Sinnlose Verrenkungen

CoLyrik - Gedichte Es ist wieder Lyrik-Zeit.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sinnlose Verrenkungen

Wer sich im Leben zu sehr verbiegen muss,

um senkrecht durchzustarten,

damit man noch rechtzeitig die Kurve nimmt,

sollte über ein Gehirntraining nachdenken.

Ohne sich dabei

aber dermaßen den Kopf zu verdrehen,

um dann leuchtende Sterne zu sehen,

die wirklich nichts zur Sache beitragen…

Laufe mit Vernunft durchs Leben!

© Corina Wagner, September 2016

18:23 02.10.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Corina Wagner

Wer das Wort Alphabet buchstabieren kann, ist noch kein/e Autor/in. (C.W.)
Corina Wagner

Kommentare 12