Neues aus Dubinesien

call me dubi .
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

hooray. hooray.
heute ist ein großartiger tag.
oder so. doch. schon.
die dubinesier sind ganz aufgebracht, zum positiven natürlich,
denn: das gute leben hat immerhin vor einer woche begonnen.
seitdem herrscht friede freude eierkuchen im land.
regenbogen ohne regen.
sonne ohne strahlen.
zwar gab es hin und wieder ein paar kleine dunkle wölkchen
die sich aufzwängen wollten, doch vermischt mit saurer sahne machen sie sich ganz gut im bauche der dubinesier.

der bürgermeister feierte gestern seinen 161. geburtstag.
obwohl dubinesien ja gar keinen bürgermeister hat.
sogar der schreibende popboi reynolds kam und erzählte irgendwas von manischem retro. oder so.
seither mögen die bewohner dubinesiens
auch pop und singen seit dem
gestrigen abend schunkelnd
"fünfzehn mann auf des toten manns kiste,
jo-ho, jo-ho - und ' ne buddel voll rum!"
ach ja. die dubinesier. das herz so weiß.

11:53 19.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Du Pham

sometimes i have to pee. sometimes i pee letters.
Du Pham

Kommentare 2