Warum ist Werder in der Liga so schlecht?

Fußball Der Erfolg im UEFA-Cup ließ Erinnerungen an große Zeiten wach werden, aber in der Liga rumpelt Bremen sich durch die Saison. Blogger sportinsider denkt über Gründe nach

Am Sonntag spielt Werder Bremen gegen die Bayern. In den vergangenen Jahren war das immer ein Duell zwischen den Top-Teams der Liga. Momentan dümpelt Bremen auf Platz 11 der Tabelle aber nur im Mittelmaß dahin. Darüber kann auch der gestrige Uefa-Cup in Mailand nicht hinwegtäuschen. Warum ist das so? Freitag-Blogger sportinsider hat sich Gedanken zur Werder-Schwäche gemacht.

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden