Suchen

1 - 25 von 154 Ergebnissen

B | Zensur bei T-Online

Leserkommentare: Ein antirussischer Propagandaartikel mit verschwörungstheoretischen Tönen reizte zum Widerspruch. Der kurze Kommentar wurde dreimal eingestellt - und war nie zu sehen

B | Facebook-Verbot für Mandatsträger

Online-Attacke Presseschau: Aus dem großangelegten Datendiebstahl werden erste Konsequenzen gezogen.

B | Was uns von der Grande Nation unterscheidet

Frankreich. Während Deutschland punschtrunken seine Weihnachtspakete auspackt, schaffen es die Franzosen mal schnell, ein Sparpaket zum Kippen zu bringen und den Staat zu verklagen.

B | 99 Problems (and the b**** is one)

Online-Dating App Auf der Suche nach meiner Traumfrau habe ich mich bei einer Dating-App angemeldet und erstmal 99 Ein- und Ausschlusskriterien festgelegt. Ob da jemand durchsickert?

Ein Update für den Herren-Kanon

Korrektur Am 13. September geht das Digitale Deutsche Frauenarchiv online – damit die Frauengeschichte nicht unsichtbar bleibt
Choreografie des Urlaubs

Choreografie des Urlaubs

Die Helikoptermutter Handtuch war gestern – neuerdings können Strandliegen online reserviert werden. Ein Hoch auf den Strandkorb!

So groß ist die Welt

Medientagebuch Der Aktivist Raúl Krauthausen hat für seine Talkshow „face to face“ den Grimme Online Award erhalten. Gäste mit und ohne Behinderung reden hier über Arbeit und Leben

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Margarete Stokowski mag die Freischreiber und bewundert Rosa Luxemburg

„Der Kommunismus ist ...“

Fragebogen Jan Fleischhauer wäre gerne eine schwarze, lesbische, muslimische Frau und tötet Insekten bis Mückengröße

B | „Neue Freunde des Mullah-Regimes im Iran“?

DESINFORMATION - Das Ignorieren des iranischen Widerstandes hat nur zur Verlängerung der Mullahherrschaft geführt. Die Zeit dieser falschen Politik ist vorbei.
In der Falle des Klick-Journalismus

EB | In der Falle des Klick-Journalismus

SEO versus Framing Wie gut steht ein Medienunternehmen mit Google? Welche Reichweite wird mit diesem oder jenem Wort erreicht? Framing und Suchmaschinenoptimierung bestimmen genau dies

B | E-Abitur: Ministerin verdreht auch mal Fakten

Kritik an Englischabitur Tausende Schüler gegen eine Frau: In der Diskussion um die Angemessenheit des Englisch-Abiturs in Baden-Württemberg muss die Kultusministerin auch mal Fakten verdrehen.
404 Not Found

404 Not Found

Freiheit Bots, Trollarmeen und restriktive Gesetze: Das siebte Jahr in Folge schränken Staaten die Freiheit im Internet ein

Tarifverträge für die Welt

Online-Handel Die Streiks bei Amazon haben zentrale Bedeutung für die Zukunft der Arbeiterrechte im digitalen Kapitalismus

B | Faxen dick, Freitag!

Community Optik-Irrgarten, nicht funktionierende Features, komatöse Community und Beitrags-Zensur: Irgendwann ist auch bei den Geduldigsten die rote Linie überschritten.
Citizen Zuckerberg

Citizen Zuckerberg

Social Media Wie Plattformen im Internet Politik machen: die USA und Deutschland im Vergleich

Putzen und putzen lassen

Arbeit Scheinselbstständig oder frei? Lisa B. war für eine Online-Plattform tätig, die Reinigungskräfte vermittelt

Online bestellen, analog abholen

Gesellschaft Man ist, was man isst. Angesichts immer neuer Lebensmittelskandale wollen viele Menschen mittlerweile genau wissen, woher ihr Essen kommt

Gefahr? Wisch und weg

Jugendschutz Sexuelle Belästigung von Kindern in Online-Spielen und Chats ist Realität, die Gesetzgebung unzulänglich. Was wollen die Parteien dagegen tun?

Noch kein Urteil

Ruhestand Thomas Fischer sprach Recht und schrieb gut drei Millionen Buchstaben. Doch der umstrittene Richter ist weder altersmilde noch altersmüde. Ein Interview

"Die SPD hat den Löffel längst abgegeben"

Interview Der Vorsitzende Thomas Fischer verlässt den Bundesgerichtshof. Er beendete auch seine kontroverse Kolumne bei ZEIT Online. Rastlos und streitbar bleibt er

B | Der neue Consumer-Freitag

Online-Freitag Seit Sonntag wartet der Online-Freitag mit einer neuen Optik auf. Gefällige Consumer-Elemente statt Online-Autor(inn)en? Ein vorläufiges Fazit.
Kollaps der Pizzaboten

Kollaps der Pizzaboten

Lieferservice Immer mehr Menschen ordern ihr Menü per App aus dem Restaurant nach Hause oder ins Büro. Das Geschäftsmodell boomt – auf dem Rücken der Fahrradkuriere