Alle im Alman-Fieber: 2006 schimmerte die Sonnenallee schwarz-rot-gold

Alle im Alman-Fieber: 2006 schimmerte die Sonnenallee schwarz-rot-gold

Einbürgerung Wer ist heute deutsch? Die Frage der Zugehörigkeit zu Deutschland wird nicht auf den Ämtern entschieden, sondern auf dem Rasen. Ein Einbürgerungsmärchen


Einbürgerungsdebatte: Ihr Fachkräfte kommet, o kommet doch all?

Einbürgerungsdebatte: Ihr Fachkräfte kommet, o kommet doch all?

Staatsbürgerschaft Die FDP will mehr Fachkräfte, aber bitte nicht mehr Deutsche aus dem Ausland? Die Liberalen und Konservativen leben in einer Fantasiewelt. So läuft das aber nicht. Denn: Internationale Fachkräfte sehen genau, was in Deutschland läuft


„Sein Reich“ von Martin Schäuble: Ferien unter Reichsbürgern

„Sein Reich“ von Martin Schäuble: Ferien unter Reichsbürgern

Jugendbuch Martin Schäuble hat ein Jugendroman geschrieben, der mehr als ein Sachbuch leistet. Er zeigt, wie fließend die Grenzen zwischen ungefährlicher Spinnerei und extremistischen Tendenzen in der Realität häufig verlaufen


„Unter Reichsbürgern“ von Tobias Ginsburg: Raus ins Reich

„Unter Reichsbürgern“ von Tobias Ginsburg: Raus ins Reich

Albtraumwelten Tobias Ginsburg hat sich zu Reichsbürgern gesellt. Einzusteigen war leichter als auszusteigen. Seine Undercover-Recherche erinnert an die Reportagen Günter Wallraffs


UN-Artenschutzkonferenz COP 15: Was die Arten nicht schützt

UN-Artenschutzkonferenz COP 15: Was die Arten nicht schützt

Meinung Rettet die Artenvielfalt! Ja, klar. Aber nicht alles, was Naturschutz heißt, weist in die richtige Richtung, schreibt Carola Rackete. Manches ist sogar gefährlich


Barocktage an der Staatsoper Unter den Linden: Unmöglich, sich daran sattzuhören

Barocktage an der Staatsoper Unter den Linden: Unmöglich, sich daran sattzuhören

Oper Die Barocktage an der Staatsoper Unter den Linden warteten dieses Jahr mit zwei hochkarätigen Premieren auf: vergessene Opern von Mozart und Vivaldi


Das Chaos-Embargo gegen Russlands Öl

Das Chaos-Embargo gegen Russlands Öl

Meinung Die EU und die G7 nehmen Wladimir Putins Öl-Konzerne unter Sanktionsfeuer. Doch dieser Schuss wird nach hinten losgehen


Oliver Bierhoff ist der Marketing-Mainstream, den die Fans nicht mehr wollen

Oliver Bierhoff ist der Marketing-Mainstream, den die Fans nicht mehr wollen

Porträt Oliver Bierhoff animierte Fußballspieler zum Lesen, wollte im Teamquartier die Zelle Nelson Mandelas nachbauen und machte die Nationalmannschaft zum Influencer. Jetzt, nach dem WM-Aus, verliert der deutsche Fußball seinen Generalschuldigen


Frédéric Valin über seinen Pflege-Roman „Ein Haus voller Wände“: „Es gibt diese Gewalt“

Frédéric Valin über seinen Pflege-Roman „Ein Haus voller Wände“: „Es gibt diese Gewalt“

Interview Der Schriftsteller Frédéric Valin arbeitete bis 2020 als Pfleger in Teilzeit. Dann kündigte er. Sein autofiktionaler Roman „Ein Haus voller Wände“ porträtiert liebevoll und drastisch den Alltag einer Behinderten-WG


Hexenjagd oder moralische Panik? Adrian Daub glaubt nicht an eine „Cancel Culture“

Hexenjagd oder moralische Panik? Adrian Daub glaubt nicht an eine „Cancel Culture“

Diskurs Alle reden von „Cancel Culture“, aber gibt es sie wirklich? Denn: Keiner kann sie definieren. Möglicherweise ist sie nur ein altes Gespenst mit vielen Verwandten. Der Literaturwissenschaftler Adrian Daub klärt auf


%sparen