der Freitag
17.04.2017 | 10:00

Beta, Beta, Beta

Freitag.de Über die neue Webseite des Freitag

Beta, Beta, Beta

Liebe Leserinnen und Leser des Freitag,

wir, der Freitag, freuen uns sehr, Ihnen unsere neue Website präsentieren zu dürfen. Unter beta.freitag.de finden Sie ab sofort unser redaktionelles Online-Angebot, Community-Beiträge und alle Angebote des Verlags – in neuem Layout, mit einer klareren Struktur und verbesserter Nutzerführung und vor allem: einem responsive design. Das bedeutet, dass unsere Webseite zukünftig optimiert für ein bestmögliches Leserlebnis auf allen Endgeräten sein wird – egal, ob Sie freitag.de via Smartphone, Tablet oder auf Ihrem Rechner zuhause lesen wollen.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich im Moment noch um eine Beta-Version. Es ist noch nicht die finale Fassung der neuen Website. Solange wir noch „beta“ sind, bleibt die Ihnen bekannte Website freitag.de in vollem Umfang erhalten. Irgendwann drücken wir den Knopf und aus beta.freitag.de wird freitag.de. Bis dahin gibt es aber noch viel zu tun. Es müssen unter anderem noch einige Funktionalitäten freigeschaltet werden. So ist es im Moment noch nicht möglich, sich auf beta.freitag.de zu registrieren oder anzumelden und die Community-Funktionen zu nutzen. beta.freitag.de ist zunächst noch eine read-only-Seite.

Selbstverständlich ist dies aber auf freitag.de weiterhin möglich. Außerdem transferieren wir einmal täglich automatisch alle Community-Beiträge und -Kommentare, die auf freitag.de gepostet werden, auf die neue Beta-Website.

Wir haben uns dennoch entschieden, Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, beta.freitag.de bereits jetzt zu präsentieren. Denn wir brauchen Sie. Geben Sie uns Feedback zu der neuen Website, navigieren Sie durch unser Angebot und sagen Sie uns, was Ihnen gut und weniger gut gefällt, wo Sie Fehler oder Verbesserungsbedarf sehen. Wir freuen uns über Ihre Mails unter:

beta@freitag.de

Aber jetzt erst einmal viel Freude mit beta.freitag.de

Ihr Jan Jasper Kosok, Online-Chef

PS: Für die Community haben wir auch einen Feedback-Thread.

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.