf die zunehmend schwierigere Lage des klassischen Livemusik-Clubs

Shut Up And Play The Hits

Ton & Text Das Publikum ist König: Am DJ-Pult und auf der Konzert-Bühne ist oft schnell Schluss mit der künstlerischen Selbstverwirklichung

Klassik trifft auf Weihnachten

Kalendertür 18 Jeden Tag ein Projekt, das sein Geld wert ist. Der Freitag-Adventskalender widmet sich in diesem Jahr dem Crowdfunding. Heute: Die 20 schönsten Weihnachtslieder

No Business Like Showbusiness

Ton & Text Größer, exklusiver und am Besten auch noch ein bisschen exotisch: Es ist gerade heiße Vorverkaufszeit für die Festival-Saison 2013
Licht aus, Handy an!

Licht aus, Handy an!

Ton & Text Größer, länger, Dauer-Emotion: Konzerte verlangen permanente Leistungs- und Spaßbereitschaft schon lange nicht mehr nur der Band auf der Bühne ab
Liebe macht taub

Liebe macht taub

Live-Musik Wenn man ein Konzert besucht, hängt seine Beurteilung meist davon ab, wie gut man die Band und ihre Musik vorher schon kannte. Ganz selten gibt es Ausnahmen
Halbfinale: POR-ESP

EB | Halbfinale: POR-ESP

Live-Diskussion Die Freitag-Community guckt zusammen die Spiele der Fußball-Europameisterschaft
Halbfinale: GER-ITA

EB | Halbfinale: GER-ITA

Live-Diskussion Die Freitag-Community guckt zusammen die Spiele der Fußball-Europameisterschaft
Finale: ESP-ITA

EB | Finale: ESP-ITA

Live-Diskussion Die Freitag-Community guckt zusammen die Spiele der Fußball-Europameisterschaft