Theater als Skeuomorphismus

Theater als Skeuomorphismus

Volksbühnenstreit In seiner Zürcher Dostojewski-Inszenierung setzt Frank Castorf zahlreiche Zeichen in Richtung seines Nachfolgers Chris Dercon und des Berliner Senats

Erwartbare Verstörung

Erwartbare Verstörung

Einschluss Michael Haneke erkundet in „Happy End“ die bürgerlichen Innenwelten, die man aus seinen Filmen kennt – bloß interessanter

Die Sonne meide!

Die Sonne meide!

Bad Reading Unser Kritiker bereist Mallorca in Büchern und wünscht sich sein Leben als Short Story von Richard Ford

Teilweise holzschnittartig

Teilweise holzschnittartig

Mediathek Ken Burns’ Dokumentarfilmreihe „Vietnam“ lässt tief ins Archiv blicken

Magische Rennpferde

Magische Rennpferde

Einschnitte Ungarns Film erlebt eine Blüte. Allerdings greift die Politik gern ins Leinwandgeschehen ein

„Mein Porno ist sehr politisch“

„Mein Porno ist sehr politisch“

Interview Sky Deep hat einen feministischen, queeren, schwarzen Vampir-Hardcorefilm gedreht

Rutsch ohne Erdrutsch

Rutsch ohne Erdrutsch

Wahl in Österreich Das Land driftet nicht weg vom europäischen Mainstream, der Mainstream driftet nach rechts

Abschalten für alle

Abschalten für alle

Gewerkschaft Die IG Metall zieht mit der Forderung nach dem Recht auf eine befristete 28-Stunden-Woche in die Tarifrunde

Grauer Star

Grauer Star

Porträt Noumam Sakandé ist Heiler in Burkina Faso, die Familie macht den Job seit Generationen. Sein Augenproblem lässt er lieber beim Arzt operieren

Staatenlose Füße

Staatenlose Füße

Exil Batoul und Reem studierten Kunst in Syrien und jetzt in Berlin. Erster Schritt dort war ein Mappenkurs für Geflüchtete