Eine Kriegserklärung an das libysche Volk

Libyen. Stellungnahme der Jamahirija-News-Agency zu der 'Libyen-Stabilisierungskonferenz' in Wien.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Der Sinn dieses Treffens war es, den imperialistischen Staatsstreich zu Ende zu bringen, eine illegitime Regierung zu legitimieren und Regelungen für eine ständige ausländische Besatzung Libyens zu erstellen.
[ …]
Obwohl es sich um eine reine Propagandaveranstaltung gehandelt hat, sind die Folgen für die Souveränität Libyens verheerend.

Ein Beobachter merkte an, dass es kein Zufall ist, dass dieses Treffen, am hundertsten Jahrestag der Unterzeichnung des Sykes-Picot-Abkommens stattfand.

Für das Empire ist dies ein Sieg. Für die freien Menschen in Libyen eine offene Kriegserklärung ."

https://jamahiriyanewsagency.wordpress.com/2016/05/16/joint-communique-from-the-ministerial-meeting-for-libya/

13:38 17.05.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Angelika Gutsche

Reisen führten Angelika Gutsche unter anderem auf den afrikanischen Kontinent und quer durch den Balkan. Viele Reportagen fanden Veröffentlichung.
Angelika Gutsche

Kommentare 1

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community