Chronik

Beispielseite

Finanzkrise
Staatliche Rettungsfonds
Einen Sieger haben die US-Präsidentschaftswahlen bereits: Die Satire-Show „Saturday Night Live“ des Senders NBC hat Rekordeinschaltquoten. 18 Prozent Marktanteil am Samstag ist der beste Wert seit sechs Jahren. Das liegt auch am neuen Star der USComedy: Tina Fey, die ohne Maske schon erstaunliche Ähnlichkeit mit der republikanischen Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin hat, feiert mit ihren Parodien Riesenerfolge. Sie hat den erhofften positiven Palin-Effekt für John McCains Kampagne ins Gegenteil verkehrt. Statt weiblich, unverbraucht, unabhängig gilt Palin nun als weiblich, provinziell, unbedarft.

Datenschutz
Telekom weiter freizügig
Einen Sieger haben die US-Präsidentschaftswahlen bereits: Die Satire-Show „Saturday Night Live“ des Senders NBC hat Rekordeinschaltquoten. 18 Prozent Marktanteil am Samstag ist der beste Wert seit sechs Jahren. Das liegt auch am neuen Star der USComedy: Tina Fey, die ohne Maske schon erstaunliche Ähnlichkeit mit der republikanischen Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin hat, feiert mit ihren Parodien Riesenerfolge. Sie hat den erhofften positiven Palin-Effekt für John McCains Kampagne ins Gegenteil verkehrt. Statt weiblich, unverbraucht, unabhängig gilt Palin nun als weiblich, provinziell, unbedarft.

Kick it like Freitag!

Sonderangebot zur EM 2024 - für kurze Zeit nur € 12 für 7 Wochen!

Geschrieben von

Freitag-Abo mit dem neuen Buch von T.C. Boyle Jetzt zum Vorteilspreis mit Buchprämie sichern.

Print

Erhalten Sie die Printausgabe direkt zu Ihnen nach Hause inkl. Prämie.

Zur Print-Aktion

Digital

Lesen Sie den digitalen Freitag und wir schicken Ihnen Ihre Prämie kostenfrei nach Hause.

Zur Digital-Aktion

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen