Und ob das lustig ist!

Kalendertür 23 Jeden Tag ein Projekt, das sein Geld wert ist. Der Freitag-Adventskalender widmet sich in diesem Jahr dem Crowdfunding. Heute: Vom starren Comic zum Bewegtbild
Und ob das lustig ist!

Foto: Doug Pensinger/Getty Images

Worum geht's?

Eine Trickfilmserie von Joscha Sauer, dem Macher der bekannten Nichtlustig-Comics. Mit der Summe von 100.000 Euro soll die erste Folge finanziert werden – wenn mehr Geld zusammenkommt, wird es in eine weitere Folge investiert.

Was ist das Besondere an dem Projekt?

Hihihi.

Was bekomme ich für mein Geld?

Für 5 Euro wird man als Unterstützer auf der Webseite gelistet. Für 10 Euro gibt's eine von Joschka Sauer unterschriebene Dankeschön-Postkarte und für 25 Euro zusätzlich eine DVD mit Sauers Audiokommentar. Für 50 Euro bekommt man obendrein noch ein Unterstützer-T-Shirt.

Hier geht es zur Crowdfunding-Website des Projektes

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

00:10 23.12.2012
Geschrieben von

der Freitag Adventskalender

Crowd fundings we bring!
Schreiber 0 Leser 0
der Freitag Adventskalender

Ausgabe 28/2020

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare